Sound von den Toten Hosen?

von San-Jo, 06.06.04.

  1. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 06.06.04   #1
    servus leutz,
    ich schau grad das konzert der toten hosen auf MTV an und frag mich grad, was denn Kuddel und Breiti für für Gitarrensounds spielen?
    Das ist ja nicht wirklich Hi-Gain, oder?
    Hab halt gesehen, das der Kuddel auf Pedalen rumtritt.
    Gruß Joachim
     
  2. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 07.06.04   #2
    Spielen unter anderem Diezel VH-4, glaub sogar bei jeder Tour als Hauptamp mit dabei. Sonst ka...
     
  3. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 07.06.04   #3
    also grad bei der RAR übertragung hatte der kuddel einen engl richie blackmore (den er schon länger spielt), einen dual oder triple rectifier und einen road king. die beiden amps vom breiti sahen aus wie modifizierte JCM-800er, einmal mit rotem und einmal mit schwarzem tolex. die frage ist allerdings, ob da auch der sound herkam, denn ich hab keine mikros an den engl-cabinets gesehen (vielleicht auch übersehen).
     
  4. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 07.06.04   #4
    Hast du übersehen, ich war live dort und der Sound kam von den Boxen auf der Bühne, wurden abgenommen
     
  5. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 07.06.04   #5

    :) :D :eek: :o :rolleyes: ;) :p

    der lustigste post seit jahre für mich......

    ist ja eigentlich klar das bei einem festival wie rock am ring die gitarrenamps per mikrofon abgenommen werden!!!!! wär ja recht schwierig seinen amp so stark aufzureissen (oder sogar mehrere amps)...
     
  6. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 07.06.04   #6
    Ob dus glaubst oder nicht - manchmal sind die stacks auch nur zur show da und der eigentliche sound wird wo ganz anders abgenommen...
     
  7. Xaero

    Xaero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    27.03.05
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #7
    eben das ist halt so ne sache!

    klingt bei rock am ring auch irgendwie vernünftig, weil wenn die jede 2 stunde die bühne neuaufbauen sieht, das für soundchecks net so rosig aus. oder wie machen die das dann?wär viel gescheiter wenn die alles hinter oder unter der bühne aufbauen würden... oder????
     
  8. San-Jo

    San-Jo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 07.06.04   #8
    was hat denn das mit den tretern zu tun?
     
  9. SaitenAkrobat

    SaitenAkrobat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.04
    Zuletzt hier:
    19.02.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Otzberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.04   #9
    Na ja, je nach dem! Je größer die Füße, umso fetter der Sound!!! :D
     
  10. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 08.06.04   #10
    da siehste mal, haben wir dich ein wenig belustigen können. bei konzerten dieser größenordnung ist es bei einigen bands gang und gäbe, eines besseren sounds zuliebe, die amps zusätzlich in eine isolation-box zu speisen in der mikros eine weitere box abnehmen, deren signal dann in der PA verarbeitet wird - das ist eine klanglich wesentlich effizientere methode als das puristische abmiken einer box auf der bühne, da nicht die sounds aller weiteren instrumente aufgenommen werden, was bei diesen lautstärken ja nahezu unvermeidbar ist. deshalb die frage, ob die die boxen auf der bühne direkt abgemikt hatten. andernfalls wäre es eben gut möglich gewesen, daß die amps auf der bühne nur für die bühnenbeschallung genutzt wurden und dann jeweils eine isolation-box zur abnahme des gitarrensignals für die PA genutzt wurde.
     
  11. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 08.06.04   #11
    @ Lucki, du musst auch ersteinmal lesen lernen bevor du dich belustigst
    Natürlich beschallt niemand mit seinen 4*12"ern RaR, deswegen hab ich geschrieben das diese abgenommen wurden :p

    Also nochmal für dich:
    Gitarre --> Amp --> Mik --> PA

    Ob das Mik vor der Box nur Show war und sie tatsächlich hinter der Bühne abgenommen haben werden wir nicht herausfinden können, es sah allerdings nach Abnahme auf der Bühne aus
     
  12. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 08.06.04   #12
    Also die Gitarren sind von ESP
     
  13. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 08.06.04   #13
    Auf der alternastage jedenfalls wurden die gitarren auf der bühne abgenommen. Beim soundcheck hat man es DEUTLICH gehört, dass der sound erst aus den boxen auf der bühne kam und dann von der pa übertönt wurde...
     
  14. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.04   #14
    hallo! Nurmal so, aber der Engl war IMHO dauernd ausgeschalten... der Recto hingegen war an, is zwar jetzt net wichtig, aber scheinbar wurde der mehr gespielt... (wenn da nicht irgendwo ein Mark 2 C+ im Hintergrund seine Arbeit verrichtet hat, kommt überall mal vor...)

    Es ist in der Tat so, dass bei Konzis viele größen über Combo's spielen, die auf der Bühne aber net so fett aussehen würden, daher nimmt man (oft nichtmal bestückte) Cabinets und stellt diese auf die Bühne...

    Mfg
    Meldir
     
  15. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 09.06.04   #15
    Ja das ist schon klar, aber die beiden Mesas waren angeschaltet und vor den Boxen waren Miks. Der Engl könnte ja als Ersatzamp gedient haben oder er muss aus Endorsementgründen nen ENGL Amp auf der Bühne stehen haben, was schließlich auch Möglich wäre.
    Achja so weit ich das in Erinnerung hab wurden auch nur max. 2 Boxen abgenommen und nicht alle, vielleicht hat man es deswegen nicht so gut gesehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping