Songtext....eure Meinung

von CyrilSneerDrummr, 21.12.05.

  1. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 21.12.05   #1
    Tach Leute,
    ich bin Drummer und hab für unsere Band mal nen Song geschrieben und wollt ma hörn ob das soweit korrrekt ist und was ihr davon haltet. Die Band bekommt den erst morgen vorgetragen. Ist übrigens mein erster Song. :D

    Unable to Control


    1.Strophe:

    Its like a script that you cant change
    Your fantasy has an unlitmited Range
    only you or a few more actors
    but you are one of the main Characters
    it shows your wishes, Sex or fears
    you will laught or crying tears


    Refrain:

    You are unable to control yor dream
    just between reality or dream
    when you descry that you dream
    are you able to control your dream



    2.Strophe:

    When you realize that you are dreaming,
    then you reach the edge and you want screaming,
    You want to change the cousre
    and do what you want and give away the force
    but then its to late because you awake
    and you ask yourself, was that your fade......in?


    Refrain


    3.Strophe:

    But when you wake up you are feeling good
    You say "that was cool" or" at last its over"
    You perspired blood or you lived a cover
    a cover of your live wrong or right
    and you are locking forward to the next night


    Refrain
     
  2. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 21.12.05   #2
    Ich find das für den ersten Text sehr beachtlich. Respekt.

    Ich find nur das es ab und an so rüberkommt als wäre der text wie eine art schlechter Aufsatz geschrieben.

    When you realize that you are dreaming,
    then you reach the edge and you want screaming,

    You want to change the cousre
    and do what you want and give away the force
    but then its to late because you awake
    and you ask yourself, was that your fade......in?

    diese strophe ist mehr oder weniger ein langer satz...die verbindungen kommen irgendwie aufgesetz rüber.

    Aber sonst ganz cool.
     
  3. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 22.12.05   #3
    na aber das macht doch nix....

    spass, ;O), nun aber zu deinem text, die erste strophe ist bis auf unbedeutende kleinigkeiten OK, aber dann, da musste nochmal ran. ich helf dir mal etwas bei deinen fehlern, aber ich fuerchte, du musst die ganzen strophen nochmal ueberarbeiten um den reim irgendwie zu retten.

    "when...that" schreit nach infinitv form im, "when you descry that you are dreaming. das traeumen ist ja sozusagen der zeitliche grundzustand und dann ploetzlich wacht er auf.

    der zweite satz ist eine frage, oder? falls nicht, dann bitte "you are able....."

    wie im satz davor, "when" + present tense und es muss present progressiv folgen, "when you realize that you are dreaming, than you are reaching the edge and want to scream" dein reim ist damit am arsch, aber anders ist es leider falsch.

    satzbau! und "awake" geht nur mit verb "to be" - "....but it is to late than because you are awake". der satzbau im englischen ist sehr streng geregelt und leider nicht so kreativ umbaubar wie der im deutschen. aber hier geht es deinem takt ja nicht zu sehr an den kragen.

    den satz versteh ich nicht ganz, wenn du sagen willst "du fragst dich, was du einblenden sollst?" muesste es heissen, "you are asking yourself what is to fade in?" aber erklaer mal genauer, dann kann ich auch besser helfen.

    ich fuerchte, die strophe ist nicht rettbar. du springst zwischen drei zeiten, und ich versteh auch leider nicht, was du sagen willst.
    nur soviel:

    erster satz - ok

    zweiter satz - andere zeit, muesste "you are saying" heissen, und "at least it is over" aber, das ist jetzt meine persoenliche meinung, dass kann man wesentlich eleganter formulieren, auch wenn man nicht oder noch nicht so gut englisch spricht. ich wuerde den satz ganz neu schreiben.

    dritter satz - du schreibst ploetzlich im past tense, "sweating blood" heisst "blut schwitzen" und den "living a cover"-ausdruck kenn ich leider garnicht? deswegen macht auch der naechste satz fuer mich keinen sinn, wenn du "beschuetzt" meinst, muesstest du "cover" adverbalisieren, aber da gibt es eh die redewendung "sheltered life".

    der letzte satz ist Ok - nur du meinst sicher "looking"

    aber wie gesagt - ueberarbeite vorallendingen die letzte strophe nochmal, es wird einem einfach nicht klar was du sagen willst, und zeitlich gesehen ist es eben leider falsch
     
  4. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.12.05   #4
    Also erstmal Danke Herr Lehrer :D
    Ne ohne Scheiß ich dachte mein Englisch wär recht gut aber hmmmmm...
    egal. wegen des Textes:

    "When you realize that you are dreaming,
    then you reach the edge and you want screaming, "
    geändert mit dem Reim ist das nicht so schlimm

    "and you ask yourself, was that your fade......in"
    hmmmm das hat wohl nicht ganz hingehauen. Wollt damit irgendwie Inspiration oder sowas meinen. habs jetzt aber anders geschrieben.

    "You say "that was cool" or" at last its over""
    ok geändert. geht das beim 2. Teil so? Ich meine damit: du sagt entweder "es war cool" oder "Endlich ist es Vorbei"

    "You perspired blood or you lived a cover"
    Soll heissen: du hast Blut geschwitzt
    der zweite Teil war wie die Cover-Version eines Song ( nur halt vom leben) gemeint. Gibt es da nen passenden Ausdruck für? weiss selbst nicht genau wie ich in deutsch ausdrücken sollte


    Nun hier ist meine Berichtigung her Lehrer ;)



    Unable to Control

    Its like a script that you cant change
    Your fantasy has an unlitmited Range
    only you or a few more actors
    but you are one of the main Characters
    it shows your wishes, Sex or fears
    you will laught or crying tears


    You are unable to control yor dream
    just between reality or dream
    when you descry that you are dreaming
    You are able to Control your dream


    When you realize that you are dreaming,
    than you are reaching the edge and you want to scream,
    You want to change the cousre
    and do what you want and give away the force
    but its to late then because you awake
    and you ask yourself, was that your lake full of ideas?


    You are unable to control yor dream
    just between reality or dream
    when you descry that you are dreaming
    You are able to Control your dream


    But when you wake up you are feeling good
    You are saying either"that was cool" or" finally its over"
    You perspired blood or you lived a cover
    a cover of your live wrong or right
    and you are locking forward to the next night
    You are ableable to Control your dream


    You are unable to control yor dream
    just between reality or dream
    when you descry that you are dreaming
    You are able to Control your dream




    Thx
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 23.12.05   #5
    ist auch richtig so, mit der woertlichen rede, nur eben nicht soo elegant formuliert. aber lass es so wie du es geschrieben hast, ich will ja deinen text ja nicht umschreiben

    "perspiration protection" steht auf meiner deodose. "blut schwitzen" heisst "sweating blood", das wort "perspiration" ist was fuer sportler und textilienhersteller ;O)

    achso, wie waers mit "replication" oder "replica"? aber "cover-version of your live" sagt es eigentlich auch klar und deutlich. "cover" alleine heist "deckel" oder "abdeckung"



    ..because you`re awake, and you are asking yourself (oder "....you will ask yourself)

    immer die zeit des ersten satzen beibehalten oder im kontext aendern.

    dann stimmt alles!


    sehr gut, setzen und zu morgern in schoenschrift!



     
Die Seite wird geladen...

mapping