Sonderrechte im Forum für Musik-Service Kunden

von Johannes Hofmann, 19.07.06.

  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.383
    Kekse:
    107.645
    Erstellt: 19.07.06   #1
    Wir bekommen immer wieder PMs, Mails oder sogar Telefonanrufe, in denen sich Forums-User bitter beklagen, dass sie in der einen oder anderen Hinsicht hier im Forum an die Grenzen der Community gestoßen sind und zB von einem MOD zurechtgewiesen wurden oder ein anderer User eine Meinung so nicht akzeptieren wollte. Solche Beschwerden gipfeln dann oft in dem Vorwurf: "Ja, aber ich bin doch Musik-Service Kunde, und als solcher verlange ich, dass ihr den MOD oder User XXX zwingt, sich bei mir zu entschuldigen, weil ich ansonsten mein nächstes Schlagzeug, meine nächste Gitarre (...) bei Musikhaus XYZ kaufe..."

    Um das mal hier in aller Öffentlichkeit und Deutlichkeit zu sagen: JA! Das Forum gehört Musik-Service Aschaffenburg. Aber, wir haben damals bei der Grundsteinlegung entschieden, dass ein relativ offenes und freies Forum sein soll und nicht ein Musik-Service Beweihräucherungs-Club. In logischer Konsequenz haben wir die Exekutivmacht hier weitgehend an ein Gremium abgegeben, in dem wir zwar Mitsprache- und Vetorechte haben, dass wir aber keineswegs diktatorisch dominieren.

    Ein Forum dieser Größe braucht Regeln und weil diese Regeln hier einigermaßen gut zu sein scheinen, ist dieses Forum das größte Musikerforum in deutsch geworden und viele Leute haben hier ihren Spaß und ziehen Nutzen daraus. Weil wir dieses Forum gut finden - so wie es ist - wird es auch in Zukunft nicht möglich sein, dass man Sonderrechte erwirbt, wenn man bei Musik-Service kauft. Wer meint, aus diesem Grunde Musik-Service bestrafen zu müssen, in dem er anderswo einkauft, den können wir daran nicht hindern. Mir fallen aber zZt auch keine Tipps ein, wo es noch andere Musikläden mit Foren gibt, in denen man Karmapunkte oder sonstige Sonderrechte für Einkäufe bekommt ;)
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 19.07.06   #2
    ... pro 100€ Einkauf 10 Karmapunkte! ... :screwy:

    Man sollte nicht denken, daß ein solcher Beitrag nötig wäre, aber offenbar ist er es doch. Leider.
    Sehr seltsam, was es für Menschen gibt.

    Also vielleicht doch den Aprilscherz 2006 wahr machen und jeden, der für einen bestimmten, nicht zu niedrigen Betrag eingekauft hat, einen zeitlich befristeten Premium-Account schenken.

    Mal im Ernst: das, was ich bei Musik-Service gekauft habe, habe ich deshalb dort gekauft, weil der Preis stimmte!

    Und wenn ein anderer Anbieter den Preis unterbietet, kaufe ich bei dem, das muß ich ab einer bestimmten Größenordnung sogar, weil Öffentliche Institution...
     
  3. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 19.07.06   #3
    hi!!!

    ich finde es gerade gut, dass hier - obwohl das forum von einem musikgeschäft betrieben wird - eine trennung zwischen kunst und kommerz vorhanden ist.....dadurch hat man gerade als user den vorteil, dass man seine meinung frei äussern kann....wo kommen wir den hin, wenn jeder sich hier seine rechte "erkaufen" kann?!

    das wäre ja schon vergleichbar mit privater und gesetzlicher krankenversicherung...wer zahlt hat mehr rechte oder wie?!dann brauchen wir auch keine mods, da die hier nur ihre zeit verschwenden würden...geschweige denn diskussionen - für welche ein forum ja eigentlich da ist....das würde dann so laufen:

    mir passt die meinung von xy nicht, also kaufe ich ein gitarrenkabel und lass ihn sperren...klingt ziemlich stupide oder??

    ich finde musik-service macht das schon richtig, so wie es ist....wer nicht die meinung von anderen akzeptiert, muss ja nicht mitdiskutieren....

    gruss

    evil
     
  4. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 19.07.06   #4
    viele verstehen hier einfach nicht den Bezug von Musik Service zum Board.

    So wie ich es sehe, finanziert Musik Service das Board. Und fertig.
    Klar, sie können immer eingreifen, irgendwas sagen, vielleicht auch Leute sperren.
    Aber das tun sie nicht, weil es Mods gibt.

    Musik Service finanziert.
    Aber das Everyday-life vom Board liegt in den Händen der Mods, auch wenn Musik Service immer eingreifen können.


    Ich könnte nen Vergleich machen:
    Es gibt Gott und Menschen. Dann gibt es einen der zu Gott sagt "Du, ich mag den hier nicht. Wie wärs mit wenn ich 3 mal mehr bete, und du tötest den für mich?"

    ist der Vergleich blöd? Ja! Aber so ist auch diese Situation, und die User die sich das einfallen lassen, sorry ;)
     
  5. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 19.07.06   #5
    Ich kann mir zwar vorstellen, dass einige der Anrufe eher lächerlich sind, und die Wünsche des Kunde nicht zu realisieren, aber so ganz unrecht hat der Kunde ja nun nicht.

