songwriting !!!

von Mui, 31.01.04.

  1. Mui

    Mui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #1
    hi,
    spiele in einer band und schreibe mit ihnen natürlich eigene lieder.....
    wollte mal andere die banderfahrung haben mal fragen wie sie ihre lieder schreiben , was als erstes und was zuletzt usw.
     
  2. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 31.01.04   #2
    bei uns ist es generell so, daß die Songs von mir ( bass) und dem gitarristen gemacht werden. wir treffen uns ab und zu ohne den rest der band und fangen meist mit einem einfachen riff an, daß wir ne weile spielen/ändern usw...bis es uns gefällt. daraus leiten wir dann die strophe ab, daruaf kommt dann der Refrain usw.. Wenns hakt, oder einem partout kein passender Akkord einfallen will, dann hilft immer wieder der Blick in den "Gitarrenhammer" :-)

    Wenns dann grob fertig ist, kommt bei der nächsten Probe der Drummer mit ins Boot und zum Schluß die Sängerin, die dann auf den Song den passenden Text schreibt.
     
  3. BigBrueder

    BigBrueder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    405
    Ort:
    A-Deutschlandsberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 31.01.04   #3
    Wie machen's so ähnlich.
    Die Gitarristen (Also ich und der andere) treffen uns und spielen uns gegenseitig unsere neuentdeckten Riffs vor. Dann stöpseln wir die besten zusammen und füllen die Lücken. Dann machn wir noch ne Bassline dazu und der Drummer macht den Rest. Am Schluss schreib ich dann nochn paar Lyrics und fertig.
     
  4. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #4
    Bei uns ists so: Ich (Bassist) schreib die Harmonien, denk mir nen Rhytmus und die dazu passende Basslinie aus. Schlagzeuger, Gitarrist und Keyboarderin schreiben sich ihre Linien selbst, der Sänger liefert den Text und ich wiederum die Melodie dazu.

    Mit dem Text muss man aufpassen. Manchen fällt es leichter einen Text zur Harmonie zu finden, bei manchen ist es andersrum

    So Long
    Luis
     
  5. Mui

    Mui Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    1.11.04
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #5
    also ihr arbeitet alle weniger spontan sondern immer jeder oder 2 für sich und dann werden die sachen zusammengebastelt....
    versteh ich das richtig ?
     
  6. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.04   #6
    Ja schon
    Allerdings entstehen bei einer Band mit deren Schlagzeuger ich befreundet bin die Songs beim Jammen, und die sind auch nicht von schlechten Eltern.
    Is halt so: muss man ausprobieren, was einem am besten liegt
     
  7. Hiob

    Hiob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.03.09
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #7
    Ich schreib nen Text, dann Melodie und Begleitung dazu (alles GP4) bis der Song komplett steht und dann wirds der Band vorgesetzt... Friss oder stirb...
    Dann noch ein bissel dran rum gefeilt mit den Jungs und Fertig!
     
  8. Schwarzer Ritter

    Schwarzer Ritter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.08
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #8
    dfsa
     
  9. Dan Kenobi

    Dan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    351
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    42
    Erstellt: 02.02.04   #9
    wir schreiben eigentlich das meiste aus jam sessions heraus. manchmal kommt uns auch die idee fürn neues lied während dem spielen, das allerdings seltener.
    das mit den riffs zu hause ausdenken und dann vortragen funktioniert bei mir nicht: auch wenns noch so geil klang, ich vergess das meiste und zum aufschreiben bin ich oft zu faul. unser gitarrist denkt sich oft was zu hause aus, aber der drummer und ich machen dann immer witze drüber und missbrauchen das riff so, dass es zum schluss wie anton aus tirol klingt. dann schwört der herr gitarrist, uns nie wieder was vorzuschlagen, macht er eh nicht... hm, der drummer hat noch nie ein riff vorgeschlagen, komisch...

    das mit den miesen texten kann ich schwer lösen, aber ja, ihr werdet euch wohl blamieren. da es euch was ausmacht, ist das wohl schlimm. wenn der text nervt, macht einfach daraus ne anton, dann passt das. ;)

    oh, ich kenn da übrigens ne band, die sich zurecht blamiert...
     
  10. Jim Panse

    Jim Panse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #10
    also wie ichs verstanden hab schreibt ihr zuerst die Melody oder den Riff und dann die Lyrics...
    also ich schreibe noch nicht aber ich habs versucht und werde es weiter versuchen, jedoch kann ich mir nicht vorstellen zuletzt die Lyrics zu schreiben. Man sucht sich ja eine bestimmte Thematik fürn Song aus und nicht irgendwelche Wörter erfinden die dann hauptsachlich den Riff vervollständigen. Der Song soll doch einen Sinn ergeben, sinnlose Lyrics sind doch fürn Arsch.
     
  11. level

    level Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    9.02.16
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #11
    Zu Jims Beitrag:

    Wenn Du n Tip haben willst: Leg Dir Themata zurecht, die Du irgendwann mal verarbeiten willst.
    Wenn erstmal das geschehen ist, gibts (bei mir) die besten Resultate, wenn mir eine Gesangsmelodie einfällt. Wenn Du die hast, mußt Du den Rest nur noch drum herum basteln. (d.h. Welche Akkorde?, Was fürn Rhythmus?, Welche Fills, Riffs etc.?)
    Danach brauchst Du praktisch nur noch den Text zu schreiben und schon kann 's losgehen.

    Was aber auch gut ist, wenn Du um Riffs o.ä. was drumrumbaust.

    Wovon ich persönlich leider abraten muß, ist ein fertiger Text, für den es noch keinerlei musikalische Idee gibt. Das endet i.d.R. damit, daß man am Text riesig rummodellieren muß, um ihn einem tonalen Gerüst anzupassen. Und dann ärgert man sich eigentlich, weil einem der Text vorher gefallen hat und er dann total entstellt ist.
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 09.02.04   #12
    Das ist von Band zu Band sehr unterschiedlich. Kollektive Prozesse fangen meistens mit thematischem Material (meistens wohl Riffs) oder harmonischen bzw. modalen Grundstrukturen an, die jemand mitbringt, und dann gibt jeder, dem was dazu einfällt, seinen Senf dazu. Man kann aber auch alles selber machen (wenn man's denn kann) und den Leuten vorlegen (in der Hoffnung, daß es die auch können...).
     
  13. metalgear98

    metalgear98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 09.02.04   #13
    Also ich schreib recht viel für meine Band und ich kann nicht sagen wie ich das genau mache. Ich habe eine ganze Mappe voller handgeschriebener Zettel in der sich alle meine Gitarren-Riffs/Keyboard-Noten und Texte befinden. Ich schreibe ganz unterschiedlich, einmal den Text davor, einmal die Melodie aber in letzter Zeit schreibe ich einfach bei beidem alles auf was mir einfällt und probiere dann aus, was zusammen passt. Bei unserer Band ist es so, dass der Lead Gitarrist oder ich die Songs schreiben, der Band vortragen und dann jeder seine Stimme dazu findet. Ich glaube auch, dass es fast nicht anders funktioniert. Ich möchte nicht wissen was herauskommen würde wenn ich die Drums schreiben würde. Ausserdem kommt so von jedem ein bisschen Kreativität in die Songs und sie werden abwechslungsreicher.

    /mg/
     
  14. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 21.02.04   #14
    wenn mir ein cooler part einfällt sei es riff, intro oder was weiss ich, schmeiss ich meinen pc an, leg das mikro von meinem headset vor den verstärker und nehm auf. vom klang her zwar nich so dolle aber man kann erkennen was gespielt wird.
     
  15. _Maiden_

    _Maiden_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #15
    Bei uns hocken sich beide Gitarristen (ich und de andre) zusammen und jammen en bissien. Entweder uns fällt ne schöne Melodie ein, wobei er vorwiegend Begleitung und ich Solo mach, oder wir holen uns auch mal Inspiration beim hören von Musik. Mir gefällt zum Beispiel eine Stelle in Phantom of the opera (Iron Maiden) sehr gut, also werd ich die mit in de Song einbauen.
    Wenn wir da dann was zu Stande gebracht haben spielen wir mitm drummer. Erstmal bekommt der von mir en Intro gespielt, wo er was gescheites dazugeben soll. Ich erklär ihm dann wie ich´s mir vorstell. Ob eher schnell, langsam oder wir auch immer. Fill ins kommen logischerweise auch noch rein. Die macht er dann selber. Wenn die grobe Grundmelodie fertig ist spielt er´s vor und was uns nicht gefällt wird noch abgeändert. Ich habe bei dem einen Intro beispielsweise einen schnellen Takt auf´m Becken im Kopf. Das versucht er dann umzusetzten..... usw.

