Speaker für Doppel 15er Subs

von Fleio, 06.10.05.

  1. Fleio

    Fleio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.10.05   #1
    Hallo!

    Will mir jetzt endlich mal meine einigen Woofer machen! Und zwar doppel 15! Sie sollten nicht zu teuer sein!
    Könnt Ihr mir einige Bauforschläge bitte schicken?? Wär echt super!
    Danke!

    Mfg Fleio
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.10.05   #2
    1.) preis pro speaker angeben. dann kann mans agen, was du benutzen könntest.
    2.) wenn man weiß, welche speaker, kann man sagenw elches volumen du brauchst :)
     
  3. Fleio

    Fleio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.10.05   #3
    Ein Speaker sollte ungefähr 200--250 Euro kosten!
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 06.10.05   #4
    Hi,
    ohne zu wissen für welche Top´s der/die Sub´s sein sollen, ist es nicht möglich dir einen brauchbaren Tipp zu geben !
     
  5. Fleio

    Fleio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.10.05   #5
    Top,s werde ich warscheinlich 12/2 nehmen!
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.668
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.10.05   #6
    Sehr präzise Angabe :screwy:

    Hersteller, Typ, Eigenbau (wenn ja was genau) ?

    Junge, junge, du startest hier immer Threads.................
    Mach demnächst doch bitte mal genaue Angaben, aus denen hervorgeht was du überhaupt vor hast !!!!
    Und der Titel des Threads war ja auch mal wieder unter aller Kanone, ich war aber so nett und hab' ihn mal geändert :D
     
  7. Fleio

    Fleio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.10.05   #7
    Hallo!

    Hab mir jetzt 2 Bass-Lautsprecher ausgesucht! Und zwar:

    RCF Laboratory L15 P200AK-8 Langhub
    RCF Laboratory L15 S800

    Welcher Lautsprecher ist besser?? Will mir eine doppel 15 er bauen! Und zwar ein Bassreflex! Hatt vieleicht irgendwer einen Bauplan für eine passende doppel 15 er????

    MFG Fleio
     
  8. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 11.10.05   #8
    liest du eigentlich auch was wir hier schreiben oder ist das blinde ignoranz?!

    mfg man
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 11.10.05   #9
    Wie schön für dich,das bringt dich aber keinen Schritt weiter.
    Warum machst Du das nicht einfach.
    Wenn Du dir mal die Mühe machst und liest Dir im Selbstbau-Forum mal interessante Beiträge durch dann stösst Du auf mindesten 20 Hinweisen und Links die sich mit dem Thema befassen.
    Da dürfte dann auch ein passender Sub mit Speakerempfehlung für dich dabei sein.
    Das einfachste ist,Du nimmst den Doppel15" von Paul,da kann man dann von ausgehen das der funktioniert.
    Einen habe ich aber auch.
    Zusatz:Doppel 15" zum selber bauen
     
  10. tthorsten

    tthorsten Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.10.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Sindelfingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    242
    Erstellt: 26.11.05   #10
    im 2sound findest du für 800 euor fertige subs mti 15ak200 drin.

    90x45x66cm vom mass her.

    einfach im Biete bereich suchen.
     
  11. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.11.05   #11
    Die Teile sind doch total überteuert ! :mad:
     
  12. tthorsten

    tthorsten Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.10.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Sindelfingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    242
    Erstellt: 27.11.05   #12
    ähm des ist nen professionell gefertigter gut da stehender sub zum chassis preis was will mann mehr ? selbstbau lohnt da kaum wenn ich ale wege und mühen und zeit etc. pp rechne

    also manchmal denke ich du hast keine ahnung paul

    oberton und noir audio und audiozenit über alles sonst nix.
     
  13. Clyde

    Clyde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    365
    Erstellt: 27.11.05   #13
    Ja, so geht es einem mit Dir auch:confused:
     
  14. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 27.11.05   #14
    Der RCF 15ak200 hat zuletzt um die 235,- EUR gekostet, das mal zwei macht 470,- EUR, somit zahlt man nur für das selbstgebaute Gehäuse nebst Hardware 330,- EUR !
    Dazu kommt noch das diese Sub´s deutlich älter als zwei Jahre sind und schon einige Va´s (min. 20) hinter sich haben.
    Und wenn jetzt einer sagt das ca. 800,- EUR für einen selbstgebauten und gebrauchten Sub bestückt mit zwei 15ak200 nicht deutlich zu teuer ist, dann muß man sich wirklich überlegen ob man solche Sub´s zum selben Preis als Neuware anbietet, denn die Marge ist nicht von schlechten Eltern.

    Ich nehme allerdings sofort alles zurück, und entschuldige mich vielmals, wenn der "tthorsten" die 800,- EUR nicht für einen einzelnen sondern für zwei dieser Selbstbau Sub´s haben will.
    Das währe ein überaus günstiges und faires Angebot ! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping