Sonivox Eighty Eight Ensemble auf wievielen PCs ?

von Klampfman, 13.01.16.

  1. Klampfman

    Klampfman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.12
    Zuletzt hier:
    25.11.17
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.16   #1
    Moin

    Ich hatte mir vor Weihnachten ein Midi-Controller Keyboard gekauft.
    Zum Lieferumfang gehörte diverse Software, u.a. das o.g. "Eighty Eight Ensemble 2" von Sonivox.
    Das hatte ich auf meinem PC, den ich hauptsächlich zum Musikmachen nutze, installiert und aktiviert (mit Seriennummer und iLok authentifiziert)

    Nun wollte ich die Software (das Plugin) auch auf meinem Laptop installieren. Das ging auch...
    Doch bei der Authentifizierung über den entsprechenden Manager (sowohl den "EightyEight Authorizer" als auch "iLok License Manager") wird zwar erst die Seriennummer als korrekt anerkannt, mir dann aber mitgeteilt:

    "The code redemption limit has been reached. Please enter a different code."
    Eighty Eight Authorizer

    oder

    "This activaton code
    (...XYZ..) cannot be used. No redemptions are available."
    iLok License Manager

    Klingt für mich verdächtig danach, dass das Plugin "Eighty Eight Ensemble 2" nur auf einem Rechner läuft.
    Ich hatte in den FAQ bei Sonivox aber gelesen:

    "How many authorizations do I get?
    The software will allow 2 activations. If you require additional authorizations please contact our support team."
    http://sonivoxmi.com/support/faqs

    Wenn ich das richtig verstehe, dann kann man die VST-Plugins von Sonivox, also auch das "Eighty Eight Ensemble 2", auf 2 Rechnern installieren und aktivieren ?
    Oder habe ich was mistverstanden ?

    Oder muss ich das Eighty Eight Ensemble auf meinem PC erst (vorübergehend) deaktivieren, um es auf meinem Laptop aktivieren und nutzen zu können ?

    Hat jemand sowas wie eine Ahnung ?

    Danke.
     
  2. egoldstein

    egoldstein HCA Synthesizer HCA

    Im Board seit:
    25.02.11
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    1.394
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    981
    Kekse:
    12.595
    Erstellt: 13.01.16   #2
    Was die gleichzeitige Aktivierung und Nutzung von Lizenzen angeht, haben Plug-In-Anbieter teilweise recht merkwürdige Bedingungen. Ich hatte vor Kurzem das Gleiche mit einem Software-Instrument von einem anderen Hersteller vor, bei dem es laut Webseite prinzipiell möglich ist, das Ganze auf zwei Rechnern gleichzeitig zu installieren, solange aber nur eine Version gleichzeitig aktiv ist, was für meinen Anwendungszweck aber nicht wirklich brauchbar war. An anderer Stelle der selben Webseite hieß es dann, dass man die andere Version nicht deaktivieren, aber deinstallieren solle, was allerdings auch nicht in meinem Interesse war.

    Was ich damit sagen will, ist, dass das, was theoretisch erlaubt ist, nicht unbedingt dem entspricht, was man darunter verstehen würde oder was einem in der Praxis nützlich wäre. Ich würde einfach mal dem Support schreiben, was du genau vorhast und ob das innerhalb der Lizenzbedingungen überhaupt möglich ist. Falls nicht, hat sich das sowieso geklärt. Falls doch, dann scheint es irgendein Problem mit dem Authorizer oder License Manager zu geben, was ebenfalls ein Fall für den Support wäre. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Klampfman

    Klampfman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.12
    Zuletzt hier:
    25.11.17
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.16   #3
    Danke, dann werd´ ich mich wohl mal an den Support wenden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping