"Spiel mal was..!"

von hrz, 11.04.06.

  1. hrz

    hrz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    28.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.04.06   #1
    Ja, wie oft wurde ich das schon gefragt....aber was spielt man dann? Ein cooles Riff was man gerdae gelernt hat? Den neuen Song von der Lieblingsband? Oder einfach nur ein Lied "was jeder kennt" ....

    Wie macht ihr das? Zum letzteren: Was für Lieder sind das für euch :)

    Bin gespannt auf Antworten! :)
     
  2. Knecht Ruprecht

    Knecht Ruprecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Krabbenkolonie Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 11.04.06   #2
    oh ja, diesen satz kenne ich auch zu gut^^
    "spiel mal was!"
    -"ja, was denn?"
    ja, keine ahnung...irgendwas!"
    -"hmm"

    was ich dann spiele, kommt immer drauf an wer es gesagt hat.
    bei leuten die selbst nicht spielen können, kommt meiner meinung nach sowas wie "summer of 69" immer gut an, und generell so lieder wo jeder anfängt luftgitarre zu spielen.
    bei anderen kommt dagegen ein richtig fettes metal-riff besser an.
     
  3. kirkhammett150

    kirkhammett150 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    1.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 11.04.06   #3
    jo das stimmt!:D

    bei leuten, die nicht spielen können reicht es oft wenn man eine komplizierte "em-C-G-D" akkordabfolge spielt um sie zu beeindrucken...besonders wenn vorher einer mit dissonanten um sich geschmissen hat!
    sonst ein paar coole metal riffs...kommt immer gut!!
    bei gitarristen im männlichen balzverhalten gilt der grundsatz:
    "j komplizierter, desto besser":D
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 11.04.06   #4
    Da geht doch nüscht über'n ordentliches Fingerpicking ala Wes Montgomery oder Chet Atkins. Damit treibt man ganz schnell selbst profilneurotische "MöchtegernGitarristen" und "zeigmalwasDukannstSpinner" in die Flucht.
    Das ist immer ganz lustig, wenn man im Backstage mit anderen Bands hockt und einer meint, er müsste zeigen, daß er tatsächlich schon ein paar Skalen spielen kann.
    Dann die Gretsch genommen und mal ordentlich den Daumen geschwungen und binnen 10 Sekunden hat der "gucktmalwasichdraufhab" Mensch seine Gitte im Koffer und geht 100%ig an den Tresen und trinkt nachdenklich seinen Tequilla.

    mfg
     
  5. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #5
    das möcht ich sehn ;)
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.04.06   #6
    genau das wollt ich auch vorschlagen... habe ähnliche erfahrungen gemacht :D praktischer nebeneffekt: <sexismus an>frauen sind davon meistens so angetan, dass man sie hinterher leichter abschleppen kann.</sexismus aus>



    :D
     
  7. Man On A Mission

    Man On A Mission Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.11
    Beiträge:
    62
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 11.04.06   #7
    Ha, in seltenen Fällen(z.B. auf Partys, wo nur Leute gammeln, die vom Gitarre-spielen wenig Ahnung habn...) reicht schon ein hart angespieltes "Smells Like Teen Spirit" oder "Smoke On The Water"!
    Wenn du da anfängst was kompliziertes zu spielen, weis des eh keiner zu schätzen, also was solls...
    Aber zum Thema: Mein Standart-Stück für alle Fälle ist Johnny B. Goode von Chuck Berry.
     
  8. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 11.04.06   #8
    Kommt immer drauf an mit wem man es zu tun hat.
    Aber meistens kommt was von Nirvana besser an als irgendein Sweep-Tapping (was mich übrigens unglaublich aufregt weil ich das Ewigkeiten geübt habe:D).

    "Spiel doch mal was von Metallica"
    "Och nö.. doch lieber was ruhigeres"
     
  9. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 11.04.06   #9
    Stell die Gitarre auf clean, spiele einige gefühlvolle, simple Pentatonik Licks, schön bluesiug und so.

    Dann stelle das Distortion an, shreddere 3NPS-Skalen, Chromatik etc. doppelt so schnell wie du kannst und vergewaltige den Vibratohebel.
     
  10. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 11.04.06   #10
    Das hängt schwer mit dem "publikum" zusammen finde ich, wenn irgendjemand aus der Familie fragt, dann eher n cleanes Fingerpicking, was "schönes" ruhiges halt, aber wenn jmd von meinen Leuten fragt, der Metal hört, dann natürlich irgendwelche fetten Riffs... Und wenn mich jmd fragt der Gitarre spielen kann... irgendwas was ich sauber kann, egal wie schwer, hauptsache SAUBER :D
     