    Lyrics.... da tu ich mir bissl schwer.

    Aber jammen macht auch Bock. De drummer fängt einfach an und macht en beat den er grad ma gut findet, dann fang ich an und spiel was dazu was vom speed passt...... .
     
  16. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 28.02.04   #16
    bei meiner band isses so, dass ich mich montags immer mit meinem kumpel (beide gitarre) treffe und wir dann unsere ideen vorspielen und bearbeiten... dann zeigen wir dem rest der band den song und die spielen dann dazu. Ich finde, das ist der schnellste weg, nen song zusammenzuschreiben.... mit jamen und so hatts irgendwie nie geklappt... :?
     
  17. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.03.04   #17
    Wenn ich nen Song schreibe (am Keyboard bzw. Klavier) dann läuft das so, dass ich eben zufällig beim rumspielen auf eine Akkordfolge komme. Dann guck ich in welcher Tonart sie is, oder welche Akkorde sonst noch passen. Dann kommen halt mehrere Teile zusammen und die verbinde ich dann zu einem Stück, mit Ablauf und Übergängen. Oft isses so, dass ich irgendwelche Sachen, die ich ein paarmal einfach so gespielt hab, dann plötzlich in einem Stück verwenden kann. Wenn ich das soweit hab überlege ich mir, was die Gitarre spielen könnte und mach ne Bassline. Den Text schreibe ich manchmal selbst oder ich habe eine Idee für ein Thema und mache das mit einem anderem zusammen. Dann wird's der Band vorgestellt. Und die Feinheiten kommen dann beim Proben zustande. Da hat einer ne Idee, was man noch dazu machen könnte oder verändern, das wird dann ausprobiert und irgendwann isses dann bis in die kleinsten Feinheiten fertig.
     
  18. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 06.03.04   #18
    Bei uns werden die meisten Grundideen vom Basser und von mir (Gitarre) in die Bandprobe mitgebracht. Manchmal kommt auch unser Sänger mit einem Rif daher. Und dann wird versucht alles in der Bandprobe zusammenzubasteln, wobei jeder (glücklicherweise auch der Schlagzeuger) noch Verbesserungsvorschläge einbringt bis der Song steht.
     
  19. raven

    raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    26.07.10
    Beiträge:
    429
    Ort:
    Uhingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    312
    Erstellt: 03.04.04   #19
    Bei uns entstehen 70% der Lieder durch mich (Bass) und den Gitarristen. Wir treffen uns immer unabhängig von den Bandproben und arbeiten gemeinsam Ideen aus die der eine, oder beide, hatten. Da unser Sänger noch etwas "hinkt" schreibe ich meistens auch den Text und überlege mir Gesangsmelodien, die er dann umsetzen darf :)

    In einer Bandprobe wird dann dem Rest der Band der Song vorgstellt. Meist spielen wir zu einer Simplen Drum Spur die wir auch selber erstellt haben und ich singe die Verse damit die anderen ein Gesamtbild haben. Dann darf der Drummer das Ding "verklopfen" und der Sänger seinen Teil machen. Natürlich darf noch feste an dem Song verändert werden. Deshalb ist man ja eine Band.
     
  20. Nightwish

    Nightwish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.04   #20
    Also, bei uns hat meistens der Drummer die Idee :idea: , die er mir dann so sagt (Keys). Ich versuch das dann umzusetzen was er meint. Der Basser schreibt dann die Akkorde mit mir und baut auch schon Übergänge ein. Wir drei machen das eigentlich immer so ganz spontan, da der Proberaum zuhause ist und wir drei (Drums, Keys, Bass) abends oft zuhause sind. Ja und bei der Probe wird das dann dem Gitarist und dem Sänger vorgestellt und die machen dann Verbesserungsvorschläge. Den Text schreibt immer nen anderer. ;)
     
Die Seite wird geladen...