Songs Schreiben

von lurch, 21.12.04.

  1. lurch

    lurch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #1
    Also wenn ihr nen Song selbst Schreibt wie geht ihr dann vor?Und über was Schreibt ihr so?naja und wenn ihr den text habt wie macht ihr des dann mit der melodie oder macht ihr erst die melodie und dann den Text?Könnt ja mal bissle eure Erfahrungen zum besten geben.Wer cool wenn ihr mir weiter helfen könntet.mh hier hab ich bissle was selber gemacht is aber net so der hit oder was meint ihr?

    Deutsch:
    In meinen Träumen seh ich dich, fühl dich und riech dich, wie eine Rose wunderschön und lieblich.

    Wir lagen am strand hand in hand und ich küsste dich zärtlich und begehrte dich unendlich.Unsere Körper berührten sich und ich verliebte mich in dich.Doch nach der woche noch 2 monate hatten wir kontakt doch dann brach er ab.Ich fragte mich warum bin ich zu dumm oder liebst du mich nicht.

    Und in meinen Träumen seh ich dich, fühl dich und riech dich, wie eine Rose wunderschön und lieblich........

    Englisch:(wobei des mit ner übersetzungs Maschine ist und net so der hit und des englisch is auch net so gut.)

    Shit to Christmas!!
    Who needs that already
    Shit to Christmas!!
    Who wants that already
    Shit to Christmas!!
    Everything seems good
    Shit to Christmas!!
    All do in such a way as if everything was good

    Each year same history each year the same shit why one must only celebrate for which custom I more fuck.Wer to the true event must not shits it each year at Christmas gives with to make.

    Shit to Christmas!!
    Who needs that already
    Shit to Christmas!!
    Who wants that already
    Shit to Christmas!!
    Everything seems good
    Shit to Christmas!!
    All do in such a way as if everything was good

    mh I personal have no more support of this shit.Das only which me brings are gifts and more the money.

    Naja wie gesagt denk mal des Englisch is schlecht.:( ;)
     
  2. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 21.12.04   #2
    Tipp:
    Bitte benutze NIEMALS eine Übersetzungsmaschine. Wirklich NIEEEEEEEEEMALS.
    Auch wenn Dein eigenes Englisch schlecht ist: eine Maschine macht den Text definitiv völlig kaputt!
    Wenn Dein Englisch nicht gut ist gibt es nur zwei Möglichkeiten: auf Deutsch schreiben, oder mit jemanden zusammen arbeiten, der Englisch kann.
    Such bei Leo nach den passenden Worten, nach Synonymen und laß andere Leute die Grammatik korrigieren.....

    Dein Ansatz auf Deutsch klingt doch gar nicht mal so schlecht! Es ist schwierig, in "Liebesliedern" nicht mit Phrasen zu arbeiten, die schon etwas abgegriffen klingen. Das muß man dann im Song irgendwie ein bißchen ausbügeln, damit es nicht "platt" klingt (frag nicht wie - ich weiß ja nicht, was Du für Musik machen möchtest). Aber mir gefällts ganz gut.

    Elisa
     
  3. lurch

    lurch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #3
    Schonmal vielen dank für deine tipps des mit der übersetzungs Maschine hab ich jetzt auch schon selber gemerkt.*gg*.Naja meine Schwester kann sehr gut Englisch.Naja der deutsche text finden viele net so schelcht mir persönlich gefällt er jetzt net so weiß net wie man den singen soll will aber net mein eigenes werk runter machen.
     
  4. cherry~lips

    cherry~lips Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    3.01.05
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kirchbach (Kaff)/ Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #4
    ich glaub, meine songschreibmethode is vielleicht nicht die beste und so wies jeder macht, aber ich bin da halt eigensinnig.

    Ich schreib über das, was mich grad beschäftigt, meine gefühle, erlebnisse - ich kann nicht über was schreiben, womit ich nichts zu tun hab.
    das ist dann meist eine unförmige wurst, klingt nach nix, is auch nix. Wenn ich meinen ideen freien lauf lasse, kommt dass dann raus. dann lass ich ihn entweder jahre lang verschimmeln, oder ich überarbeite ihn und schau auf die form.
    das sind dann meist reimlose texte. wenn sie sich bei mir reimen, dann hab ich den reim schon von anfang an gemacht. Dann kommt die melodie (kommt mir sofort in den sinn wenn ich schreibe) und veile den text dann nach dem takt und phrase ab. Fertig ist der song.

