Spezielles Rack gesucht

von Apu@Frame, 19.12.06.

  1. Apu@Frame

    Apu@Frame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 19.12.06   #1
    hallo

    kann mir jemand sagen, wo ich so ein rack bekommen kann?
    es handelt sich dabei um 2 platten, zwischen denen die 19" effekte + das mischpult eingebaut sind; man kann also von allen seiten optimal dazu. diese platten stehen in einem größeren rack, das aus 2 teilen besteht, wovon man den größeren einfach über den dort sichtbaren (an dem die räder befestigt sind) stülpen kann.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    mfg
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 19.12.06   #2
    geh zu nem casebauer und sag ihm : ich will n studiorack im haubencase. höhe und oben die tiefe angeben und wunderbar. diese schwarzen platten sind meist 19mm multiplex mit rackschinen dran. is ne schöne sache, vor allem fürn monitorpult, wenn 2 19"pulte gebraucht werden nebeneinander, multicore hinten, funk und ladegeräte vorne rein...

    kannst aber auch n tripledoor rack nehmen, kmmt aufs gleiche raus, hat nur weniger schutz für die geräte...
     
  3. Apu@Frame

    Apu@Frame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 19.12.06   #3
    ok vielen dank!
    komplett gibts sowas nicht oder? bekommt irgendwo speziell diese platten schon fertig?
    denn ein haubencase (der begriff war wichtig ;) danke) kann man sich ganz einfach besorgen und die 2 platten sowie ein paar rackschienen montieren kann ja nicht sonderlich schwer sein - nicht wahr?

    ein tripledoor rack hab ich schon; bzw. doubledoor - hinten ist nur eine service-klappe. da kommt man gesamt irgendwie nicht so gut dazu und es ist mir nicht sehr sympatisch.
    eher was für das fix eingebaute studio-rack, nicht aber für den live-einsatz wo ständig ein und aus gesteckt wird.
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 20.12.06   #4
    Verstehe Dein Problem nicht ganz. Intern wird doch am Rack nichts ständig an- oder umgesteckt. Einmal sauber verkabelt und gut is'.
    Vielleicht solltest Du mal ein Bild von Deinem Rack und/oder eine Liste aller eingebauten Geräte angeben...

    Aber um beim Haubencase zu bleiben:
    Du kannst natürlich das "Inneleben" selbst bauen, wirst aber bei den Preisen für das Material nicht billiger hinkommen. Also lieber gleich vom Casebauer machen lassen.


    der onk
     
  5. Apu@Frame

    Apu@Frame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.12.06   #5
    nun ja mein set-up sieht so aus, dass zwischen den eingebauten rack-effekten meist ein bodentreter steht; wenn ich das ganze also für live mitschleppe, muss ich jedesmal einen großteil neu verkabeln - außerdem brauch ich sowieso ein zweites rack, bei dems egal ist, wies aussieht; dann kauf ich mir jetzt so eins und tausch die sachen dann um :>
     
  6. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 20.12.06   #6
    Da würde ich aber dringend dazu raten, die erforderlichen Anschlüsse über eine Patchbay oder Rackblende nach außen zu führen. Das erleichtert das Anstöpseln ungemein und minimiert Fehlerquellen. Außerdem spart man sich so die Rack-Innenbeleuchtung...:D


    der onk
     
  7. Apu@Frame

    Apu@Frame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.12.06   #7
    ne sry so viele vovox-kabel kann ich mir nicht leisten ;)

    außerdem brauch ich keine beleuchtung; deswegen will ich ja so ein rack
     
  8. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 20.12.06   #8
    Soso Vovox Kabel - wieder ein Vertreter der "Graswachs-Hör-Fraktion"...:D
    Rackinnenbeleuchtung brauchst Du sicher, weil anstöpseln im dunklen Rack (und da drin isses dunkel, wenn oben 10-12HE Mischer liegen), am besten noch an einem 1HE hohen Gerät, das bevorzugt 20cm kürzer als seine direkten Nachbarn ist, ohne Licht wenig Spaß bringt...:p


    der onk
     
  9. Apu@Frame

    Apu@Frame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 23.12.06   #9
    ach ich kenn mein rack schon ganz gut ;) ich werd kein licht brauchen

    aber hat jemand ein paar links zu diversen casebauern, mit denen er eventuell gute erfahrungen gemacht hat? ich möcht ganz gern ein paar angebote einholen
    bzw kann jemand ungefähr einschätzen bei welchem preis ich da etwa landen werde?

    also.. haubencase 8 HE, innen ein gestell für rack-einbau. keine räder oder sonstige add-ons ;)
     
  10. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 23.12.06   #10
  11. Apu@Frame

    Apu@Frame Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    7.05.07
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 23.12.06   #11
    ok vielen dank
    sollte jemand noch andere empfehlenswerte casebauer kennen, immer her damit ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping