Speaker kaputt?

von Todesstern, 20.01.05.

  1. Todesstern

    Todesstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.13
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.05   #1
    Also ich hab nen Flextone III XL...
    So und grad eben hab ich mal ein bisschen mit dem Sound rumgespielt war auch alles schön und gut...
    Dann hab ich mir gedacht:
    " Auf komm machst mal ein schön dickes MetalBrett:twisted:"
    Also:
    - Recti Modell
    - Mesa 4*12 Modell
    - Drive 10
    - Bass 10
    - Mid 4
    - Treble 8
    - Presence 8
    - Volume 10
    - Reverb 3

    Ich hab einfach mal ein bisschen dran rumgedreht in 3sek wars eingestellt...

    So und dann:
    Master 4
    (Bis Master 3 klingts gut)

    Nur hab ich festgestellt, dass wenn ich irgendwas auf der tiefen E spiele (standard tuning) da voll viele Frequenzen nach unten hin fehlen und des einfach nur irgendwie kruschbelig (ka wie mans beschreiben soll) klingt...
    Da geht irgendwie der ganze Druck verloren der vorher noch da war

    Ahso die Gitte is ne Fame "The Paul"...

    Könnte es vielleicht unter umständen auch daran liegen, dass ich meistens direkt mit den Pu's zum Amp sitzend davor hocke, damit ich dran rumdrehen kann?

    Danke für eure Hilfe
     
Die Seite wird geladen...

mapping