Soundkarte oder was?

von buck, 06.02.06.

  1. buck

    buck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 06.02.06   #1
    Hallo.
    Folgendes Problem:
    Ich benutzte Band in a Box und via Midi als Klanerzeuger ein Technics KN1400 Keyboard. Da mir aber die Sounds vom Technics nicht so recht gefallen suche ich jetzt entweder eine Soundkarte oder aber einen externen Klangerzeuger um Abhilfe zu schaffen. Was wäre da ratsam, welche Modelle oder was ist zu bevorzugen und vor allem was kostet sowas? Mein Limit liegt bei 400
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 06.02.06   #2
    Unterstützt das Programm VST-Instrumente? Auf der Homepage stand das nicht aufgeführt, aber aus manchen Artikeln schließe ich, dass das der Fall ist. Dann würde ich nämlich nicht in Hardware investieren, sondern in Software, da bist Du sehr flexibel und hast mehr Auswahl. Es gibt sogar viele kostenlose VST Instrumente, kannste hier nach suchen:
    http://www.kvraudio.com/get.php
    Oder im Freewarethread hier im Softwareforum.
    Falls das nicht geht, würde ich nach einem externen Klangerzeuger suchen (da am besten im Keyboardforum fragen). Denn Soundkarten mit KLangerzeuger gibt es zwar noch, aber wird kaum noch benutzt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping