Spezielle Anschlagtechnik

von Christian19, 23.02.07.

  1. Christian19

    Christian19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    31.10.11
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 23.02.07   #1
    halli und hallo

    ich hab eine frage.....

    wenn jemand von euch slipknot oder stone sour kennt dann weiss er bestimmt was ich meine.

    der gitarrisst dieser bands erzeugt manchmal so einen schrillen ton...so ein quietschen bzw. pfeiffen mitten unter den riffs. mir istes bis jetzt noch nicht gelungen. ich hab gehört wenn man eine saite anschlägt oder mit dem finger nach dem anschlagen sie berührt entsteht so ein geräusch
     
  2. Little Beast

    Little Beast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 23.02.07   #2
    meinst du artificial harmonics?

    da berührst du mit dem daumen der rechten hand während des anschlags die saite, so dass ein oberton entsteht ....
     
  3. SOAD Freak

    SOAD Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
  4. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Bare-Leen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    184
    Erstellt: 23.02.07   #4
    die am meisten erklärte spieltechnik im MB --> Artificial Harmonics oder auch künstl. Fageoletts
     
Die Seite wird geladen...

mapping