Soundsamples JCM 900 ?

von BA53, 27.02.06.

  1. BA53

    BA53 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #1
    Hallo zusammen,

    kennt jemand einen Link zu ein paar Soundsamples von einem JCM 900 Hi Gain Dual Reverb Modell 4502 (muss nicht unbedingt von der Combo sein)? Ich find in google einfach nix.

    Ist der Amp auch Metal geeignet oder muss man da noch mit Effekten tricksen? Ich fand den Sound vom Peavey ValveKing zB sehr gut (nur hatte da ja so meine Probleme). Bekommt man auch vergleichbare Gainlevel hin?

    Leider kann ich den Amp nicht testen. Meint ihr das er zu meinem Musikstil (Incubus, Metallica, Greenday, RHCP, (Nu Metal), ...) passt?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 27.02.06   #2
    Hi,

    ich habe einen im Proberaum stehen, wenn du willst kann ich ein paar Soundsamples machen.
    Bin aber erst wieder Freitag da, weshalb ich die erst am Samstag hochstellen kann. Werde dann auch mit verschiedenen Gitarren Samples aufnehmen. (Yamaha Pacifica, Claim Superstrat u. Epiphone SG400)

    Achja, ich würde sagen, er ist für Metal geeignet, das kommt aber darauf an, was du unter Metal verstehst.
     
  3. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 27.02.06   #3
    Ich hab auch bald nen Jcm 900 der aber nur über die Speaker vom F212r gespielt wird aber werd ma mitm Headset was aufnehmen dann.
     
  4. BA53

    BA53 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #4
    Danke euch für das Angebot. Echt super cool von euch. Allerdings stehe ich momentan relativ knapp vor der Kaufentscheidung, da ich ein relativ gutes Angebot gefunden habe. Was wäre eigentlich nach eurer Meinung ein angemessener Preis für das Top oder den Combo?
     
  5. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 27.02.06   #5
    Top würde ich sagen, 350-450 €, je nach Zustand und Modell. Auf mehr würde ich mich nicht einlassen, wenn man bedenkt, dass die JCM 2000 Reihe neu bei unter 1000€ beginnt.
     
  6. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 27.02.06   #6
    Für die Combo (2x12er) würde ich so ca. 500€ ausgeben, kommt auf den Zustand an.
     
  7. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 27.02.06   #7
    Ich hab für meinen JCM 436€ gezahlt.
     
  8. BA53

    BA53 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #8
    Noch eine kleine Frage. Was meint Ihr wieviel ist ein Marshall 8222 (also die 2*12 Box aus der ValveState Serie) noch wert?
     
  9. ScoringInJune

    ScoringInJune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #9
    Hi! Spiele selber das Topteil und kenne auch den Combo. Ist auf jedenfall für Metal tauglich, also wenn du da ein bisschen rumprobierst kreigst du schon geile sounds hin (ausser highgain sounds, dafür brauchst du einen verzerrer). Metallica und Green Day trifft den sound ziemlich gut, incubus kommt drauf an ob du die neuen oder alten sachen meinst. Allgemein würd ich für dropped d sachen auf jeden fall noch nen Verzerrer benutzen...mit dem ding kannst du aber auf keinen fall was falsch machen, ist auch richtig schön laut. Du musst dir aber im klaren sein, das du damit keinen tollen perligen cleansound hinbekommst und der verstärker schon einen sehr metalligen grundsound hat! Hab damals für das Top 500 euro gebraucht gezahlt, für den combo würd ich so um die 400 bezahlen...find das Top aber besser, hast noch mehr möglichkeiten durch wahl der boxen und so!
    Gruß Tobi
     
  10. BA53

    BA53 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #10
    Danke euch vielmals. Habe jetzt die Combo 4502 erstanden. Bin mal gespannt wird am Samstag abgeholt.
     
  11. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 01.03.06   #11
  12. BA53

    BA53 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.06   #12
    Danke dir trotzdem, dann wird die Vorfreude schonmal was höher für Samstag =)
     
  13. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 02.03.06   #13
    So er is heut gekommen.

    Finde schon das er für Metal taugt.

    Nur is mir grad der Speaker meiner 10Watt Ü-Combo abgekackt:D:D:D
     
  14. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 04.03.06   #14
    Hi,

    leider war gestern irgendwas am Mischpult kaputt. (fragt mich nicht was, is von der anderen Band) Zumindest wollen die sich das mal heute angucken, ich könnte die Aufnahmen dann aber erst Sonntag machen, wenn sie dann noch benötigt werden.
     
  15. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    624
    Erstellt: 04.03.06   #15
    gibts auch irgendwo samples zum JCM800 ?? wie unterscheiden sich der 800 und der 900 klanglich?

    wollt da keinen neuen thread aufmachen ;) thx
     
  16. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 04.03.06   #16
    der klang vom 800er iss meiner meinung nach breiter und offener, der sound vom 900er iss weng komprimierter und agressiver
     
  17. BA53

    BA53 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #17
    Sorry das ich jetzt erst so spät antworte. Bin irgendwie nicht dazu gekommen. Wie ihr aus meiner Sig entnehmen könnt, habe ich mittlerweile den JCM 900. Absolut top das Teil! Sieht aus wie frisch ausm Laden.
     
  18. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 07.03.06   #18
    Ich hab heut ma was aufgenommen.

    Hier

    Achtet nich auf die verspieler:D

    Blöd nur das ich nur nen Headset zur verfügung hab und deswegen und wegen meinem Vater auf 25 Watt den Master nichma bis zur hälft drehn hab können.

    Deswegen kommt vorallem das verzerrte nich so gut raus.

    Aufgenommen mit:

    Epiphone Les Paul Standart auf D bzw Drop C-->JCM 900 50Watt-->FM212r als Box-->Headset-->Pc

    EQ einstellungen hab ich andauernd geändert.
    Bei den Chrunch Samples waren die mitten auf 10 sonst meißt bei 6 und beim Scoop waren mitten auf 0 und Presence/Bass/Treble auf 10.
     
  19. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.03.06   #19
    ich nehm mal nächste was von meinem jcm 900 4101 auf,

    zwar nur bei nicht os hoher lautstärke, weil wir nachbarn haben aber immerhin, kanns tdir dann nen bild von machen, zusätzlich zu der uafnahme von glühbiorne die eigentlich fast genauso klingt ;D
     
Die Seite wird geladen...

mapping