  11. Schrax

    Schrax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Klosterneuburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.016
    Erstellt: 12.04.06   #11
    Meistens spiel ich dann irgendwas von GnR (Don't cry), Metallica oder halt irgendwelche "Kennt jeder" Lieder wie Hotel California, To be with you, What's up usw...
    Aber irgendwie mag ich solche Fragen nicht so gern...
    Wenn mich jemand auf einer Party sowas fragt, ist mir das meist recht unangenehm, weil dann 1) die Partystimmung stirbt weil alle zuhören (und das zu einer Art "kleinem Konzert" mutiert, 2) bin ich oft auf Partys wo auch Leute sind, die sehr gut Gitarre spielen können (nicht dass ich mich so sehr vor denen verstecken bräuchte- aber trotzdem) und 3) spiel ich Rock und bei solchen Gelegenheiten sind meistens nur akustische Gitarren zur Hand, auf denen sich die Lieder die ich normalerweise spiel scheiße anhören...
    Wenn ich was vor Leuten spiel, dann bin ich ein ziemlicher Perfektionist... vielleicht bin ich mir da ein wenig selbst im Weg... Ausserdem möchte ich einfach nicht von anderen Gitarristen "belächelt" werden- deshalb bereite ich mich auf Auftritte immer sehr gewissenhaft vor... Das fällt bei solchen Begebenheiten aber weg und deshalb...
    Naja... mag das halt nicht so gern...
    Auf einer Bühne zu stehen und vor Leuten zu spielen ist (für mich) was ganz anderes- das mach ich sehr gern und genieße das auch...

    Gehts jemandem ähnlich?
     
  12. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 12.04.06   #12
    mir gehts ziemlich genauso.. ich versuch mich in der regel dann auch vor solchen fragen zu drücken :D irgendwie endet sonst immer damit dass ich mich über mich ärger, weil ich mich hier oder da mal verspielt hab unds in meinen ohren scheiße klang
     
  13. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 12.04.06   #13
    Diesen Satz kenne ich wirklich nun zu gut und ich weiss nie was ich dann sagen soll, was ich eigentlich spiele. Entweder ich spiele was nach oder ich spiele was eigenes, was sich für mich gut anhört (oder für die anderen auch). :D :)
     
  14. Reflex

    Reflex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Beiträge:
    3.954
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.022
    Kekse:
    14.222
    Erstellt: 12.04.06   #14
    also mein standardsatz, wenn ich null bock habe, und mich drücken will:

    "einem metzger sagst du ja auch nicht, er solle mal schnell ein schwein schlachten"
     
  15. punk'd^^

    punk'd^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 12.04.06   #15
    ich kenn des, bie meinen freuden langt da schnell mla smells like teen spirit oder ein geiles metal riff xD, bei der familie spiel ich was ruhiges^^... nothing else matetrs oder so... dann das wichtigste^^ bei der freudin xD... ja da 1/2lovesong oder alles aus liebe, kennt glaube ich jeder^^
    und die frage mag ich auch nicht so... genauso wenn ich ausgeh oder einfach rumhäng und mir jemand sagt : "Julian, sag mal was auf SPanisch", das ist dann so ziemlich die gleiche Situation, nur dass es leichter ist xD
     
  16. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
  17. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 12.04.06   #17
    und wenn du keinen hast, tu's trotzdem :D
     
  18. Bauchhirn

    Bauchhirn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    3.06.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Nähe vom Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #18
    Das ist die gleiche Frage wie:
    Erzähl mal was...
    Und was?
    Ja, irgendwas...

    Der Spruch mit dem Metzger ist auch nicht schlecht!
     
  19. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 12.04.06   #19
    Die Situation hatte ich gestern erst wieder.
    Da waren wir mit Freunden in Urlaub und ich hab nen Musikladen gesehen und meine Mutetr hat mich praktisch genötigt darein zu gehen und dadrinne dem Verkäufer gesagt, dass ich ne Gitarre anspielen wolle.
    Woltle ich eigentlich gar nicht, aber meine Mutter wollte einfach, dass ich unseren Freunden (davon 2 Mädels in meinem Alter), mal was vordudele.

    Gut hab ich mich also meinem Schicksal gefügt und eine von den höchstens 10 Gitarren genommen, die in dem winzigen laden rumstanden.
    Der Verkäufer hat mich an nen totalen billig Amp angeschlossen und mir'n recht weiches Plek gegeben und ich hatt null ahnung was ich denn nun spiele.
    Erstmal bisschen auf Powerchords rumgeritten, dann wahllos irgendwie rumgedudelt und dabei missfiel mir die ganze Zeit der grauenhafte Sound des Amps, der wirklich nur nervtötend,metallisch und gräßlich war und sich auch nicht besser einstellen ließ.
    dann hab ich noch Ronda Alla turca von mozart zu spielen versucht (was ich 3mal abgewürgt hab) bevor's lief.
    Bei den letzten Tönen davon kam dann ne Oma rein und hat ganz interessiert geguckt, aber der Verkäufer hat mir gleich den Verstärker abgedreht.
    ich hab dann noch erfahren, dass ich da über ne 80€ blechkiste gespielt hab (und genau so klang's auch, selbst mein kleiner marshall mg15cdr klingt um welten besser).
    Naja ich war dann jedenfalls total enttäuscht von meinem erzwungenem Vorspiel, aber allen anderen schiens gefallen zu haben.
    ("Du spielst echt verdammt gut..")
     
  20. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 12.04.06   #20
    Also ich spiel da eigentlich immer Thunderstruck (einhändig). Das reicht bei den meißten für einen offenen Mund ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping