Sonata Arctica

von MrDiesfoerg, 21.09.04.

  1. MrDiesfoerg

    MrDiesfoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    29.06.11
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 21.09.04   #1
    Ich will mir das neue Album wahrscheinlich kaufen (bestimmt falsch geschrieben), da ich schon Winterheards Guild ziemlich goil fand. Kann mir jemand was dazu sagen? Ist es genauso wie die WG? Oder ist sie grotten schlecht?
     
  2. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    12.385
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.462
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 21.09.04   #2
    Ich finde die ersten beiden Alben um Welten besser als WG, ich rechne damit, dass die den gleichen Werdegang durchmachen wie Nightwish und einfach langweilig und nervig (besonders was den Gesang betrifft) werden, anhören werd ich mir das aktuelle schon, aber ich erwarte mir da ehrlich gesagt nicht viel...
     
  3. Silence Freak

    Silence Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.09
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    998
    Erstellt: 26.07.09   #3
    Hi,
    es gibt hier ja gar keinen Sonata Arctica Tread.
    Bin sicher eine Menge Leute kennen die Band hier;)
     
  4. Silence Freak

    Silence Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.09
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    998
    Erstellt: 27.07.09   #4
    Sry für den Doppelpost, aber @ Mod, ders verschoben hat: Nach 5 Jahren darf man glaub ich einen neuen Tread aufmachen:D
     
  5. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 27.07.09   #5
    Kein Problem. Zusammengeführt habe ich wegen der Übersichtlichkeit. Wenn das nächste mal jemand nach Sonata Arctica sucht, woher soll er wissen, in welchen Thread er posten soll (bzw. kann man sicher sein, dass er den neueren auswählt)? Da ist es doch einfacher, es gibt 1 Thread, in den alle reinposten können...
    Und damit's nicht zu offtopic wird:

    Die Band hat vor einigen Tagen Details zu ihrem kommenden Studioalbum bekannt gegeben. "The Days Of Grays" soll am 18. September 2009 als reguläre CD im Jewelcase sowie als limitierte Fassung im Digipak inklusive Bonus-CD erscheinen.
    Tracklist des Albums:

    1. Everything Fades To Gray (Instrumental)
    2. Deathaura
    3. The Last Amazing Grays
    4. Flag In The Ground
    5. Breathing
    6. Zeroes
    7. The Dead Skin
    8. Juliet
    9. No Dream Can Heal A Broken Heart
    10. As If The World Wasn´t Ending
    11. The Truth Is Out There
    12. Everything Fades To Gray (full version)
     
  6. Midgardschlange

    Midgardschlange Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.09
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    21
    Ort:
    weit im Westen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 27.07.09   #6
  7. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 28.07.09   #7
    Das Artwork erinnert wieder mehr an das geniale "Silence" und ich hoffe inständig, dass sie sich daran wieder orientieren und das Album besser wird als "Unia" mit dem ich überhaupt nichts anfangen konnte... :(
     
  8. Ragtime

    Ragtime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    19.04.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    400
    Erstellt: 28.07.09   #8
    Wer ist denn von euch (wie ich) auch auf einem Konzert von denen dieses Jahr? Ich bin in Dortmund.
     
  9. Midgardschlange

    Midgardschlange Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.09
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    21
    Ort:
    weit im Westen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 28.07.09   #9
    @ metaljünger:
    Die neue Platte soll kein Album werden, was sich nahtlos an die alten Alben anschließen lässt.

    Das soll ein wenig dunkler werden als Unia, und nicht ganz so komplex. Aber dennoch kein Speed-/Power-Metal wie ganz am Anfang. (mal gucken ob ich den Link noch finde, wo das stand...)

    Ich schätze mal das wird so in die Richtung Reckoning Night gehen, eventuell etwas langsamer.
    Ich bin jedenfalls gespannt und optimistisch. Unia fand ich gar nicht so schlecht, also wird das neue Album wohl auch was für mich werden... Aber die Geschmäcker sind halt verschieden ;)
     
  10. Silence Freak

    Silence Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.09
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    998
    Erstellt: 28.07.09   #10
    Mit etwas Glück bin ich in Stuttgart mit dabei. Wer noch :D?

    Also Unia hat mir im Vergleich zu den älteren Alben zwar als Gesamtpaket gefallen, konnte mir von Anfang an die Lieder nicht live vorstellen,
    bis auf einige ausnahmen wie "In Black and White".
    Bin vorallem auf die Gitarrenarbeit von Elias gespannt. Das Artwork finde ich aber auch sehr an Silence angelehnt;)
    Dass die Platte nicht an die alten anschließt ist nur gut. Was wäre eine Band ohne Entwicklung?
    Könnte hier genausogut wieder die Manowar+Gods of War Diskussion zum starten bringen, aber das will hier keiner;)

    Dunkler als Unia :bad:

    Nicht so Komplex :great:
    Unia Songs live waren im Vergleich zu alten Songs einfach nicht so gut zum abrocken, wegen den vielen langsamen Teilen.

    Etwas langsamer :bad:
    Sonata Arctica brauchen wieder Songs wie 8th Commandment.
     
  11. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 30.07.09   #11
    Hm also ich kannte bis vor ein paar Monaten lediglich die ersten beiden Alben Ecliptica und Silence. Die fand ich echt genial ... super viel Power. Dann habe ich mir mal im Saturn die Unia angehört und ich fands irgendwie .... langweilig. Klang irgendwie zu "rund".

    Auf einer Metalbörse die vor ein paar Jahren stattfand hatte ich mir die Ecliptica Picture LP für 5 € gekauft. Kurz darauf wollte ich Selbige wieder loswerden ... nix war zu machen. Dann hab ich se auf eBay eingestellt ... ging für 120€ weg. Heute beiß ich mir dafür in den Arsch weil ich sie behalten hätte wenn ich gewusst hätte was ich da eigtl. in den Händen hatte.
     
  12. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 01.08.09   #12
    Solange es in diese Richtung geht: :great:

    Alles was Richtung Unia geht: :bad:

    Außer, dass dann dem neuen Album vll etwas der poppige Touch fehlen darf, den ja Reckoning Night zur Genüge hatte, dort hat es auch gepasst, ist immer noch eines meiner LIeblingsalben der Band, aber einmal reicht! ;)
     
  13. Bylethum

    Bylethum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    22.09.13
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.432
    Erstellt: 02.08.09   #13
    nachdem unia ja ein totaler Reinfall war kommt hoffentlich mal wieder was gutes und ein wenig back to the roots.

    Wenns wirklich in die Richtung von reckoning night gehen soll, wäre es sehr gut!
     
  14. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 02.08.09   #14
    Das wäre aber nicht unbedingt "back to the roots" :rolleyes:
     
  15. capoo

    capoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.09
    Zuletzt hier:
    14.06.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 10.08.09   #15
    Hat einer von Euch beim Fanart Contest mitgemacht?

    Jetzt wo morgen der Abgabe-Termin rum ist, können wir ja mal unsere Cover vergleichen...
     
  16. Midgardschlange

    Midgardschlange Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.09
    Zuletzt hier:
    6.06.11
    Beiträge:
    21
    Ort:
    weit im Westen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 15.08.09   #16
    Also ich hab gerade mal das Lied "Flag In The Ground" gehört. (War auf der Gratis-CD der RockHard drauf)
    Für mich klingt das sehr nach Unia. Der Gesang ist, finde ich, auch sehr ähnlich mit z.B. "Paid In Full" und gar nicht mit "Don't Say A Word" oder "Misplaced".
    Also schlechte Nachrichten für die meisten hier...
     
  17. Silence Freak

    Silence Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.09
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    998
    Erstellt: 15.08.09   #17
    Hab mal auf Youtube nach den Songs gesucht, aber anhören will ich sie mir doch lieber erst auf dem Album in guter Qualität.
    Ich finde es ziemlich schade, dass immermehr Bands einige Lieder des Albums im vorraus veröffentlichen, bzw deren Fans übers Internet. So wird der Eindruck der Band doch stark verfälscht, indem man sich ein Video anschaut, einem die Aufnahme nicht gefällt, und die Band dann vergisst.
     
  18. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 15.08.09   #18
    Also ich hab mir auch mal Flag in the Ground angehört und finde, der Sound ist schon wieder ein Bisschen näher an die Reckoning Night herangerückt AUCH von der Stimme her!
    Ich hoff, das wird auf dem ganzen Album so werden, weil eine zweite Unia? Nein, danke!
     
  19. Bylethum

    Bylethum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    22.09.13
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.432
    Erstellt: 15.08.09   #19
    wo kann ich ihn mir denn anhören?
    Auf youtube find ich nur ein Making off!
     
  20. Silence Freak

    Silence Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.09
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    998
    Erstellt: 15.08.09   #20
    Such auf Youtube nach "Flag In The Ground" oder "The Last Amazing Grays". Nur schlechte Konzertaufnahmen. Hoffe aber wie schon zig mal erwähnt, dass zwar Unia Riffs teilweise beibehalten werden, aber auch freiere einfachere Refrains wie bei alten Cds dabei sein werden. Was metaljünger sagt hört sich schonmal gut an:great:
     
Die Seite wird geladen...