Spezieler Sound

von paula-freak, 24.03.08.

  1. paula-freak

    paula-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    548
    Erstellt: 24.03.08   #1
  2. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 24.03.08   #2
    Hi paula-freak

    Gain, Verzerrung, Gain und Verzerrung. Dazu den EQ im Low und High-Bereich auf 100%, Mid auf 0%.

    Kurzum nen Power-Metal Setup.

    Richtig FETT hört sich sowas m.M. nach mit nem Mesa-Reci an.

    Gruß Grato
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.03.08   #3
    Ja auf der einen Seite die EQ-Einstellung aber du meinst wahrscheinlich den Artificial- oder auch Pinch- Harmonic. Da musste einfach mal die SuFu anschmeißen, mit solchen Threads und Fragen darüber ist das Forum nämlich überhäuft...
     
  4. Bamstar

    Bamstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.03.08   #4
    Ich habe mir, um solch einen Sound aus dem amp zu quetschen, das "Digitech Death Metal distortion" pedal gekauft un bin voll zufrieden.
    Aber davon kommen die pinch harmonics auch nich von alleine ^^
     
  5. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.03.08   #5
    Ja das stimmt wohl, aber viel Verzerrung unterstützt sowas eben schon.
    ABer ich kann dem Threadsteller nur sagen, wenn du in einer Band spielst ist der sogenannte Scoop-Sound (also Bässe und Höhen rein und Mitten raus) nicht zu empfehlen, weil du dann untergehen wirst. Der Frequenzbereich einer Gitarre ist eben über der einer Bass-Drum des Schlagzeugs und über dem Bass. Mit so einer EQ-Einstellung wirst du dich kaum durchsetzen können in der Band. Mitten sind eben das chrakteristische für eine Gitarre und auch mit Mitten kann man hart spielen. ;)
     
  6. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 24.03.08   #6
    sorry, aber das klingt mir nach brutalem klischee nachgelaber. wenns nicht so ist nimms dir nicht zu herzen, aber es klingt einfach nach 14 und irgendwo mesa aufgeschnappt.


    @topic:
    da du beim video 0,09 dahintergeschrieben hast nehme ich mal an das du die pinch-harmonics an diesem zeitpunkt meinst. das ist eine besondere spieltechnik. die saite wird mit dem pick angeschlagen und danach direkt mit dem daumen der anschlagshand ganz leicht berührt. dadurch erzeugt du eben diese harmonics. wenn du in der sufu mal harmonics eingibst findest du eventuell auch noch einige threads die das besser erklären als ich.
     
  7. Bamstar

    Bamstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.10
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.03.08   #7
    wo wir schon bei pinch harmonics sind...stimmt es das sie leichter zu spielen sind wenn ich einen dickeren saitensatz verwende?
     
  8. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.03.08   #8
    Naja kann man sehen wie man will, es wird eigentlich immer gesagt, dass es auf den nicht-umwickelten Saiten leichter sei und das kann ich nur befürworten, wenn man die Technik raus hat und sie im Schlaf kann, dann kann man es auf fast jeder Saite, aber auf der dicken E-Saite ist es schwerer und auf der hohen E-Saite auch...G-Saite ist eigentlich perfekt zum üben...es gibt ja auch theoretisch nur bestimmte Punkte an denen man die PinchHarmonics machen kann...
     
  9. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 25.03.08   #9
    Hiho

    @paula-freak

    Zum Thema -Pitch Harmonics- gibt es ein paar schöne Lern-und Demo Videos auf http://www.youtube.com. Evtl. wird es dir da deutlicher wie es genau funktioniert.

    @KingKeule

    Mhhh, dachte an sich immer das die o.g. genannten Einstellung doch typisch für den Metal-Bereich sind (bewertungsfrei). Und was Mesa angeht, ist der Reci für mich ein absolut cooler (Metal-)Amp. Ich werde mir irgendwann mal ein Triaxxis zulegen, da ich wenn nur einen Rackpreamp haben möchte (siehe Profil). Und wenn ich mir anschaue wie viele gute Metal-und Rockgitarristen Mesa spielen.... halte das ich für alles, aber nicht für ein Klischee.
    Ich würde mir aber nie anmaßen, dass man mit nem Mesa nur Metal spielen kann, weil das einfach nicht stimmt.

    Gruß Grato

    PS : Ich wünschte ich wäre nochmal 14 :o
     
  10. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 25.03.08   #10
    Ich denke sein Klischee bezog sich eher auf den Mesa-Spruch. Hab sie noch nicht gespielt, aber meine Interessen gehen auch in eine andere Richtung insofern bin ich da auch nicht so hinteher....
     
  11. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 25.03.08   #11
    @ grato:
    wie gesagt, wenn ich mich irre nimms dir nicht zu herzen. nur man hört so oft von kiddies (oder unserem drummer) die noch nie einen mesa gespielt haben wie toll die amps doch sind. meine einzige intenion war, so du eins von diesen kiddies gewesen wärest, da grade im anfänger forum einen riegel vorzzuschieben dass solche halbwahrheiten verbreitet werden. die sich-über-equipment-definieren generation nimmt leider immer wieder überhand. wie gesagt: nimms nicht übel.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping