Speeeed Picking?

von Satriani, 18.12.05.

  1. Satriani

    Satriani Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    21.12.15
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.12.05   #1
    n'abend community...
    ich spiele mit knapp 150 bpm aus den fingern raus
    dann will ich auf ca 200 bpm hoch und muss allerdings mein handgelenk mitnehmen ...
    da liegt das problem !
    wenn ich (einigermassen sauber) per handgelenk speede ist mein unterarm nach ein paar minuten start verkrampft und die gitarre liegt mir auch nicht locker im scho?, sondern zittert mit meinem handgelenk mit ...
    das kann ich einfach nicht haben
    wie bekomme ich meine hand gaaanz gechillt auf dem stop tail liegen und trotzdem auf speed?
    thx
     
  2. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 18.12.05   #2
    immer aus dem handgelenk, nicht verkrampfen, locker bleiben

    das kommt dann von ganz alleine...und wenn du es am anfang nur 10 sekunden auf tempo halten kannst...
     
  3. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 18.12.05   #3
  4. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.12.05   #4
    die workshops zeigen zwar wie man sauber auf geschwindigkeit spielt, befassen sich aber genau mit seinem problem GARnicht. ich kenn das auch nur zu gut, meist ist garnicht die greifhand oder gar die koordination das problem, sondern einfach der anschlag. ich kann nur sagen....quäl dich mach oft einfach so schnell wies geht, dafür braucht man nichmal ein metronom. und dann mach soviel es geht einfach ztremolopicking also auf einer note mit betonung jeder4. ...das am besten mit metronom und dabei immer locker bleiben. du wirst sehen, das dauert ewig bist du auf tempo >200bpm das ne minute locker und sauber durchhältst
     
  5. Satriani

    Satriani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    21.12.15
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.12.05   #5
    nagut ... danke fuer eure tipps .. mit den uebungen des workshops habe ich eigentlich keine probleme aber:
    ich kann meine schlaghand einfach bei hohen speedings nicht gechillt halten
    @baretta . gut dass du mich wenigstens verstehst ;) ich werds versuchen merci
     
  6. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 18.12.05   #6
    das du aus dem unterarm spielst lässt sich meiner meinung bei nem bestimmten tempo gar nicht mehr verhindern! schau dir die meister des speeds an, was tremolopicking betrifft: Dark Funeral! der is so irre schnell, des geht gar nicht aus dem handgelenk!
    dem sein unterarm ist ne maschine die sich highspeed auf und ab bewegt!
     
  7. Satriani

    Satriani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    21.12.15
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.12.05   #7
    schaut dir doch mal meine lieblingsfettsack an:
    !!!!
    die gitarre liegt da wie in abrahams schos!
    keine maschine zu sehen die sich auf und ab bewegt ^^
     
  8. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 18.12.05   #8
    ja, den kennt man :)
    is aber nich unbedingt das geschwindikeits beispiel, sweepen und legato techniken hat nich unbedingt was mit der rechten hand zu tun!
    wenn du deine rechte hand verbessern willst, dann sind schon die "wie werd ich schnelle" - theads gut!
    spiel viele verschiedene übungen! stringskipping, chromatische, tonleitern.......
    die geschwindigkeit kommt und die sicherheit auch!
    auf der mysongbookhp gibts extra rubriken mit übungen! da gibts auch viele nette sachen zum üben!
    aber wie gesagt, ab nem bestimmten tempo glaub ich kaum, dass es nur noch aus dem handgelenk geht!
    Dark Funeral hat Sachen, die fangen bei 250 bpm an und gehen bis 300!!! Und der Gitarrist spielt da sechzehntel!!!!!!! da is nix mehr mit handgelenk!
     
  9. Satriani

    Satriani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    21.12.15
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.12.05   #9
    naja sechzehntel beim lied mit grundschlag von 60 is seeeeeeeeeeeeeehr seeeeehr langsam ;)
    naja trotzdemdanke
     
  10. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 18.12.05   #10
    Beispiel 1..siehe anhang!
    bei bedarf kann ich dir auch mal die live version des lieds zukommen lassen!
    als bis jetzt hab ich noch keinen schnelleren gesehen und gehört!
    das er kein solokünstler ist ein anderes thema!
     

    Anhänge:

  11. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 18.12.05   #11
    doch doch da gibts noch wesentlich schnellere,...vorallem auch leute mit nunja mehr,...kreativität ;) also nix gegen dark funeral,..aber fantasievoll ist das net grad ;) nunja wieder ontopic,..das gleiche eigentlich was die meisten hier geschrieben haben das es aus dem handgelenk kommen sollte, und das man nicht verkrampfen sollte. Was anderes ist aber auch noch das es klar ist, dass du net ne Stunde bei maximal speed spielen kannst,...sondern nur bei ca 75% bis maximal 90% Ist einfach eine Angewohnheit unseres Körpsers. 100Meter Läufer können die Geschwindigkeit ja auch nicht über Stunden rennen. Das gleiche beim Gitarre spielen. Sind ja auch nur Muskeln die da arbeiten.
     
  12. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 18.12.05   #12
    is eben black-metal, da wurde noch nie viel wert auf kreativität gelegt^^
    genau, und da hilft nur ausdauer verbessern und üben üben üben!
    da könnten man mein dark funeral tab in erwägung ziehen, generell lack-metal! ist oft recht flott und verbessert recht ordentlich die ausdauer!
    wenn du die leadgitarre anschaust, dann kannst des ganze auch noch mit recht flotten saitenwechseln verbinden!
     
  13. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 18.12.05   #13
    lol, lord ahriman :)

    hast den mal live gesehen?? dessen rechte hand schläft fast ein beim spielen, ohne scheiss, habe selber lange und erfolgreich bm gemacht, und das ist nun gerade ein negativbeispiel :)

    @topic: ich denke mal dumeinst 16tel?

    da kann dir keiner nen besseren tip geben als: lockerbleiben und üben.

    die handhaltung solltest du so wählen, dass du möglichst wenig verkrampfst, echt banane, ob du deine hand oder finger irgendwo abstützt oder so... ich hab z.b. immer den ringfinger auf der decke oder so.
    guck dir marty friedman an, man sollte meinen bei der handhaltung kann man bei 150 keine 4tel noten sauber spielen, er belehrt uns eines besseren :)
     
  14. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 18.12.05   #14
    es gibt auch noch nen 2. gitarristen chaq mol!!
    und ich hab da eigentlich andre sachen gesehn, natülich kann ich hier jetzt voll den rotz erfinden, aber ich hab en live-video mitschnitt bei emule gesaugt, also da siehts schon überaus flott aus! und auf meinem livealbum hört sichs auch ncih grad langsam an!
     
  15. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 19.12.05   #15
    Wenn Du mal auf Die Seite von Keep Of Kalessin schaust, kannst Du Dir unter "Watch Videos" -oder so ähnlich- ein Rehearsal runterladen. Der Gitarrist hat auch eine flinke rechte Onanierzange. Was ich daran interessant finde ist dass er, im Vergleich zu "normalem" Anschlag beim richtigen flotten Tremolo-Picking eine ganz andere Handhaltung einnimmt.
    Vielleicht hilfts ja was.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  16. Satriani

    Satriani Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    21.12.15
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    25
    Erstellt: 19.12.05   #16
    gut ich nehme mir das alles zu herzen aber mit ner .gp3 datei kann ich ohne guitar pro wenig anfangen schätz ich ;)
     
  17. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 19.12.05   #17
    tabazar spielt auch guitare pro dateien ab und ist glaub ich umsonst....bei emule ist sowieso alles umsonst ;)
     
  18. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.12.05   #18
    Wegen dem Problem spiele ich aus dem Unterarm.
     
  19. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.12.05   #19
    ich frage mich viel mehr wieso ich trotz ewigem üben nicht über die 130bpm hinwegkomme :D
     
  20. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 19.12.05   #20
    "Ska-Punk aus Würzburg"

    brauchst auch nich :D

    @black metal zeug:

    LOL wie schlecht is das denn? ...das is ungefähr so das schlechteste was ich jeh gehört hab...ich mein da kann ich geiler tabs schreiben....das is nich mehr als 5 1/2 powerchrods und dann 3 1/2 singlenotes...

    is doch alles scheiße!

    naja jedem das seine :) ...wenns dir gefällt
     
Die Seite wird geladen...

mapping