SP C1 rauscht

von Muric, 18.10.07.

  1. Muric

    Muric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.07   #1
    Hi all,

    da ich noch keine Erfahrungen mit Großmembranen gemacht habe, würde ich gern wissen ob es normal ist, wenn ich mein Mic anschließe, dass eine zeitlang ein Rauschen zu hören ist? Als würde etwas drauf krabbeln :) Gestern war nichts, heute jedoch wieder.
    Soll angeblich vorkommen, wenn das Mikro der "Kälte" ausgesetzt wird. Jedoch steht es bei mir im Arbeitszimmer bei Raumtemperatur.

    Sonst ist das Teil ein Hit.

    Danke für die Antworten.

    lg
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 18.10.07   #2
    Welchen PreAmp/Soundkarte bzw. Interface nutzt du ?

    Wie lange ist das Rauschen zu hören, bis es im normalen Pegel liegt ?
     
  3. Muric

    Muric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.07   #3
    Hi,

    Soundinterface Novation X-Station mit eingebautem Neutrik Preamp.
    Dauer: manchmal 2-3 Minuten, aber auch mal länger als 5 Minuten (heut zb.)
     
  4. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 18.10.07   #4
    Hatte ich selber noch nicht, man hoert aber oft davon, wenn Feuchtigkeit ins Mikro gelangt ist, bspw. dadurch, dass du aus Versehen ein wenig zu sehr reingespuckt hast :)
    Dagegen hilft wohl auch ein bisschen auf die Heizung legen. (und sollte es daran liegen Popschutz verwenden)
     
  5. Muric

    Muric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.07   #5
    Hi lax_flow,

    gestern hatte ich die ganze Zeit das Rauschen drauf.
    Popschutz ist dran, auch bereits schon in die Nähe der Heizung gestellt.

    Sah nach einem Rückläufer aus, werde es wohl wieder zurück schicken, schade.

    Was anderes:
    Zum Vergleich hatte ich das Röhrenmic von TBone (SCT800). Sound wirklich nicht schlecht,
    weniger geignet für akustische Gitarre.

    C1: Sound sehr hell u. transparent --> wirklich qualitativ
    Nur stellt sich die Frage, ob diese Eigenschaften zum Verhängnis werden könnten, da mehr Leistung, meiner Meinung nach, vom Vocalisten nötig wird.
    Akustische Gitarre klang wirklich sehr gut.

    Was hält ihr vom Rode-NT1 od. 2. vs. C1
     
  6. rumbaclave

    rumbaclave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    1.833
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 18.10.07   #6
    Wie ist denn die Qualität nun?

    - qualitativ spitze
    - qualitativ hochwertig
    - qualitativ ok
    - ...


    mfg
     
  7. Muric

    Muric Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.07   #7
    Die Aufnahmen sind sehr linear u. sauber, da ich aber noch nicht viele Mics getestet habe, kann ich jetzt wirklich nicht sagen, ob Spitze oder nicht im Gegensatz zu den Anderen (Rode NT-1, AT 3035, MXL V69M). Aber wenn ich die SP C1 mit den Klangbeispielen (gute Mics) aus dem Netz vergleiche, dann würde ich sagen, das die SP C1 fast immer den klareren Sound hat.

    Zuerst habe ich die SCT800 angeschlossen, der Sound gefiel mir recht gut, nur eben die akustische Gitarre klang dumpf.

    Danach die SC angeschlossen --> Vorhang weg Effekt, wobei natürlich Geschmackssache.

    Eins kann ich sagen: Um 188 Euronen ein Wahnsinnsteil!

    Ich trau mich zu sagen, dass das Mic qualitativ hochwertig ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping