Sphärenklänge aus der Plastikdose

von Sticks, 31.07.08.

  1. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 31.07.08   #1
    Kraftwerk, Tangerine Dream, Eberhard Schöner & Co. virtuell-analog in der Tupperware-Box

    -> Chimerasynthesis :D
     
  2. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 31.07.08   #2
    Also das bC8 finde ich schick. Mal eben aus der Hosentasche ziehen :D

    Apropo, was ist denn eigentlich der kleinste kommerziell vertriebene Expander? Alesis NanoSynth?

    Wo wir gerade bei Plaste und Hosentasche sind, der Korg DS-10 für den Nintendo DS ist übrigens raus in Japan. Klingt gar nicht mal so schlecht. http://www.youtube.com/watch?v=YwksfRL1NLI
     
  3. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.008
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    927
    Kekse:
    16.450
    Erstellt: 02.08.08   #3
    Wenn ein Expander nicht zwingend Samples abspielen können soll, werf ich einfach mal die MFB-Teile ins Rennen.


    Martman
     
  4. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 02.08.08   #4
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
mapping