Sound von Box abnehmen?

von MuMan, 13.09.04.

  1. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 13.09.04   #1
    Hallo,

    ich hab mal ne Frage bezüglich meiner Behringer 4x12" Box. Die Box hat neben der Input noch eine Output Buchse. Was kann man damit anstellen? Ist es möglich damit aufzunehmen oder ist es nur für eine weitere Box gedacht, z.B. für ein Fullstack? Mit dem Headsetmikro ist es nicht gerade Luxus den Sound auf dem PC aufzunehmen. Deshalb suche ich andere Möglichkeiten.

    MfG MuMan :)
     
  2. freak?o?mania

    freak?o?mania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #2
    Hallo,

    der Output an deiner Box ist dafür gedacht noch eine weitere Box anzuschließen. Auf keinen Fall als Line Out verwenden.
    Sollte dein Top keinen Line Out haben, musst du wohl oder übel mit einem Mic abnehmen.
    Ich benutze ein Shure SM57 um die Box abzunehmen!


    Gruß
    Dennis
     
  3. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.04   #3
    also der ist fürn fullstack gedacht....aber nette idee mit dem kopfhörer...
    kauf dir einfach ein shure 58 mikro.kannst mir einsingen und die gitte aufnehmen.
     
  4. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 13.09.04   #4
    wieviel kostet denn so ein Mikro? Habe leider kaum Geld zur Verfügung :o
    Schade, dacht ich mir schon mit dem Output, aber ganz sicher war ich mir nicht, wollte halt mal fragen ;).
     
  5. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    26.06.17
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 13.09.04   #5
    Hast du den Marshall Hdfx-100? Da kannste direkt über den sog. emulated Output direkt aufnehmen!!!! :great:
     
  6. MuMan

    MuMan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 13.09.04   #6
    Ne, habe einen Peavey Supreme XL. Steht doch in der Sig ;).
    Mein Peavey hat nur einen Preamp Out. Um damit was aufzunehmen brauch ich ja noch ne AmpSimulation auf dem PC, richtig?
     
  7. wuwa

    wuwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    6.10.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #7
    Hallo !
    Wenn du aufnehmen willst , dann nimm doch einfach eine DI-Box , z.B. "Red Box Pro" . Die hat eine Speakersimulation und die brauchst du nur an den Verstärkerausgang oder Boxenausgang zu hängen . Das wars und klingt auch gut.
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.900
    Zustimmungen:
    524
    Kekse:
    7.588
    Erstellt: 06.10.04   #8
    vorsicht. nicht einfach nur irgendeine di box nehmen. die red box von H&K ist soweit ich weiß die einzige, die man zwischen amp und box schalten kann!!
     
  9. Lampi16

    Lampi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.17
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.09.17   #9
    Hallo
    Suche eine Konstruktion mit der ich mein Mikrofon an die Box schrauben kann für die Mikrofonie. Ideen?
     
  10. Pie-314

    Pie-314 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.10.14
    Beiträge:
    1.959
    Ort:
    Eichstätt
    Zustimmungen:
    2.953
    Kekse:
    28.630
    Erstellt: 19.09.17   #10
    Totengräbertread... :confused1:

    Nimm Gaffa Tape, so wie der Soundtechniker bei einem meiner letzten Auftritte:

    [​IMG]

    Die Mikrokabel lagen über den Boxen und wurden mit Klebeband fixiert. Hat super funktioniert. Und ist kostengünstig. :-D
     
  11. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    5.177
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    9.475
    Kekse:
    10.860
    Erstellt: 19.09.17   #11
    und deswegen holst du einen 13 Jahre alter Thread raus :bang:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    3.681
    Zustimmungen:
    303
    Kekse:
    2.673
    Erstellt: 19.09.17   #12
  13. Lampi16

    Lampi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.17
    Zuletzt hier:
    24.09.17
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.09.17   #13
    Hab aber SM57's
     
  14. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    5.177
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    9.475
    Kekse:
    10.860
    Erstellt: 19.09.17   #14
    das glaube ich nicht

    es geht schon los ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. elmwood_3100

    elmwood_3100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.07
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    2.029
    Ort:
    AC
    Zustimmungen:
    919
    Kekse:
    23.174
  16. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    3.681
    Zustimmungen:
    303
    Kekse:
    2.673
    Erstellt: 19.09.17   #16
    Nenn mich naiv, aber ich denke der Cab Grabber ist trotzdem die Lösung :rolleyes:
     
  17. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    8.191
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    3.780
    Kekse:
    45.397
    Erstellt: 19.09.17   #17
    Der Cab Grabber ist ne Shice Lösung, keine 50% der Kosten wert, entweder er hält nicht korrekt an der Box oder das Mikro wandert über die Zeit durch Vibration, Kabelzug, Luftzug, Whatever weg. Einzig dier Version mit dem flexiblen hals ist noch beschissener. Außerdem steht er in den Raum was bei engen Bühnen sehr kontraproduktiv ist. Das einzig wahre ist der AmpClamp, dann kommt verdammt lang nix....und dann erst ein normaler Mikroständer bevor ich den Cab Grabber benutzen würde
     
  18. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    6.013
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    986
    Kekse:
    41.104
    Erstellt: 19.09.17   #18
    Je nach Box auch noch k&m 240
     
  19. bomberpilot

    bomberpilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    622
    Erstellt: 19.09.17   #19
    Kommt man da irgendwie ran oder geht nur Import aus USA?
     
  20. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    26.09.17
    Beiträge:
    8.191
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    3.780
    Kekse:
    45.397
    Erstellt: 19.09.17   #20
    http://www.ampclamps.com/intldealers.html

    Entweder in UK oder Frankreich bestellen, allerdings dürfte beim momentanen Stand €/$ ein Eigenimport fast günstiger ausfallen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping