Sound im Proberaum

von ranti, 06.05.04.

  1. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.04   #1
    Hallo zusammen

    Habe vor mit ein paar Freunden einen Proberaum bei so einer kleinen Musikschule zu mieten.Uns wird eine klein PA zur Verfügung gestellt.Würde gerne wissen was die generell vom Sound oder Lautstärke so bieten?Ich bin nämlich noch der einzige der keinen Bandtauglichen Amp hat.Ich würde dann als einziger über die PA laufen.Können die da allgemein gut mithalten?Ich kann leider nicht sagen was genau das für ne PA ist!Dort steht nur KleinPA
    Also was meint ihr?Kann man mit den Teilen leistungsmäßig mithalten?


    Mfg Ranti
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 07.05.04   #2
    Hallo!

    Ich spiel bei mir in der Band auch noch über die PA...klingt wenn man direkt reingeht zwar net so toll aber über en Effektgerät isses eigentlich okay...Lautstärke is mehr als ausreichend...und zum Sound....einen echten Amp kann man halt durch ne PA nicht ersetzen, aber für Proben reicht der Klang allemal...

    gruß
    Daniel
     
  3. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #3
    Gut danke
    Einen kleinen Amp hab ich ja.Den könnte ich ja davor setzen dann wird der Sound wohl etwas besser :)
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 07.05.04   #4
    Dann nimm doch den kleinen Amp...stell en Mikro davor und nimms über die PA ab...des klingt dann schon ordentlich!
     
  5. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #5
    Was für ein Mikro brauch ich denn da ?Ich hab gedacht das würde alles über Kabel laufen!?Also dass ein Kabel vom Amp zur PA führt :rolleyes:
     
  6. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #6
    Wenn du einen DI-Ausgang am Amp hast, tuts das. Allerdings gibt es so einige, die meinen, der Sound muss vor der PA erst durch die Luft, sprich Mikroabnahme.

    So Long
    Luis
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.05.04   #7
    empfehlenswertes micro: Shure SM57 oder die billigere alternative, die ich als bessere empfinde: DAP PL07 Die beste SM57kopie aufm markt ca 50€
     
  8. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #8
    Ok ich werd mir dann wahrscheinlich ein Kabel zulegen,wenns nich anders geht>
    Ich spiele noch nicht als so lange Gitarre deshalb weiss ich nicht genau was damit gemeint ist.(DI-Ausgang)
    An meinem Verstärker steht "foot switch" und "External speaker"
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.05.04   #9
    ACHTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nicht den mixer an den external speaker ausgang anschliessen, dann habt ihr keinen mixer mehr!!!

    Mikrofon davor ist die beste lösung!!!
     
  10. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #10
    Also ists mit meinem Amp nicht möglich ihn mit Kabel an die PA anzuschließen ?!
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.05.04   #11
    höchstwarscheinlich nicht.

    Nur wenn der nen "Line"- oder "DI"-ausgang hat
     
  12. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #12
    Wo stehts denn ob er einen hat oder nicht?
    Ich weiss ja nicht wo das Teil ist wenn ichs denn dann hab! :rolleyes:
     
  13. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 08.05.04   #13
    *lol* ..wenn Du´s nirgentwo siehst, dann hast Du auch keinen..! :D
    so groß wird der Amp ja nicht sein, daß Du die Klinkenbuchsen nicht überblicken kannst...an/unter/über einem dieser runden Löcher müßte sowas stehen wie DI/Direct Out/Line Out. Alles andere gehört nicht ans Mischpult angeschlossen...
     
  14. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #14
    Ja falls es hilft:ich wäre der einzige der sich an die PA anschließt!
    Ja kann ja sein dass es da noch andere Namen für gibt :cool: ;)
    Hab mich mit der Technik und so noch nicht auseinander gesetzt...
     
  15. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.05.04   #15
    Dann liste doch mal alle buchsen auf, die an deinem amp sind oder schreib uns, welchen amp du hast
     
  16. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #16
    Ich habe nen Quintus 15Watt.
    An meinem Verstärker steht wie gesagt external speaker und foot switch....was das bedeutet weiss ich nicht!Und vorne am Verstärker ist halt kopfhörer ausgang und der für die Gitarre.Und dann sind da noch so 2 kleine Teile da steht CD/Line in :rolleyes:
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.05.04   #17
    Ich hab immer den Kopfhörer ausgang benutzt! des geht! aber is halt wirklich net das wahre! Nimm ein Mikro, des ists beste, oder -> neuer Amp :D

    Footswitch: da kannst du einen Fußschalter, wahrscheinlich zummWwechseln von Clean-zum Overdrivekanal einstecken
     
  18. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #18
    Und wie war der Klang?

    Was ist denn CD/Line in?
     
  19. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 08.05.04   #19
    Da kannst Du das Signal von einem CD Player oder Stereoanlage in den Amp "einschleifen" und dazu spielen...
     
  20. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.05.04   #20
    Sehr schöner Einfall ... übern übungsamp in die PA...
    Wollt mir nämlich auch nen Amp zulegen. werd jetzt wahrscheinlich aber erstmal noch ne weile diese Variante nehmen (wie immer Geldfrage). ZU dumm von mir da nicht selber drauf gekommen zu sein.

    So jetzt noch mal ein paar Fragen: Erstens bekommt man's so laut genug?
    Klinkt es wirklich besser über's Micro?
    Gibt's bei Standart Micro's nicht permanent Übersteuerungen wenn mans direkt vor den Amp stellt? Wenn ja wie kann man sowas beseitigen (auser Lautstärke und Verzerrung runter natürlich)
    Schoma danke für Producktive Mitarbeit.
     
Die Seite wird geladen...