    mir ist das auch wichtig, dass ich wirklich über das schreibe, das mich bewegt und nicht leeres liebesgeschwafel und auch, dass es einen sinn hat
    Ich schreib über themen wie: meine gefühle, unsere gesellschaft, gott, beschreibungen, über freunde, bilder (die in mir entstehen) ...mehr fällt mir jetzt nicht ein...ich schreibe gerne symbolisch, oder in bildern oder "Gleichnissen"
    Ich schreib auch auf deutsch, wenn ich die ausdrücke auf deutsch schöner finde, oder nicht weiß wie ich es auf englisch ausdrücken soll, meistens schreib ich auf englisch, weil ich auch oft auf englisch denke und das dann auf englisch ausdrücken kann. ich schreib manchmal auch auf fränzösisch, weil die sprache traumhaft ist, aber da kann ich mich noch nicht so ausdrücken.

    so, jetzt hab ich auch meinen senf dazugegeben.

    du musst es nicht so machen wie ich - so chaotisch wie ich bin, ist auch meine art songs zu schreiben
    für mich is song schreiben, wie vielleicht für andere tagebuch schreiben und singen ist für mich, diese gefühle dann auszudrücken

    so
    keep on writin'

    ich hab deinen text nicht wirklich durchgelesen - jeder text kann gut sein, wenn dann alles drumherum stimmt und du eine gute form findest...

    mone
     
  5. cherry~lips

    cherry~lips Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    3.01.05
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kirchbach (Kaff)/ Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #5
    okay jetzt hab i den text glesn
    ich bin immer ehrlich
    der suckt!
    Da drück dich besser selbst in englisch aus, als den ganzen text übersetzten zu lassen -- da stimmt viel nicht - dann versteht man auch den sinn nicht mehr so wirklich

    keep on writing -
    Übung macht den meister
    keep on fighting
    gegen die übersetzungsmachine :-)
     
  6. Mandarinenmann

    Mandarinenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    11.10.06
    Beiträge:
    18
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.05   #6
    hi find den text den du mit der übersetzungsmaschine geschrieben hast ehrlich gesagt auch nicht gerade gut.und wie schon ELISA DAY gesagt hat hört es sich manchmal abgegriffen an deutsche "liebeslieder" zu schreiben.
    ich persönlich schreibe meine texte indem ich über das schreibe was mir gerade durch den kopf geht. so kam es auch dass ich n lied geschrieben habe dass Widerstand(von curse und gentleman) sehr ähnlich klang aber mir hats gefallen und meinen freunden auch.
     
  7. lurch

    lurch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #7
    Hi ihr danke für eure tipps ja des mit der Übersetzungs Maschine war richtig Fuck des war nur so en kleiner Plan aber des war echt voll der rein fall hab ich auch nur einmal gemacht *grins*.
     
  8. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 08.02.05   #8
    Mal ne generelle Frage:

    Schreibt ihr zuerst die Songs oder die Texte

    Wir immer die Songs,is nämlich schwer was zu finden was dann zum Text passt :D
     
  9. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 09.02.05   #9
    Bei mir stehen erst die Songs dann mach ich einen Text drauf. Andersrum wirds zu stressig als Saenger der restlichen Band zu erklaeren was sie spielen muessen das es passt ;)
     
  10. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 09.02.05   #10
    Bei mir funktioniert es andersrum eigentlich besser. Ich schreibe den Text und habe eine grobe Vorstellung vom Song, die ich dann versuche (VERSUCHE) der Band mitzuteilen. Das klappt nicht immer. :p Manchmal kommen auch überraschend andere Dinge dabei raus. Hihi.
    Wenn erst der Song steht habe ich irgendwie Probleme zu einem sinnvollen Text zu kommen. Da kommt dann eher Zeug raus, was nur gut klingt, aber nicht so viel aussagt.

    LG
    Elisa
     
  11. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 09.02.05   #11
    Ich finde es oft schwierig, zu einem Song den ich von jemandem vorgelegt bekomme einfach einen Text zu schreiben. Aber unser Schlagzeuger und ich haben da ein gutes System: wenn er ein Lied schreibt und einen Text dazu braucht dann gibt er mir dem Song vor und sagt mir die den Liednamen den er haben will. Meistens sind es gute Namen und mir fällt ne Menge dazu ein...

    Wenn ich selbst einen Song schreibe enstehen Musik und Text oft irgendwie parallel zueinenader und passen sich einander an, bis es stimmt. Obwohl ich oft erst die Begleitung komponiere, dabei aber schon im Kopf habe wie der Gesang später klingen soll.

    Ich tu mir bloß noch ein bisschen schwer die Melodie für unseren Sänger dann auch aufzuschreiben...
     
  12. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 10.02.05   #12
    Du hast aber den Vorteil das du noch ein Instrument spielst da gehts besser mit dem Erklaeren. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping