SOVTEK mig100 als basstop???

von thecpukillsyou, 11.12.06.

  1. thecpukillsyou

    thecpukillsyou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.04.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #1
    würde sich ein SOVTEK mig100 als basstopteil eignen??? und was wäre dazu besser, gitarren- oder bassbox???(wohl eher ne bass-box, oder!?)
    danke schonmal...
     
  2. Der Unsichtbare

    Der Unsichtbare Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.11
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Emsdetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    341
    Erstellt: 11.12.06   #2
    Auch wenn ich das Topteil jetzt nicht kenne, wenn du Bass drüber spielen willst, ist eine Bassbox logischerweise besser geeignet als eine Gitarrenbox.

    Edit: Habe mal versucht 'n paar informationen auf zu treiben. Das Ist ein 100 Watt vollröhren Gitarrentopteil, richtig? Dann ist es technisch auf jeden Fall kein Problem damit auch 'nen bass zu verstärken.
     
  3. thecpukillsyou

    thecpukillsyou Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.04.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.06   #3
    ...und vom klang her??? es soll rockig klingen. ich würde einen Fender Precision bass drüber spielen...
     
  4. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 11.12.06   #4
    Ausprobieren, ich habe noch nie über einen Gitarrenamp gespielt, allerdings ist es wichtig das du da eine Bassbox dranhängst. Also ich denke das du durch den Gitarrenamp einen Sound hast der höhenreicher ist als bei einem basstop, also höhen raus die Bässe vllt. voll rein und etwas mitten dazu. Aber wie gesagt musst du ausprobieren.
     
  5. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 11.12.06   #5
    Das geht problemlos. Ich habe selber lange Zeit über einen Röhrenamp gespielt, der streng genommen ein Gitarrenamp ist.
    Für Bass solltest Du den Sovtek auf jeden Fall mit einer Bassbox kombinieren. Eventuell die Höhen etwas zurücknehmen. Auf jeden Fall an der Box das Horn abschalten (klingt sch**** - meine Meinung)! Bass nach geschmack boosten.
    Viel Spaß mit dem Sovtek!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping