Spannung Steg

von nvstefan, 26.11.06.

  1. nvstefan

    nvstefan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    6.05.07
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Feldkirch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.06   #1
    hy leute hab folgendes problem!
    erst mal muß ich sagen das ich ungefähr seit einem jahr richtig ernsthaft gitarre spiele, mach das eigentlich auch ganz gut, hab aber keinerlei ahnung was die technik der gitarre betrifft.
    jetzt hab ich gestern einfach mal neue saiten aufgezogen, hab dabei aber das problem gehabt das die dünne e saite einfach nicht raus wollte.
    da hab ich hinten aufgemacht und die zwei federn ab damit ich besser dran komme, nach kurzer zeit hatte ich dann auch die saite draussen (bei all den anderen war es kein problem).
    nur kann ich die federn jetzt wieder einspannen wie ich will, jedes mal wenn ich spannung drauf bring bzw. die saiten richtig spanne ziehts das tremolo aus der halterung .
    was kann ich tun oder kann ich überhaupt noch was machen??:eek:

    bester gruß stefan
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Die Federn etwas mehr spannen, d.h. die zwei Schrauben an denen die Federklaue hängt etwas mehr rein drehen in das Holz.
     
Die Seite wird geladen...

mapping