Song zum Bewerten- mal wieder Sexed Up

von Plainshift, 22.02.05.

  1. Plainshift

    Plainshift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 22.02.05   #1
    Jou, weil ich die die hier reingestellten Sexed Up Versionen so nice fand und auch der Song an sich ziemlich klasse ist, habe ich mich auch mal daran versucht.

    Erstmal ein paar Comments und Ausreden: *gg*:
    No comment zur Gitarre, ich habe nach etlichen, PC-Fehler-bedingten Aufnahmeversuchen so lange gespielt, dass sich teilweise meine Hand verkrampfte und aus dem Rhythmus kam, zwischendrin musste ich eine Fehlermeldung wegklicken und 1 Sec. pausieren, naja.
    Außerdem sind an 2-3 Stellen einige Millisekunden verschwunden. Sch*** Aufnahmegerät! *grr* Genug der Ausreden.

    Sagt also bitte mehr zum Gesang, zur Technik, zum Stimmtembre, der Intonation, Fehlern und Verbesserungsvorschlägen.
    Konstruktive Kritik ist erwünscht!
    Danke im Voraus! :great: :D

    http://rapidshare.de/files/679947/sexeedi.mp3.html
     
  2. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.02.05   #2
    Hmm, 7 Downloads und keine Antwort? Wasn los?:rolleyes:
     
  3. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 23.02.05   #3
    Der Gesang ist ziemlich leise. Deshalb ist es etwas komisch. Ausserdem clippt die Aufnahme am Anfang ziemlich häufig . Nehms lieber nochmal auf. Gitarrenspur und Gesang einzeln und stimme die Lautstärke dann ab ;)

    Gruß
    D;)me
     
  4. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.02.05   #4
    Echt? Bei mir ist er ziemlich laut, wenn ich ihn mir anhöre. Hängt vielleicht damit zusammen, dass ich die Einstellungen bei Winamp immer an meine Aufnahme anpasse. :D
     
  5. blow

    blow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    10.09.14
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 23.02.05   #5
    Hi,

    Gesang ist echt ziemlich leise. Wieso spielst Du nicht "live" ein? Also Gesang und Gitarre gleichzeitig, dann hast Du den ganze Spuren-Stress nicht... Brauchste halt ein gutes Mikro.

    Ansonsten finde ich ganz gut, nicht perfekt, klingt aber schön eigenständig und nicht wie Möchtegern-Robbie. Das hat mich an der letzten Version, die man hier hören konnte, irgendwie gestört, obwohl sie gut war. Allerdings klingt die letzte Stelle im Vers immer ziemlich gepresst/geschrien. Nimm's doch einfach noch mal auf :)

    Gruß,
    blow
     
  6. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.02.05   #6
    Doch, ich spiel´es ja gerade immer live ein... Und jetzt habe ich gerade den Tipp erhalten, einzeln aufzunehmen.

    Was die hohen Stellen angeht - alleine deswegen müsste ich nochmal aufnehmen. Die klingen in den letzten Tagen nicht mehr ganz so gut. Naja, nach 1 Woche Grippe plus 1 Woche nachfolgende schwere Erkältung hat man eben immer noch nicht volle Kräfte. :cool:
    Was soll´s, ich nehm´s halt gleich nochmal auf und setz es rein.
    Normalerweise sagt nämlich niemand, dass mein Gesang zu leise wäre. :D
    Im real life gibt´s eher Probs wegen zu hoher Lautstärke. *gg*
     
  7. Goldkehlchen

    Goldkehlchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.05   #7
    VIEL VIEL BESSER als beim letzten mal! aber du ziehst die töne immernoch in die falsche richtung du darfst nicht wenn du z.b. von c auf d hochsingen willst das c zu einem d ziehen sonder erst c und dann d!! ich hoffe du weißt was ich meine...
    also kein bergsteigen sondern eher treppensteigen.
    natürlich sollste auch nicht jetzt ins andere extrem fallen und abgehackt singen...

    aber wirklich viel besser als die letzte version obwohl mir bei der letzten die kopfstimme besser gefallen hat.
     
  8. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.02.05   #8
    Ja, meine Kopfstimme finde ich total kacke... Aber das liegt am Stimmtembre, ich kann da wahrscheinlich nicht viel ändern. Robbie´s Kopfstimme klingt z.B. einfach viel wärmer, voller... Naja, danke für die vielen Tipps!
     
Die Seite wird geladen...

mapping