sowas wie yamaha sequencer wie qy22 als begleitung zum üben

von el_dudereno, 17.05.07.

  1. el_dudereno

    el_dudereno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    12.06.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #1
    hi folks,

    ich hätt da mal ne frage. weiss jetzt nicht ob ich in dieser "abteilung" hier richtig bin, aber jetzt versuch ichs mal hier.

    und zwar: ich benutzte früher,- bzw. benutze manchmal immer noch den sequencer qy22 von yamaha zum üben. ich find den für viele sachen einfach perfekt!

    sagen wir mal z.b. zum modes üben, oder über bestimmte akkordfolgen spielen, und und und. man kann damit ratzfatz akkorde/akkordfolgen eingeben, dabei zwischen vielen stilistiken wählen, tempo wie gewünscht einstellen, tonarten einstellen ... also eigentlich gibts fast nix besseres - zumindest nix flexibleres - zum dazuspielen.

    allerdings ist das ding schon über 10 jahre alt. damals waren computer ja noch bei weitem nicht das was sie heute sind. und da denk ich mir MUSS es doch etwas ähnliches für den pc geben??!
    jetzt nicht qbase oder weiss der geier wofür man erst mal ein studium durchziehen muss, bis man ein bisschen was checkt. und auch nicht "band in a box" welches so dermassen lausig klingt und auch ziemlich chaotisch vom gui her wirkt.

    sondern etwas was ähnlich einfach zu bedienen ist und genauso funktioniert nur - beim heutigen stand der computer - z.b. noch viel mehr auswahl an stilistik-patterns bietet.

    wisst ihr da vielleicht was?

    grüsse vom dude
     
Die Seite wird geladen...

mapping