    Angenommen, ich erfrage bei euch die Popularität einer Stagg Gitarre. Beiläufig ewähnt ihr, dass ich mal in euer Forum schauen könnte, um mir mehr Meinungen einzuholen.

    Ich bemühe also die Sufu, und lese und lese und lese und...
    Das reicht mir aber nicht, denn ich will klar wissen, wie lange verschiedene Anfänger an diesem Instrument ihren Spaß hatten.
    Ich mache eine Umfrage auf, welche allerdings nach einem Tag geschlossen wird, weil ein eher belangloser Streit über die Marke vom Zaun gebrochen ist. In diesem Fall werde ich stärker bestraft, als die User, die Müll erzählt haben. (Kommentare, die Mods hätten löschen sollen)

    Außerdem denke ich, dass die Tombola-Geschichte nicht ganz in das Bild dieses relativ freien Forums passt. Genau so wenig das Theater um das musikerwiki.
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 19.07.06   #6
    Die Tombola gibts doch schon lange nicht mehr:confused:
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 19.07.06   #7
    Kann man das nicht umgekehrt machen? Pro 10 Punkte 100 Euro Einkaufsgutschein? :D

    scnr
     
  8. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 19.07.06   #8
    He He, dann will ich aber was ab von Dir :D



    Nee aber im Ernst, bei manchen Leuten kann man sich echt nur wundern.

    Beschwerden bei MS weil einer die Meinung des anderen nicht akzeptiert ? :screwy:


    Mann kan manchen einfach nur raten, dass dies hier ein Forum ist und es in der wirklichen Welt wichtigere Dinge gibt als sich über sowas aufzuregen, bringt nix und kostet nur Nerven. ;)
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.667
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 19.07.06   #9
    Und sind wir doch mal ehrlich....jetzz geht ein Käufer hin und beschwert sich bei MS...könnte es nicht genausogut sein dass dann der über den sich beschwert wurde auch MS-Kunde ist!?

    Da läuft doch der Hund seinem Schwanz nach...

    Daher sollte man IMO solche Leute ignorieren, mit dem Statement ist ja klar dass MS nur in gewisser Weise was mit dem Forum zu tun hat.
     
  10. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 19.07.06   #10
    :great:
    :D :D :D


    Allerdings ist dabei zu sehen, daß Links zur Konkurrenz geduldet werden; selbst Fragen wie: wo finde ich in XYZ einen guten Musikladen werden nicht gelöscht; die Meckerecke wird zur Service-Verbesserung gepflegt (und ist dabei auch noch weltweit lesbar, nicht wahr?!); Eigenwerbung gibt es fast kaum, sehr dezent, ist mir auch erst nach ein paar Wochen Board-Zugehörigkeit aufgegangen, "wer" zu "wem" gehört.....


    @ Ray: 45T€ - Einkaufsgutschein???
    Willst wohl den Laden ruinieren?! :D
    Dann ist das Board dicht - Mist!
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 20.07.06   #11
    Dem Vorschlag schliesse ich mich an :)
     
  12. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    26.291
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.383
    Kekse:
    107.645
    Erstellt: 20.07.06   #12
    Auch deswegen wurde ich hier in Threads schon harsch kritisiert. Dass wir wenig auffällig hier werben sei besonders perfide... nun ja, es ist völlig wurscht, was man tut, es wird immer Leute geben, die damit nicht einverstanden sind. Meiner Meinung nach ist es aber das Falscheste was man machen kann, wenn man bei einem großen Projekt versucht, ständig auf die Nörgelei Einzelner einzugehen.

    Das Board bleibt so wie es ist.
     
  13. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 20.07.06   #13
    Danke ! :)
     
  14. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 20.07.06   #14

    Hugh! Häuptling "Donnernder Marshall" hat gesprochen! :)
     
  15. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 20.07.06   #15
    :screwy: :screwy: :screwy:
    Stimmt, je mehr Beteiligte es sind, desto mehr unterschiedliche Meinungen wird es geben, ich glaub, daß ist menschlich...
    Wie war der Spruch doch gleich? Es allen recht zu machen ist eine Kunst, die niemand kann? Oder so ähnlich...
    Die Kunst dürfte eher darin bestehen, Nörgelei von konstruktiver Kritik zu unterscheiden, aber da habe ich hierim Board, ehrlich gesagt, keine Bedenken. :D
    ! :great:
    Da ich bis zu einem gewissen Grad konservativ eingestellt bin, habe ich es so am liebsten...:D
    Danke, weiter so!
     
  16. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    624
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 15.08.06   #16
    ich finde xander hat das schon ganz richtig geschrieben. MS betreibt das board und fertig. hier sollte einfach eine trennung zwischen dem MS und dem MB vorhanden sein. auch wenn der musik-service übers board viele neue kunden gewinnt. ich finde das rechtfertigt nochlange nicht einen rabatt für boarduser :screwy:. da könnte sich ja gleich jeder hier anmelden und rabatte einfordern. das board ist für mich einfach ein platz worüber man sich über verschiedene musikalische interessen und instrumente austauschen kann. dies halte ich schon für eine riesen leistung vom musik-service und da halte ich einen rabatt für die MB-user unnötig. also hut ab musik-service.

    achja ich stimme ray´s vorschlag trotzdem zu^^