Soundkarten-Kauf-Tipp

von ikonic, 23.11.06.

  1. ikonic

    ikonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #1
    Hallo,
    kann jemand eine Soundkarte empfehlen, die folgende features mitbringt. Wichtig ist mir eine gute Qualität für Gesangsaufnahmen (Rauscharm).

    - Möglichst USB (hab nen Laptop mit defektem Firewire-Anschluss)
    - 1 bis 2 Mikrofonvorverstärker
    - Midi
    - Vielleicht noch nen Instrumenteneingang
    - so um 200 € oder entsprechend teurer mit Sequenzer-Software (vorzugsweise Cubase)

    Danke schonmal...
     
  2. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
  3. ikonic

    ikonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #3
    Danke für die schnelle Antwort ... ist ja wie chatten hier :-) .

    Ich wäre noch dankbar für eine Alternative mit einer Cubase-Version, falls es da was gibt.
    Mir ist klar, dass es dann wahrscheinlich eher in Richtung 300 € geht. Aber die wegfallende Einarbeitungszeit in eine neue Software wäre mir einen 100er wert.

    Gruß
     
  4. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 23.11.06   #4
    Warum willste denn nicht eine der kleinen Versionen kaufen? Cubase SE liegt bei 127€.

    Grüße
    Nerezza
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 23.11.06   #5
    Ne das hat mit chatten nix zu tun, aber war etwas in Eile, und naja, die Info kam ja auch so an ;)

    Bei welchen Interfaces Cubase LE dabei ist, weiß ich jetzt grad nicht auswendig. Schau mal beim MS einfach in die Rubrik USB-Interfaces rein und stöber rum, es sollte ansich immer dabeistehen welche Software mitgeliefert wird.
     
  6. ikonic

    ikonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #6
    Ok ... vielen Dank!!!

    Ich werde das M-Audio Teil probieren und Cubase SE dazukaufen!

    Wollte eigentlich von meiner Terratec EWS MT 88 ganz auf Mobil umsteigen und hatte ne Terratec Mic 2 bestellt, weil ich ab und an für Gesangsaufnahmen mobil sein will.

    Wen es interessiert:
    Die Terratec Mic 2 fand ich eine Katastrophe. Die hat im vergleich zur EWS MT 88 gerauscht ohne Ende und das trotz muten aller Eingänge.

    Also nochmal Danke!
     
  7. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 26.11.06   #7
    wieso holste dir keine tascam US-144?

    da ist cubase LE bei und das kannste für 70€ auf SE updaten. Karte selbst kostet knapp unter 200€ und bietet alles was du oben angegeben hast.
     
  8. Palmer Eldritch

    Palmer Eldritch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.11.06   #8
    Warum wurde noch nix vom Steinberg Cubase System 4 gesagt :confused: - ein USB-Audiointerface, das alle hier gestellten Anforderungen erfüllt, und mit Cubase SL3 gebundelt wird. Das scheint zwar momentan (vermutlich dank Cubase 4) wieder aus den Regalen zu verschwinden, aber über Google hab ich doch noch ein paar Händler gefunden, die es anbieten - ab 220 Euro.
     
  9. ikonic

    ikonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.06   #9
    Danke nochmal für die Vorschläge. Klingt alles gut. Jetzt muss ich mich wieder entscheiden ;-)

    Wie gesagt es kommt mir sehr auf rauscharme Wandler an. Ich gehe mal davon aus, dass ihr auch in dieser Hinsicht positive Erfahrungen mit den empfohlenen Geräten gemacht habt.

    Ich fände übrigens eine Rubrik gut, in der man getestete Geräte beschreiben kann. So als Kaufempfehlung. (Oder gibts das schon und ich habs nicht entdeckt. Bin noch neu hier)
     
  10. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 26.11.06   #10
    Bei dem m-audio interface ist doch ableton live lite 4 dabei, oder?
    weshalb arbeitest dich nicht da ein? ein super programm, einfach zuverstehen mit vielen möglichkeiten....
    wollt ich nur mal so hinzufügen, dass du noch ne auswahlmöglickeit mehr hast;)
     
  11. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
  12. Search 4 Sense

    Search 4 Sense Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    30.05.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Nähe Karlsuh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    671
    Erstellt: 26.11.06   #12
    naja, ob das das richtige is?
    der m-audio hat immerhin 1* mehr ;)
    grad wenn man qualität will sollte man nicht sparen!:great:
     
  13. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 26.11.06   #13
    Mindprint Trio. Hat alles außer Midi und noch die bessere Soundqualität von den oben genannten.
    Musst einfach noch nen MIDI Teil für 20€ dazukaufen und das wars :great:
     
  14. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 27.11.06   #14
    wurd mir auch aus mehreren ecken empfohlen und erfüllt seinen zweck und es gibt auch keine treiberbugs. kann man sich auf jeden fall kaufen, muss aber halt wissen ob man mit 48khz klarkommt oder nicht. normalerweise reicht das auf jeden fall aus. naja man kann vermutlich nicht für bässe und gitarren auf hochohmig umschalten aber ansonsten hat es alles. werde mir selbst trotzdem das tascam anschaffen.

    ursprünglich sollte es das behringer BFA2000 sein wegen unfassbarer ausstattung etc...allerdings gibt es nur treiberprobleme mit den geräten.
     
  15. BorrowHill

    BorrowHill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    802
    Ort:
    Wörgl
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    195
    Erstellt: 27.11.06   #15
    Naja, einige Treiberprobleme können schon auftreten (mitgelieferter Treiber und WindowsXp gibt imho abundzu probleme...).

    Und ob es sich auszahlt bei dieser Qualität des A/D wandlers mit einer höheren Abtastrate zu arbeiten... vl. wenn der komplette Signalweg schon in zb. 96Khz arbeitet. Aber für den Arbeitsbereich, für den er gedacht ist, und auch meistens benutzt wird, reicht er leicht...

    Steve

    Edit : Behringer BCA-2000-B
     
  16. Cobainfreund

    Cobainfreund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    458
    Ort:
    Im Interocitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    518
    Erstellt: 29.11.06   #16
    wie gesagt ich würd des ding sofort nehmen wenn es nicht so viele probleme gäbe. die alternative ist nun das Tascam US-144. Wurd mir von mehreren Leuten empfohlen und entspricht dem arbeitsbereich in dem ich was machen will.
     
Die Seite wird geladen...

mapping