Soundsamplethread

von pommes, 06.10.04.

  1. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 06.10.04   #1
    Moin,

    ich dachte wir könnten mal nen Thread machen, in dem wir Soundsamples unserer Bässe posten.
    Dadurch können wir Anderen vielleicht ne Idee von dem Sound geben, den die Bässe haben und gleich noch ein bißchen Werbung für uns selbst machen :D

    Ich mach mal den Anfang mit ner Demo der Vielseitigkeit meines Peavey T40:
    http://www.baaadmotherplucker.de/mp3/doodlet40.mp3 (2,3 MB)

    0.00: beide PUs, beide Höhenblenden offen
    0.27: bridge PU, Höhenblende offen
    1.04: neck PU, Höhenblende offen
    1.35: neck PU, Höhenblende zu
    2.12: beide PUs, neck Höhenblende zu, bridge Höhenblende offen

    Equip sollten wir dazu sagen: Peavey T40 in Boss LMB3 in 30 W Noname Übungsamp
     
  2. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 06.10.04   #2
    angeber

    du und dein T40 :D
     
  3. pommes

    pommes Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 06.10.04   #3
    Hi Penny
    das ist eine ernst gemeinte Idee!
    einer muss doch den Anfang machen
     
  4. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 06.10.04   #4
    ja versteh scho
    wenn ich mal zeit hab nehm ich auch mal was auf und stell es rein um mal einen eindruck vom RBX zu geben
     
  5. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 06.10.04   #5
    ja also ich hab nix mit bass alleine...
    daher dann DAS hier...das is das neueste und die sologitarre is von schwammkopf ausm gitarren-forum...hab zwar irgendwann schonmal was in der art gepostet, aber egal :) doppelt hält besser

    edit>:(pommes: ja sorry...voll vergessen :)
    harley benton 400
    carlsbro viper 150
    boss lmb-3

    dat wars :) tschau
     
  6. pommes

    pommes Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 06.10.04   #6
    und was benutzt du da?
    das sollte doch das Ziel des Threads sein
     
  7. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 09.11.04   #7
    Hi erst mal bin nagelneu hier :D

    zähle wahrscheinlich schon zu den Opas und
    wollte auch mal meinen Senf hier beitragen.
    Hab gleich mal zu beginn einen Soundsample von meinem Fender Mexico Jazz Bass ( ja, mit Pappelkorpus :) ) und 1 Jahr alte Saiten

    erwartet nichts besonderes einfach nur paar Chords mit bass und dann drüber genudelt :D

    www.horschti.de/groove1.mp3
     
  8. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 10.11.04   #8
    Dafür ist die Aufnahme absolut gelungen. Klingt schön und ich auch wirkungsvoll gespielt :great:

    Gruß Uwe
     
  9. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 11.11.04   #9
    Hi,

    vielen Dank... werd wenn ich zeit habe, mal ein slap stück posten :D
     
  10. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 11.11.04   #10
    Juhuu mehr user aus Nürnberg :D
    Hab gerade deine Equipment Liste Angeschaut

    Schluck :eek:
     
  11. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 11.11.04   #11
    Oh Gott was macht man mit 15 (!!!) Bässen!

    Bzw.: Wie Groß ist das Haus in dem man die aufbewahrt? :eek:
     
  12. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 11.11.04   #12
    Vor allem so viele per se ähnliche. Aber man kann natürlich auch die Feinheiten auskosten von Varianten mit verschiedenen Hölzern, PUs, Hardware, und man kann viel mit verschiedenen Saiten machen...
     
  13. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 12.11.04   #13
    Hehe,

    naja... eigentlich stehen sie nur rum und ich freu mich immer wieder wenn ich ins Wohnzimmer komm :o
    Die alten Fender waren nur als Wertanlage gedacht. Habe sie noch zu DM Zeiten gekauft. Wenn ich im Moment die Preise auf eBay ansehe, kann ich sagen sie haben ihren Wert verdoppelt. Hätte ich gewußt das sie mal sooooo teuer werden hätte ich mir nochmal 10 gekauft :D So viel Zinsen bekommt man bei keiner Bank.
    Hey Ziffi auch mal öfter bei BTM-Guitars?
     
  14. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 12.11.04   #14
    Ich muss zu meiner schande gestehen, das sie nur im Wohnzimmer gespielt werden. Also für die Bühne wären sie mir zu schade. Live spiele ich den Cirrus 5, den Preci von 96 und bei einem Lied den Stingray. Brauche verschiedene Stimungen sonst würde ich nur einen mitnehmen. :)
     
  15. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 12.11.04   #15
    Der BTM ist mit Abstand der Laden in Nbg der die beste Beratung hat, mir fehlt leider das Geld da mal öfers hinzuschauen *gg*. Leider ist halt die Bass Auswahl etwas eingeschränkt. Und das Problem das Saiten aus dem I-net bestellt um einiges günstiger sind als beim Händler um die ist halt allgemein bekannt. :mad:
     
  16. Zoid

    Zoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 12.11.04   #16
    Naja, die Bassauswahl ist aber schon besser geworden seitdem sie ihren 3. Raum eröffnet haben. War früher wirklich schlimmer :D Meine Saiten für den Cirrus muss ich sowieso im I-net bestellen. Schei..... Extra-Long-Scale :o
     
  17. dic

    dic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    2.213
    Erstellt: 17.11.04   #17
    Hallo!
    Mal wieder was neues für diesen Thread!

    Hokum, meine Band, hat eine CD aufgenommen, die am Sonntag fertig gemastert wurde.
    Ich hab endlich mal eine anständige Aufnahme, wo man meinen Bass auch mal hört! Im Bass-Break kommt er ganz gut raus, denke ich.
    Verwendet wurde mein Stuart Spector, der in meine Sansamp DI-Box und dann in den PC lief.

    Es handelt sich um einen Metal-Song, ihr könnt mir auch gerne sagen, was ihr von dem Song insgesamt haltet, fände ich sogar sehr nett. :)

    Hier runterladen: http://www.hokum.de/files/Hokum-ExistenceDenied.mp3

    Wisst ihr, wo ich ihn hier im Forum noch hinstellen könnte, in diesem Thread geht's ja eigentlich nur um den Basssound. Danke für die Tipps!

    Viele Grüße!
    JoeC
     
  18. pommes

    pommes Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 17.11.04   #18
    hm

    der "Gesang" nervt mich persönlich, die Gitarren sägen mir zu viel und dein Bass produziert Fretnoise ohne Ende
    sonst ist die Aufnahme aber okay

    Geschmackssache würd ichsagen
     
  19. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 17.11.04   #19
    Och das ist beides im Metal aber ziemlich üblich.
    Ich find die Qualität sehr gut für ne Amateur Band, wenn ich das so sagen darf :D

    Hat die Mp3 zufällig ein paar macken? Die stoppt alle paar sekunden...
     
  20. Blizzard

    Blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    936
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    180
    Kekse:
    186
    Erstellt: 17.11.04   #20
    Also da kann Ich Pommes nur zustimmen.Die Gitarren sägen tierisch und der Bass ist praktisch kaum zu hören wenn euer "Sänger" grunzt.Das Schlagzeug ist bei dieser Musikrichtung viel zu eintönig, da fehlt heir und da ein wenig Doublebass und Komplexität.
    Insgesamt erinnert euer Stil ein wenig sogar an Powermetal, auf jeden Fall die Solostelle.Der Rest ist auch nicht gerade so ganz hart, was mit dem Gesang nicht wirklich harmoniert.Heir solte euer Sänger besser singen anstatt zu grunzen.Die Grunzerei hat mich nämlcih am meisten ind em Song genervt, weil es eher weniger dazu passt.Das ist meine Ansicht der Dinge, hängt viel vom persönlichen Geschmack ab.Ihr solltet entweder vom Soudn her etwas härt werden udn die Gitarren droppen, dann apsst wieder der Gesang zum Rest oder euren Sänger einfach mal singen statt grunzen lassen :great: .

    Greetz Blizzard
     
mapping