Songausschnitte GEMA frei

von singersongwriter, 21.01.08.

  1. singersongwriter

    singersongwriter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Vor den Toren Cölns
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 21.01.08   #1
    Ich hab mal irgenwo was gehört, dass die ersten vier Takte eines Musikstückes frei spielbar wären, ohne dass dafür GEMA-Gebühren anfallen würden...
    Stimmt das?

    In meinem Fall geht es konkret um folgendes;
    Ich spiele ein GEMA-Freies Konzert (Eigenkompositionen, Nicht Gema Mitglied) und wollte als Konzert Auftakt eine halbminütige Eingangssequenz produzieren, auf der die Sender suche im Radio zu hören ist und dann immer wieder für ein paar Sekunden Songausschnitte (z.B. Radiorauschen, Dylan, Rauschen, Cohen, Rauschen etc.) also Sendersuche hin und her bis ich dann final mit meinem ersten Song einsetze...
    Also damit meine Frage, ob ich ein paar Songausschnitte für 3-4sec. verwenden darf ohne irgendwelche GEMA oder sonstigen Gebühren bezahlen zu müssen!?
     
  2. M-Zee

    M-Zee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.640
    Erstellt: 21.01.08   #2
    Ich frag mich, wer immer so einen Quatsch in die Welt setzt...

    Nochmal: Die Verwertung JEDES urheberrechtlich geschützten Werkes ist vergütungspflichtig, sobald es als dieses Werk identifizierbar ist. Nötigenfalls ab der ersten Sekunde (z.B. auch Nachrichtenjingles o.ä. Beliebtestes Beispiel: Die fünf Telekom Töne aus der Werbung...). Deine Sendersuche macht das Konzert GEMA-pflichtig.

    Grüße
    Marc
     
Die Seite wird geladen...