Sperzel Mechaniken

von Swen, 02.07.04.

  1. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.17
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    6.037
    Erstellt: 02.07.04   #1
    Kennt von Euch jemand diese Firma oder hat gar Erfahrungen damit gemacht? Ich würde auch gern wissen, wie diese Dinger genau funktionieren und ob sich eine Umstellung von Gotoh zu Sperzel überhaupt lohnt.

    http://www.sperzel.com/main.htm
     
  2. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 02.07.04   #2
    also laut meinem Gitarrenbaubuch sollen die Gotohs nicht die schlechtesten sein, warum willste die denn wechseln?
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.341
    Zustimmungen:
    1.284
    Kekse:
    50.588
    Erstellt: 02.07.04   #3
    Rändelschschraube mit der Hand 1/2 Umdrehung lösen, Saite ins Loch, Rändelschraube anziehen (Saite wird intern festgeklemmt). Stimmen. Überstehende Saitenrest abknipsen. Fertig.
     
  4. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.17
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    6.037
    Erstellt: 02.07.04   #4
    War nur so ein Gedanke. Hätte ja sein können, dass Sperzel Mechaniken besonderes gut sind. Deshalb stelle ich ja hier auch die Frage, um herauszufinden, ob sich ein Umbau lohnt oder nicht.
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.341
    Zustimmungen:
    1.284
    Kekse:
    50.588
    Erstellt: 02.07.04   #5
    Die Sperzel sind besonders gut. Aber wenn du mit den Gotoh voll zufrieden bist, gibt es keinen Grund, sie zu wechseln.
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.17
    Beiträge:
    13.343
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.07.04   #6
    Die Marke ist da imho nicht so wichtig. Hauoptunterschied ist eher: locking oder non locking mechs.

    Aber wenn locking, dann kann man sich wahrlich drüber streiten, ob man sperzel, Schaller, planet waves oder sonstwas nimmt....
     
  7. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.17
    Beiträge:
    3.955
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    6.037
    Erstellt: 03.07.04   #7
    Okay Danke, dann belasse ich alles beim Alten :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping