Soundschwierigkeiten: Problem der Soundkarte oder einer anderen Komponente?

von HopeConspirator, 17.11.07.

  1. HopeConspirator

    HopeConspirator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.11.07   #1
    Sehr geehrte Wissende.

    Meine Homerecording Aktivität soll nächste Woche in Phase 1 gehen. Prä1, also das Informieren über Equipment und die nötige Entscheidung habe ich bereits abgeschlossen... vorausgesetzt, mein Problem ist einfach zu lösen:

    Ich habe einen alten Rechner, und möchte mir das Alesis IO2 anschaffen um damit loslegen zu können. Ich habe schonmal testweise über
    Gitarre - H&K Tubeman - alte Soundblaster 128 Soundkarte - GoldWave
    ein paar kleine Aufnahmen gemacht. Zwar hatte ich da noch nicht das bei IO2 beiliegende Cubase LE, was ich dann auch benutzen möchte, aber soweit hat das prinzipiell schonmal funktioniert.

    Das Problem ist der Sound: Wenn ich Musik über den Rechner höre, ist der Sound "ZU SCHNELL". Es knackst recht nervig und mp3s die z.B. eigentlich eine länge von 3 Minuten haben, laufen schneller und sind schätzungsweise bereits nach 2:40 zu Ende.
    So hatte ich eine 1minütige Spur aufgenommen - diese habe ich abgespielt und wollte eine weitere 1 Minütige Spur aufnehmen - Nur leider war die Abgespielte Spur bereits deutlich vor der aktuell aufgenommenen durchgelaufen. Für Recording dann natürlich gar nicht machbar!
    Nun weiß ich nicht, ob das Problem an meiner Soundkarte liegt, oder ein anderes Problem dahinter steckt.
    Wenn es die Soundkarte wäre, wäre es kein Problem, da ich ja dann eh ne neue hätte.
    Wenn es aber ein anderes Problem, z.B. des Arbeitsspeichers ist, dann muss ich das natürlich erstmal beheben. Aber ich habe keine Ahnung, wie ich es vorher herausfinden soll.

    Ich hoffe, das Ihr da eine Vermutung habt.

    Vielleicht hilft folgendes Detail auch noch weiter.
    Schaue ich mir Videos an, z.B. Youtube, so läuft es schneller, wenn ich das Video sehe. Spiele ich das Video ab, aber schließe das Browser-Fenster, so, dass es also im Hintergrund weiterläuft, wird es wieder etwas langsamer!

    Ich hoffe das Problem ist möglichst leicht zu lösen!?
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    563
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 18.11.07   #2
    44 kHz versus 48/88 kHz ?????

    Also falsche Einstellung und wahrscheinlich falscher Treiber?
     
Die Seite wird geladen...

mapping