Sound/Einstellungsprobleme mit BossGt-8

von PoisonML, 08.08.07.

  1. PoisonML

    PoisonML Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.06
    Zuletzt hier:
    19.05.10
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #1
    Hey ihr hoffentlich hilfsbereiten Musiker :D...

    ich habe ein großes Problem mit meinem Boss Gt-8 und würde euch gerne nach euren
    anregungen, lösungen oder wissen zu dem Gerät befragen!

    Ich bin stolzer bestitzer ein Marshall Valvestate S80 Combo amps der einen normalen Input Eingang hat und noch einen Return Eingang (Left[Mono], Right)!

    >1.Problem<
    Wie ich das Gt-8 bekommen habe bin ich wie es glaub ich jeder machen würde von meiner Gitarre in den Gt-8 Input und vom Ausgang(Left[Mono]) zu meinem Amp Input.....so...und diese Möglichkeit hört sich viel zu sandig, übersteuert und wie ein Toaster an:eek:

    >2.Problem<
    Nachdem ich gesagt bekommen habe das ich vom gt-8 mal zu den return buchsen von meinem amp gehen sollte habe ich das natürlich getan....naja hört sich schon besser an aber jetzt viel zu dumpf und abgehackt

    ich habe die bedienungsanleitung schon so oft durchgelesen und mit den output/select,
    amp modelings, höhen und tiefen von den patches rumgemacht aber es bringt einfach nichts!

    HAT HIER IRGENDJEMAND EINE LÖSUNG????

    schonmal danke im vorraus

    RoCk On!! Poisonml:p
     
  2. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
Die Seite wird geladen...

mapping