SP-200 putzen

von Benibanani, 07.03.07.

  1. Benibanani

    Benibanani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    15.09.14
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.07   #1
    hey. ich würde gerne mein piano (korg sp-200) innen irgendwie säubern. stand jetzt mehrer monate im bandraum und da ists schon recht dreckig. könnt ihr mir paar tips geben, auf was ich dabei sehr achten sollte?. wäre sehr nett.
    liebe grüße,
    Beni
     
  2. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 07.03.07   #2
    Achte einfach darauf, wie die Flachbandkabel von der Tastatur in der unteren Schale zur Elektronik in der oberen Schale gesteckt sind. Vertauscht Du sie, ist das zwar nicht tragisch, aber Du musst das Teil nochmal öffnen. Die Tastatur lässt sich nach dem Lösen einiger Schrauben ganz heraus nehmen. Am besten vorsichtig mit Pressluft reinigen, wenn vorhanden. Ich würde auch auf Schmutz im Bereich der beweglichen Teile der Hammermechanik achten. Die Hämmer sollten leichtgängig sein. Beim Zusammenbau achte darauf, die Flachbandkabel nicht zu quetschen. Ansonsten kann eigentlich nicht viel passieren. Es sei denn, Du spülst das Innenleben mit 'nem Eimer Wasser. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping