Sonor Bassdrum Fuß - Hilfe?!

von wudu, 04.04.07.

  1. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.04.07   #1
    Hi alle,

    sagmal kann mir einer sagen wie ich bei meiner Sonor Designer Bassdrum den "Dorn" aus dem Gummifuß bekomme. Wisst ihr was ich mein?

    Bitte um schnelle anworten. Muss es bis heute nacht wissen. Danke :)

    Gruß wudu
     
  2. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 04.04.07   #2
    Wie jetzt rausbekommen???
    Also ich kenn bisher die Bassdrumfüsse so, daß der Dorn Teil des Bassdrumbeines ist, auf dass dann der Gummifuß raufgeschraubt ist.

    Möglich, daß das bei dir anders ist, aber dreh den Gummifuß mal rechtsrum drauf, dann müsste der Dorn "rauskommen".

    Hab ich das nu falsch verstanden???:confused:
     
  3. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.04.07   #3
    Ne das hast du schon richtig verstanden aber ich kann drehen wie ich will, es passiert nichts. Vl sollte ich einfach mal längerdrehen. auf dem Füß ist auch ein Pfeil, der sagt man soll drehen. Ich versuch es grade mal..
     
  4. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.04.07   #4
    und es lässt sich verdammt schwer drehen...
     
  5. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 04.04.07   #5
    also mit drehen ist da irgendwie nichts ...
     
  6. RoadStar

    RoadStar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    89
    Ort:
    72516 Scheer (bei Sigmaringen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 05.04.07   #6
    normal isch des ne stink normale schraube, einfach so lang nach links drehn bis se raus kommt
     
  7. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 05.04.07   #7
    Wie wäre es, die Kontermutter des Gummifüßchens erst mal loszudrehen? Evtl hat sich da auch was verkanntet oder ist angerostet.



    Und immer dran denken: nach fest kommt ab .....
     
  8. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 05.04.07   #8
    Da gibts keine Kontermutter. Ich glaub ich sollte mir mal ne Kamera besorgen und es fotographieren. Noraml sitz das ganze ja auf einem gewinde, dann kommt die Kontermutter, dann der Gummifuß. Bei mir ist es etwas anders. Erst kommt der füß der mit einem Gummiverdeckt ist, dann kommt gleich der Gummi-Fuß...schwer zu beschreiben. Ich versuch so bald wie möglich ein Bild zu machen..

    Danke schonmal für die Antworten.

    Gruß wudu
     
  9. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 05.04.07   #9
  10. wudu

    wudu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 06.04.07   #10
    AH danke bob :) :)
    Ja das ist der Fuß
    Und es funktioniert wie bei ner Kindersicherung für Medikamtente ^^
    Erst kräftig ziehen, dann dabei ne halbe Drehung machen und wieder loslassen. EIgentlich n sau geiles schnelles System, wenn man es mal raushat ;)


    Danke für eure Hilfe :great:

    wudu
     
Die Seite wird geladen...

mapping