Speed Mechanics lead oder Metal lead Guitar

von Klobuerste91, 26.07.07.

  1. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 26.07.07   #1
    Hi ich habe mal ne Frage.Was ist denn der Unterschied zwischen diesen Büchern.
    Einmal das Speed mechanics for lead guitar: http://www.amazon.de/Speed-Mechanic...4285990-5405054?ie=UTF8&qid=1185441588&sr=8-3

    oder Metal lead guitar: http://www.amazon.de/Metal-Lead-Gui...ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1185441588&sr=8-3
    Beide Bücher sind von Troy Stetina der ja eh gute Bücher machen soll.Bloß weiss ich nicht richtig wo liegt der Unterschied.Und würde es sich lohnen beide zusamen zu kaufen?
    Und noch eine andere Frage kennt jemand noch ein gutes Rythmus Gitarren Buch am besten für Metal.
     
  2. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 26.07.07   #2
    sind das TAB bücher oder Noten oder beides???
    mich würde ausserdem interessieren welche soli in welchem buch sind
     
  3. Heimdall

    Heimdall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    327
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    744
    Erstellt: 26.07.07   #3
    Ich kenn das untere der Beiden Bücher. Ist eigentlich ganz gut zum lernen. Recht strukturiert aufgebaut.
    Von ihm gibts übrigens auch Rythmus-Schule (Metal Rhythm Guitar I und II).


    @ sambapati

    Das ist TAB. Allerdings mit Notenwerten und allem gleich mit im Tab.
    Was die Soli angeht. Das sind alles eigene, wenn ich mich recht erinnere. Also keine Cover.
     
  4. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 26.07.07   #4
    aso ok danke...
    was ist etwas wenn es eine "leadsheat" ausgabe ist??
     
  5. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 26.07.07   #5
    Also das Rythmus Gitarrenbuch von Troy Stetina hört sich auch interessant an,ich habe aber schon die beiden Peter Bursch Bücher durch also Rockgitarre und das Spezial.Wenn ich jetzt ein Stetina kaufen würde wäre das dann nur Wiederholung?(Damit meine ich das Rythmusbuch)Oder gibt es auch Rythmusbücher für fortgeschrittene?
     
  6. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 26.07.07   #6
    Also ich hab beide und kann beide nur Empfehlen (am besten sogar zusammen).
    Metal Lead Guitar ist etwas konkreter, es gibt Übungen und am Ende jedes Kapitels dann ein Solo zum Nachspielen.
    Auch ein bisschen Theorie mit drin.

    Im Speed Mechanics finden sich, wie der Name schon sagt, eigentlich fast nur technische Übungen zum Speed - Aufbau.
    Sind zum Teil ein par gute Sachen drin und auch Anregungen für Licks.
    In einem anderen Bereich wird auch bisschen was zur Komposition von Soli geschrieben und wie sich die einzelnen Intervalle untereinander verhalten.

    Also am besten beide kaufen^^

    Das Rhytmus Buch gibts wohl auch als zweiten Band.
    Den ersten Band hab ich mal gesehen udn der ist schon extrem Anfänger orientiert.
    Also wenn dann direkt mit dem zweiten Band anfangen (und nen anderes Buch von Stetina gibts auch noch, heißt irgendwas mit Thrash Rhytmus Guitar, scheint nicht schlecht zu sein, hab nur mal kurz reingeguckt.)
     
  7. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 26.07.07   #7
    Also das hat jetzt zwar nicht mehr allzuviel mit dem Thema zu tun,aber weiss jemand wie man was bei Amazon bestellt?Ich habe noch nie was bei Amazon bestellt und würde dann gerne ein Buch oder Bücher bei Amazon bestellen.Woher kriegt man die Bankverbindung und woher kriegen die deine Adresse?Ach ja und sind die Bücher mit Noten oder Tabs.
     
  8. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 26.07.07   #8
    Wenn du dich bei Amazon registrierst musst du deine persönlichen Daten eintippen. Wobei ich jetzt gar nicht weiß ob die überhaupt Überweisung akzeptieren. Habe bisher immer über Kreditkarte gezahlt :D
     
  9. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 26.07.07   #9
    Sollten die am besten sonst haben die einen Kunden weniger:D
     
  10. mindlessjay

    mindlessjay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    3.03.15
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    472
    Erstellt: 26.07.07   #10
    Die buchen auch von deinem konto ab, also kein problem wenn du eins hast...
     
  11. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 26.07.07   #11
    Man kann auch bei Amazon die eigene Bankverbindung eingeben und dann wird bei einer Bestellung (auf Wunsch natürlich; sprich: man muss es vorher bestätigen) der Betrag abgebucht. Hatte damit bisher keine Probleme und ich hab schon relativ viel über/bei Amazon bestellt (hauptsächlich CDs allerdings).

    Wäre vllt. noch ne alternative Zahlungsmöglichkeit für dich.

    Edit: Zuu laaangsam.....
     
  12. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 26.07.07   #12
    Zu Amazon: Die Sache mit der Abbuchung funktioniert wunderbar, ich nutze das seit Jahren. Wenn der Artikel nicht sofort lieferbar ist, buchen sie es auch erst ab wenn sie ihn ausliefern, also klarer Vorteil gegenüber Vorwegüberweisung.


    Zu den Büchern:
    Speed Mechanics ist anspruchsvoller und schon eher für Fortgeschrittene mit mehr Erfahrung sinnvoll.
    Metal Lead Guitar kann man auch schon eher nutzen, ein bissel Spielerfahrung und Erfahrung im Solieren sollte aber schon vorhanden sein, dann machts einfach mehr Spaß.
    Insgesamt kann ich die Troy Stetina Bücher wärmstens empfehlen.
    Schaut mal hier in der Plauderecke, da hat erst vor ein paar Tagen ein User ein recht informatives Review eingestellt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping