Sperzel Tuner - Beilagscheibe fehlt

von Atrowurst, 27.04.06.

  1. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 27.04.06   #1
    Hi Leute!

    Ich hab mir vor ein paar Monaten einen Satz Sperzel Trim-Lok Mechaniken gekauft, zum Einsatz in meiner neuen Klampfe. Ich wollte aber die verpackung nicht aufmachen, bis die Tuner zum Einsatz kommen, damit ich ja nix verlier.
    Jetzt hab ich sie gestern geoeffnet, und was seh ich? Es sind nur 5 von diesen "Beilagscheiben" dabei.

    Jetzt war ich mittlerweile schon in 4 Eisenwarengeschaeften, und nirgends gibt es so eine Beilagscheibe in dieser Dimension. Beim Shop wo ich die Tuner gekauft habe, werd ich wohl auch nicht reklamieren koennen, weil die werden sagen, dass ich frueher reklamieren haette sollen.

    Weiss jemand Rat? Ists sehr tragisch, wenn ich da ne Beilagscheibe in einr anderen Groesse nehm? Ausserdem sind die Sperzelscheiben aus Nirosta, welches auch nicht wirklich im Handel aufzutreiben ist.

    Ich hoff mir kann jemand helfen, will eigentlich nicht noch einen Satz Tuner kaufen, nur wegen dieser einen Scheibe. Bin fuer jeden Rat dankbar.
     
  2. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 28.04.06   #2
    Ich hatte mal denselben Fall - habe bei Musik Produktiv (die ja auch Vertriebsfunktion für Sperzel haben) einen Satz bestellt und nur 5 Scheiben waren drin. Habe dann dort angerufen und sie haben mir umsonst eine Scheibe nachgeliefert.

    Wo hast Du Deinen Satz denn gekauft? Schade, daß es schon so lange her ist, sonst hättest Du ihn einfach beim Verkäufer umtauschen können.
     
  3. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 28.04.06   #3
    hab auch bei Musik-Produktiv gekauft.
    Werd michg mal mit denen in Verbindung setzen.

    Leidergottes bin ich bei MP alles andere als guten customer-service gewohnt.
     
  4. keTzer

    keTzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 01.05.06   #4
    Hey das hatten wir neulich in Rechtslehre du kannst die Packung reklamieren, wenn da draufsteht das da 6 scheiben drinnen sein sollten müssen 6 scheiben drinnen sein.
    Reklamationsfrist ist glaub ich das du das "sofort" reklamieren musst sobald du es gemerkt hast.
    Also dürftest du dich noch in der Frist befinden ich muss aber nochmal genau nachschauen ^^
    Ist bisschen her und ein Schüler vergisst doch so schnell.
     
Die Seite wird geladen...

mapping