Speaker des Bandits hat insges. 4 Anschlüsse - 2. amp möglich ?

von tobin, 10.09.05.

  1. tobin

    tobin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.03.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 10.09.05   #1
    Mein Peavey Bandit hat einen Speaker drin der vier anschlüsse besitzt, 2 davon belegt der peavey, aber könnt ich gleichtzeitig evtl noch n zweiten amp dranhängen weil ich würd nen 15W combo zu nem topteil umbaun... könnt ich dann abwechselnd mal den einen und den andern spieln(anschalten) ? Reichen die 15W für den 80W speaker um überhaupt noch was zu hörn ? :rolleyes:
    Also dankeschön !
    töbi
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.09.05   #2
    Zu den Anschlüssen des Speakers kann ich dir leider nichts sagen. (Foto´s könnten helfen!)


    Die Wattzahl der Speaker gibt nicht an wie viel ´´Power´´ du brauchst um was zu hören, sondern sie gibt an wie viel ´´Power´´ der Speaker verträgt. Gibst du ihm nämlich zu viel Saft zerreisst´s die Membran und Funkstille herrscht.
     
  3. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 10.09.05   #3
    hab mal an meinem bandit geguckt, tatsächlich ist da noch an jedem anschluss ein plättchen was zur seite geht. sieht so aus als ob man 2 amps gleichzeitig anschließen kann. Am harley benton 80 watt amp hab ich auch geguckt, ist da auch so..
     
  4. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 10.09.05   #4
    hier übrigens en foto ausm 3d viewer von der konkurrenz :D
     

    Anhänge:

  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.09.05   #5
    Das sieht tatsächlich so aus als könnte man weitere ´´Quellen´´ einspeisen.

    zumindest habe ich solche zusätzlichen Anschlüsse noch nie gesehn...daher schließe ich darauf.

    Wenn du den 2ten Amp anschließt....Auf Polarität Achten!!!
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 10.09.05   #6
    ich sag:

    LASS ES!!

    die laschen sind dafür da, um mehrere speaker miteinander zu verbinden. beispielsweise in einer 4x12"

    wenn du da noch einen zweiten amp anschließt, wird die ausgangs"spannung" vom amp nicht nur an deinen lautsprecher, sondern auch an deinen zweiten amp weitergegeben, der dir daraufhin garantiert abrauchen wird!
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.09.05   #7
    Sicher?

    ...wenn beide Amps anliegen und einer ausgeschaltet ist dann dürfte ih doch gar nichts passieren, schließlich ist kein geschlossener Stromkreis vorhanden. (oder befinde ich mich etwa auf dem Holzweg?)
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 10.09.05   #8
    relativ sicher. ich mein..die leistung, die ein amp abgiebt, bleibt ja net am speaker "stehen", sondern läuft ja noch weiter durch die kabel, die mit dem anderen amp verbunden sind.....ich bin mir relativ sicher, daß der durchschmort
     
  9. Hailcrusher

    Hailcrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 10.09.05   #9
    JO, die Laschen die du meinst sind für den Anschluss von mehreren Speakern die man miteinander kombiniert. Schließt du da nen Amp an zerschieß du dir den Amp, vielleicht auch beide, weil du quasi beide mit dem Lautsprecherausgang aneinander schließt.

    Du kannst höchstens immer nur einen Amp an die Box anschließen und den anderen musst du dann vom Speaker abklemmen.
    Oder andere Möglichkeit
    Du machst an 2 Laschen, also + und -, ein Kabel mit einer Klinke dran.Also da wo jetz auch schon 2 Kabel sind. Und immer wenn du einen Amp nutzen willst. Steckst du das Kabel mit der Klinke dort hinein.

    Die 15 Watt vom Amp an den 80 Watt Speaker machen nichts. Du meinst wahrscheinlich den Leistungsverlust. Der entsteht nur wenn der Speaker eine höhere Ohm-Zahl hat als der Amp.
    Die Watt Zahl vom Speaker ist nur die max Angabe der Belastbarkeit.

    @Bierschinken
    Doch, der Stromkreis ist geschlossen. Es gibt aber auch wirklichen keinen Grund dies praktisch zu beweisen. *g*
     
  10. guitar.freak

    guitar.freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    9.10.09
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 10.09.05   #10
    Macht das nicht! Das ist so: eine Transenendstufe hat ne niedrige Ausgangsimpedanz. Der zweite Amp meint dann, dass der erste Amp ein anderer Speaker ist, der parallel zum richtigen Speaker hängt. Folglich verringert sich die Impedanz und zweite Amp gibt seine Leistung in den Speaker und den Ausgang des ersten Amps. => Erster Amp wird gegrillt. Wenns ganz dumm läuft, sinkt die Impedanz auf unter 2 Ohm, was der zweite Amp nicht verkraftet =>Zweiter Amp wird gegrillt. Weiter gehts: Durch die verringerte Impedanz geht die Leistung hoch, was der Speaker evtl. nicht verkraftet=>Speaker wird gegrillt.

    Fazit: Lasst so nen Blödsinn!
     
Die Seite wird geladen...

mapping