Songs mit schönen Legato Läufen

von chewbacca87, 19.11.07.

  1. chewbacca87

    chewbacca87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gronau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.11.07   #1
    Hy, ich suche Songs, in denen schöne Legato Läufe drin vorkommen,
    da ich mein eigenes Legto verbessern möchte und momentan keine Lust mehr auf diesbezügliche Fingerübungen habe.
    Die Legatopassagen sollten schon etwas anspruchsvoller sein und im besten Fall keine Paul Gilbertartigen Killer Streches von einen verlangen (wäre aber auch nich sooo schlimm).
     
  2. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 19.11.07   #2
    Wie wärs mit Joe Satriani's "Not of this Earth" ?

    Paul Gilbert hat doch auch üble Legato Licks die nicht so stretchen... such mal unter youtube seine Lessons ab.. oder ich post mal was
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.286
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.998
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 19.11.07   #3
    "Still Got The Blues" von Gary Moore :great:

    Greetz :)
     
  4. haZard

    haZard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 19.11.07   #4
    Recht cooles Legato-solo kannste auch in don't say a word von sonata arctica finden.
     
  5. chewbacca87

    chewbacca87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gronau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.11.07   #5
    "Still Got The Blues" von Gary Moore= Sehr geschmackvolle Wahl,
    nur will ich mich momentan außerdem auch noch ein bisschen vom Blues-Balladen Spiel entfernen(weiterentwickeln),
    da ich nach fast jeder dritten Note instinktiv bende,
    von daher is der Satriani Song schon interessanter, auch hinsichtlich der phrasierung und so.
     
  6. chewbacca87

    chewbacca87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gronau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.11.07   #6
    Sonst noch irgendein Vorschlag?
     
  7. Hormic

    Hormic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.06
    Zuletzt hier:
    30.04.16
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 21.11.07   #7
    vielleicht was von richie kotzen.
     
  8. PietB

    PietB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 21.11.07   #8
    In Satrianis "Always with me always with you" is ne legato passage die meiner Meinung nach ziemlich interessant ist. vor allem rhythmisch nicht einfach.
     
  9. sunburnslapper

    sunburnslapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.11.07   #9
    Rangy Rhoads hatte das drauf. Mr- Crowley bsp...

    und Van Halen... z.B. Beat it, Eruption
     
  10. Surtr

    Surtr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.10
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    306
    Erstellt: 21.11.07   #10
    Only Ash Remains von Necrophagist. Gleich am Anfang nach dem der Bass eingesetzt hat.
     
  11. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 22.11.07   #11
    Black Rose von Thin Lizzy vielleicht, oder ist es zu einfach?
    Ich lasse den schnellen Teil erstmal weg...........

    Der Link ist allerdings ein Cover, aber man hört die einzelnen Stimmen gut.
    http://www.youtube.com/watch?v=IfKADk-lWik

    Angelika
     
  12. chewbacca87

    chewbacca87 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    10.03.09
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Gronau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.11.07   #12
    Danke erstmal für die zahlreichen Vorschläge, was haltet ihr eigentlich von der Idee die 7.Modes legato über die e,G,H Saiten zu spielen, kommt mir als Übung irgendwie Sinnvoll vor.
    Das hier ist auch noch recht intersessant http://www.planet-guitar.de/index.php (Andy Timmons)
    äh,fuck funktioniert nicht^^
     
  13. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 22.06.09   #13
    Sorry, das ich hier den Totengräber spiele und den uralt Threat wieder ausgrabe.
    Hat vielleicht einer eine Idee für Solos mit schön viel legato drin? Möglichst Stilrichtung Thrashmetal, Metalcore aber auch Rock und Hardrock.
    Bitte für den anfang nicht zu schwer 16tel bis Tempo 70 oder so sollten erstmal reichen. Vielleicht später mehr. Vorzugsweise auf den Bünden oberhalb des 12. Bundes. Da fehlts mir an treffsicherheit.
    Ich find Tonleitern rauf und runter "legatosieren" stinkeöde, daher bitte ein paar Songs um genau daran zu arbeiten. Bitte keine Tips ala: "Spiel was du kannst Legato ^^"
    Ich möchte das Legato üben mit neuen Songs lernen verbinden. Dann ist es nicht ganz so fad.
    Songs die ich gut finde: (Um einen groben Umriss zu bekommen was ich an Stilrichtung meine.)
    Bullet for my Valentine - Suffocating under....
    Trivium - Like Light to the Flies
    Guns n Roses - Sweet Child of Mine
    ACDC - Rockn Roll Train
     
  14. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 22.06.09   #14
    Trivium - Dying in your arms Solo, der Legatoteil ist zwar auf 157bpm :D aber recht simpel gestaltet, lohnt sich auf jeden Fall
     
  15. dino1978

    dino1978 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.09
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.10   #15
    schau mal Savatage songs nach, "Temptation revelation" ist ein cooles instrumental mit ziemlich schnellem Legato, "Summer's rain" hat ein super solo!
    Criss Oliva war der Legato King! Ansonsten kann ich Dir noch Satriani's "Flying in a blue dream" empfehlen... super schnelles Legato!
     
Die Seite wird geladen...

mapping