Sony Acid Pro 6

von jürgenzz, 01.03.07.

  1. jürgenzz

    jürgenzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #1
    hallo zusammen.
    das programm benutzen zwar anscheinend n ich grad viele aber vielleicht gibt es hier ja jemanden der sich damit auskennt..
    hab ein problem beim rendern eines fertigen tracks in egal welches format!
    der ganze rechner stürzt beim rendering ab und nachm reset hab ich dann eine halbfertige mp3 datei..
    als soundkarte fungiert dieses uca200 audio interface von behringer -vorläufig- aber brauch das halt um meinen mixer anzuschliessen..
    da fällt mir ein,.. hab meine alte soundkarte deinstalliert... ich versuchs mal direkt damit
    bräuchte dringend schnell hilfe!!
    thx im vorraus !
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 01.03.07   #2
    ich arbeite eigentlich ausschliesslich mit dieser software (und bin überaus begeistert was alles so selbstverständlich funktioniert) naja mit der version 6 hat sony bis jetzt noch ein wenig mühe gemacht :(
    welche version benutzt du? also 6a,b,c oder d? b ist zur zeit leider das einzige stabile release!
     
  3. jürgenzz

    jürgenzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #3
    cool ne antwort :)
    benutz die 6.d also die neuste..gut zu wissen dass diese nicht auch gleichzeitig die stabilste ist:screwy:.. hab grad rausgefunden dass wenn ich das uca vorher rausnehme und über die sounblaster rendere dann gehts komischer weise. das kann aber doch nicht so wirklich die lösung sein--
    also kann es ja eigentlich nur am treiber liegen.
    benutz den asio4all und in dem gebe ich dann das usb interface als ein/ausgang an..
    ist doch soweit richtig oder nicht...
    frag mich aber wofür dann dieser asio2ks treiber von behringer sein soll..
    wähle ich diesen nämlich im acid als device aus tut sich nämlich garnichts- weder wiedergabe noch sonst was ..:confused:
    sorry für das durcheinander... werd hier grade aus mir selbst nicht schlau:p
     
  4. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 01.03.07   #4
    laut des forums auf der sonymediasoftware seite haben sie wohl etwas mit dem framework v2 verhauen...naja, ich hoffe es kommt bald ein update...
    (hast du bis jetzt noch keine andere abstürze ausser diese beim rendern?)

    komisch an dem ganzen ist, dass man eigentlich den sound-treiber zum rendern gar nicht benötigt...geht das ganze auch, wenn du einfach einen andern treiber wählst ohne das behringer interface rauszunehmen?

    also wenn behringer schon einen eigenen asio-treiber bereitstellt ist es meist die bessere wahl. warum er nicht funktioniert kann ich so jetzt nicht sagen! hast du die richtigen ein und ausgänge ausgewählt?
     
  5. jürgenzz

    jürgenzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #5
    doch aber weiss nich obs an der version von acid oder am interface liegt:
    ab und an wenn ich ne spur mit dem stift zeichne bleibt das prog und der ganze pc hängen.. das ganze zieht sich dann bis in unendliche und ich muss den rechner neustarten...
    komisch aber dass die wiedergabe währenddessen weiterläuft...

    nein..hab ich auch schon versucht. ich muss also erst alles aufnehmen, dann speichern, dann acid schliessen, dass interface abnehmen- acid neustarten -dann wird automatisch der treiber der soundblaster erkannt und ich kann den track als mp3 oder sonst was exportieren...

    bei acid erscheint dann ein "Asio Kernel-Streaming Driver" unter audio device type..
    ich gehe davon aus dass das dieser asio2ks treiber ist...
    gehe ich dann unter advanced dann erscheint dieses control panel vom asio2ks... dort sieht mir alles richtig eingestellt aus...
    ich mach jetzt mal nen screenshot davon..
     
  6. jürgenzz

    jürgenzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.07   #6
    [​IMG]so sieht der aus.
    sobald ich den übernehme stürzt acid ab.
     
  7. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 01.03.07   #7
    gut, dann wechsle mal auf version 6b! und dann kannst du ja auch gerade überprüfen ob mit der v. 6b das problem immer noch besteht.
    Leider musst du für ein "downgrade" die software komplett deinstallieren und dann von hier: ftp://download.sonypictures.com/archive/acidpro die version 6b runterladen und installieren (die original-software brauchst du im voraus nicht zu installieren, der download ist die komplette software)

    :eek:


    der asio2ks treiber ist auch generisch wie der asio4all also einfach einen für geräte die kein eigener haben.
    sieht eigentlich soweit in ordnung aus...ich brobierte mal die version 6b dann hast du eigentlich die anderen probleme auch nicht mehr :D
     
  8. jürgenzz

    jürgenzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.07   #8
    morgääähn :D
    so hab jetzt mal die B version draufgehauen..
    es wird sich dann jetzt wohl bald zeigen ob die fehler immernoch auftreten.

    aber dieser asio2ks treiber verweigert hartnäckig seinen dienst.
    ist der vielleicht einfach nicht kompatibel zu acid ?!
    ich mein warum verlinkt behringer denn nicht eher zu dem asio4all.. der funktioniert ja-nur nicht beim rendern...:mad:
     
Die Seite wird geladen...

mapping