Spezielle Gitarristen/Bands

von SigurTool, 20.03.08.

  1. SigurTool

    SigurTool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    10.05.11
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.018
    Erstellt: 20.03.08   #1
    Hallo,

    Suche Musiker oder Bands, die Gitarristen haben, welche relativ unkonventionell/einfach speziell spielen oder klingen oder welche die seltsam auftreten. Oder auch Lieder die komische/fremdartige/interesannte oder neuartige Klänge beherbergen.

    Ich denke da an Wes Borland (Ex-Limp Bizkit / Black Light Burns), Tom Morello oder Jón Birgisson (Sigur Ros).


    :)



    mfg
     
  2. Pete19

    Pete19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.04.11
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 20.03.08   #2
    Steve Vai. Der spielt manchmal schon sehr ungewöhnliche Sachen und beherrscht die komischsten Techniken. Ausserdem ist er ein Meister des Floyd Rose...
     
  3. Potz

    Potz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.07
    Zuletzt hier:
    25.01.12
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kirchen (Sieg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.08   #3
    mir fällt da thomas erak ein. er ist sänger und gitarrist der band fall of troy.

    die band klingt außergewöhnlich, ebenso das gitarrenspiel und der "gesang" des herrn erak. viel tapping und so.
    klingt in meinen ohren scheiße, aber ist zweifelsohne ungewöhnlich :D
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.03.08   #4
    Matthias IA Eklund. Ein echter Freak, der die Gitarre mit allem von chinesischen Ess-Stäbchen bis zum batteriegetriebenen Damenspielzeug malträtiert.
    Ist eigentlich immer für Laney auf der Musikmesse vertreten.
    Spielen kann er übrigens auch, aber für die Richtigschreibung seines Namens gebe ich keine Gewähr.
     
  5. hyperthreader

    hyperthreader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    304
    Erstellt: 21.03.08   #5
    herman li von dragonforce
     
  6. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 21.03.08   #6
  7. ginginman

    ginginman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.08   #7
    Gitarristen die seltsam auftreten
    = Buckethead
     
  8. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 21.03.08   #8
    ...in gewissem Rahmen Johnny Guitar Watson, wenn er mal ein Solo mit Schlagzeugstöcken auf der Gitarre spielt,... so ähnlich wie slappen ;)
     
  9. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 21.03.08   #9
    Mathcore!

    Protest The Hero, Dillinger Escape Plan, PsyOpus,...
     
  10. jamesmyself

    jamesmyself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 21.03.08   #10
    Jimi Page im Solo von Whole Lotta Love wo er mit dem Geigenbogen und dem anderen komischen Effektgerät spielt, das er mit der Hand steuert.
     
  11. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 21.03.08   #11
    Hi,
    Wolfmother:D:D:D
     
  12. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 21.03.08   #12
    Ich empfehle Dir folgende Progessiv-Juwelen mit abgefahrener Gitarre:

    King Crimson - Thrak, Discipline und The ContrucKtion of light
    Adrian Belew - Here, Side One, Side Three (Side Two finde ich nicht so gelungen)
    Little Axe - The Wolf that house built
    Autoprozessor - Manila Tapes (sehr unbekannt, ist ein Kumpel von mir)
    Led Zeppelin - II
    Robert Fripp & Andy Summers - I advance masked
    David Torn - What means solid, traveller
    Tool - Lateralus, 10000 Days
    Sonic Youth - Daydream Nation

    Das sollte für den Anfang reichen.

    Gruß,
    K.
     
  13. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.03.08   #13
    Cynic, Death, Morbid Angel.
     
  14. phi

    phi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    799
    Ort:
    trofaiach, STMK, AT
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    635
    Erstellt: 21.03.08   #14
    @koebes & _xxx_: sehr gut! :)

    mir fielen noch ein:
    meshuggah, dredg, clockwork orange
     
  15. bassgitarrist

    bassgitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    31.10.12
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 21.03.08   #15
    Lee Ranaldo, Thurston Moore (Sonic Youth): die Altmeister der Noise-Sounds und alternativer Gitarrenstimmungen.

    Blixa Bargeld, Alexander Hacke, Jochen Arbeit (Einstürzende Neubauten): Musik auf Basis von Krach und Geräuschen, die Gitarre oder Bass als Klangerzeuger zur Weiterbearbeitung mit Effektgeräten und/oder unkonventionellen Gegenständen (Metallschrott, Vibratoren etc.).

    Oliver Ackermann (A Place To Bury Strangers): baut seine eigenen abgefahrenen Pedale (Death By Audio), Noise mit extremen Fuzz-Zerr-Sounds.

    Trent Reznor (Nine Inch Nails): viele Sounds auf NIN-Alben sind ursprünglich mal organische Gitarren- oder Piano-Klänge gewesen, bevor sie am Rechner "gebitcrusht" oder anderswie durch den Wolf gedreht wurden.
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 21.03.08   #16
  17. Antagonism

    Antagonism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwabenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    368
    Erstellt: 21.03.08   #17
  18. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 21.03.08   #18
    hammer das spastic ink is echt gut
     
  19. manulo

    manulo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    180
    Erstellt: 21.03.08   #19
    Genau den wollt ich gerade posten. Unglaublich der Typ.
     
  20. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 21.03.08   #20
    Spastik Ink ist doch der Typ von Watchtower, die sind klasse.

    @xxx: Welche Morbid Angel schwebt Dir denn vor? Ich kenne nur die erste, die hat mich nicht gerade umgehauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping