Sounds PA-Reif !?

von bluebox, 26.06.06.

  1. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 26.06.06   #1
    Hallo Leuts !

    Wie ich schon in einigen Diskussionen mit Keyboarder-Kollegen erfahren habe, hat jeder gewisse Probleme seine Sounds PA-tauglich zu programmieren.
    z. B. mir ist es schon öfters vorgekommen, dass ein Piano-Sound die PA in den oberen Mitten zum leichten koppeln bringt, obwohl ich alle meine Sounds mit meiner Sat/Sub-PA gecheckt habe. Es scheint aber problematisch zu sein, wenn die PA größer ist...... obwohl wir auch schon auf Festivals gespielt haben, wo's keine Probleme gab :confused:

    Wie checkt ihr Eure Sounds bzw. welche Probs habt ihr dabei ?
    Habt ihr verschiedene Sounds für verschiedene PA-Größen ?
    Könnte das bei mir auch an einer schlecht Eq-ten PA liegen, bei der die Koppel-Frequenzen nicht am EQ gezogen waren ?

    Bin gespannt auf Eure Statements

    Micha
     
  2. skymaster

    skymaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Südostoberbayern
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    126
    Erstellt: 26.06.06   #2
    Scheinbar sind die meisten PAs in den oberen Mitten ziemlich giftig. Bei Pianosounds stört mich das weniger, da die sich dann im Mix besser durchsetzten und gekoppelt hats auch noch nie.
    Problematisch sind bei mir Bläsersounds, die klingen über die PA sehr unschön. Ich hab auch noch keine wirkliche Lösung gefunden, ausser die Sounds mit dem EQ brutal zu beschneiden.
    Gottseidank brauche ich aber Bläser nicht so oft.

    skymaster
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 26.06.06   #3
    Nicht mehr, seit ich das immer im Proberaum mache... Was nicht zwingend "während der Probe" heißen muss... Aber mal eine halbe Stunde früher kommen oder später gehen, den "Grobschnitt" machen und dann während der Probe das Feintuning - das klappt schon.


    Sowas liegt aber definitiv nicht an deinen Sounds. Wir Keyboarder haben doch den Vorteil, von Koppeln nicht betroffen zu sein, es se denn, man nimmt einen Keyboard-Bühnenamp per Mikro ab :screwy: . Und selbst dann...

    Wenn es also koppelt, dann hat der Mischer gepennt und schon eine "gefährliche" Frequenz erzeugt, die deine Sounds dann vielleicht antriggern. Aber das ist definitiv nicht dein Problem.

    Nicht "auch", sondern "nur daran".

    Jens
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 26.06.06   #4
    Ich hätte auch immer gedacht, dass wenn dann eigentlich nur schon voreingestellter Hall auf den Sounds kritisch sein kann. Dass es dann doch jedes Mal wieder irgendwie anders klingt, wird man wohl kaum vermeiden können.

    Achja Jens, tut mir leid, aber wie ich das mit dem Keyboardamp und dem Mikro gelesen hab
    ...da musste ich einfach ein sinnvolles Bespiel bringen, auch wenn ich natürlich weiß, dass du was anderes meinst :D
     

    Anhänge:

  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 26.06.06   #5
    Ich hab in Form meines Leslies auch ein anderes Beispiel im Proberaum stehen. Aber das (sowohl Leslie als auch der Fender) sind dann auch wieder Fälle, wo eigentlich auch wieder nichts koppeln darf, weil Mikro nah dran und Amp relativ laut. Da muss man kein Mikro an der PA soweit aufziehen, dass da irgendwas koppeln könnte. ;)
     
  6. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 26.06.06   #6
    schon klar. ich konnte bei dem schönen foto nur nicht widerstehen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping