soundkarte füe 8 mics

von einheit13, 09.03.05.

  1. einheit13

    einheit13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #1
    hi
    suche verzweifelt ne soundkarte, an der man mindestens 8 mics anschliessen kann. die die ich bis jetzt gefunden habe, zb. die inca, oder delta 1010 haben alle zwei extra mic eingänge ( was ja gut und schön ist), aber die restlichen mics kann ich ja nicht einfach an die line-ins hängen. nen 8kanal vorverstärker zu kaufen hab ich auch keine lust, da kann ich gleich ins studio gehen, is billiger. das optimale wäre, wenn man die eingangsimpedanz verstellen könnte, so daß ich wahlweise lines oder mics nutzen kann. aber da ich maximal einen line-eingang habe is das nit so tragisch. wichtig sind mindestens 8 mic eingänge!
     
  2. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #2
    hi!
    www.fürgeldgibt'salles.de

    Preisrahmen wäre angebacht!!!!

    Da gäbs z.. für 1500€ die Motu 896 HD :D

    aber ich glaub das ist nicht ganz dein Budget!!!!


    greez
    Franz
     
  3. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 09.03.05   #3
    ist wie ist das mit dem motu das du da gepostet hast? Kann man das als FW interface für cubase usw nutzen? Hast du damit irgendwelche erfahrungen oder war das nur so ein technischer tip? hmm...
     
  4. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #4
    klar geht das mit cubase und Co. ;)
    ... dafür is es ja da!!!!

    Nein, Erfahrung hab ich keine damit (mein Schülerbudget lässt das nicht ganz zu)
    aber mit Motu kannst du eigentlich nichts falschmachen! (Wenn man das Geld hat);)
     
  5. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #5
    sollte wenn möglich im bereich bis €600 liegen.
     
  6. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #6
    was haste denn dann gegen Vorverstärker bzw. Mischpult. Hättest du gesagt, dein Budget is nicht mehr als die M-Audio kostet, hätte ich es ja verstanden.
    aber so kannste dir ja für 400€ noch ein Mischpult holen!!!! :great:

    Diese ist das einzige was mir einfällt mit 8 direct outs !!!

    Behringer UB-2442 FX (etwas schlechtere Pre AMP's dafür 4 send wege)


    grüße
    Franz
     
  7. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #7
    dann frage ich mal andersrum. was wäre denn im bereich bis zu einer m-audio. wenns da wa im rahmen gibt, gebe ich hoffentlich verständlicherweise nicht mehr geld aus als nötig. €600 wäre das absolut äusserste vom äusseren und eigntlich schon etwas drüber.....
     
  8. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #8
    naja, ne andere Möglichkeit wäre:

    das ding :

    - klick mich -

    und eine einfache ADAT Karte dazu

    z.B. die hier
    - nochmal klicken -

    oder die

    da wärst du dann so mit 345€ dabei


    Grüße
    Franz
     
  9. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
  10. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #10
    naja, da braucht man aber halt trotzdem noch die 8 Kanal soundkarte!!!
    Klar gibt es gewisse Vorurteile gegenüber Behringer, aber gerade das digitale Euqipment soll recht brauchbar sein.
    Klar deine Variante geht auch, kommt halt auf den rechner an, wenn der mal so locker 8 analog Kanäle in digital umrechnet und aufnimmt und dazu vieleicht gleichzeitig zwei abspielt is das kein Problem, so würde es halt schon extern umgerechnet werden ;)


    Franz
     
  11. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #11
  12. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #12
    das ist ja schon mal sehr interessant. also so wie ich das sehe muss man entweder kombinieren, sprich basteln, oder es wird wohl teurer!
     
  13. pimpmaster

    pimpmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    20.04.05
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 10.03.05   #13
    Hallo, also ich würde mir den Vorschlag von just_feel_the_beat vbmenu_register("postmenu_613487", true); nochmal genau angucken. Ok Behringer ist wohl nicht gerade die Top Marke aber in ihrer Preisklasse sind sie doch schon sehr gut.

    Torben
     
  14. Hirnfurz

    Hirnfurz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.05   #14
  15. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 12.03.05   #15
  16. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #16
    also wird es in irgendeiner form preamp-karte werden ....
     
  17. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 17.03.05   #17
    für 600,- würde ich empfehlen:
    Behringer (ist ausnahmsweise ein brauchbarer Behringer!)

    und die hier:
    RME Hammerfall
    die Karte ist die Beste, die es für das Geld gibt; Asio on Board, du brauchst null Rechnerleistung und hast kürzeste Latenz!

    mit der Zusammenstellung kommst Du garantiert für alle Fälle hin und hast lange was davon!
     
  18. einheit13

    einheit13 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    399
    Ort:
    aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.05   #18
    aber wie bekommt man denn die ganzen anschlüsse an die karte ran? is da auch ne box von nöten, oder wie macht man das?
     
  19. btb

    btb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    532
    Erstellt: 18.03.05   #19
    ADAT Anschluß über Lichtleiterkabel, sind dabei!
     
Die Seite wird geladen...

mapping