Spielbarkeit Ibanez RG321

von Micha303, 09.09.05.

  1. Micha303

    Micha303 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 09.09.05   #1
    Hallo zusammen,

    Ich wollte mir nach langer Zeit ohne Gitarre spielen wieder eine zulegen. Habe früher auf Akustik angefangen hatte dann mit 15/16 eine billige E Gitarre aber die konnte man vergessen und steht defekt im Keller.

    Ich hatte schon mal bei einem Kollegen eine Ibanez in der Hand gehabt, gefiel mir ganz gut.

    Habe schon das Review von Metel of Junior zur RG321 gelesen.

    Vielleicht hat jemand anders die ja auch noch, wie ist die Spielbarkeit? So weit ich weiß lassen sich die Ibanez leicht spielen und haben einen schmalen Hals. Da ich kleine Hände habe schon wichtig für mich.

    Gibt es gute Online Shops wo man das gute Stück günstig bekommt vielleicht noch mit etwas Zubehör, wie ein Stimmtgerät Kabel Koffer?

    MFG Michael :)
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 09.09.05   #2
    Hi, Ibanez haben in der tat einen sehr dünnen Hals, wenn du schonma ne Ibanez in der Hand hattest und mit ihr gut klar kammst, dann ist das ja gut.
    Die RGs und Ss haben ja alle ungefähr das selbe Hals Profiel. :)
    Ich finde die Bespielbarkeit auch sehr gut, aber das muss halt immer jeder für sich entscheiden. ;)
    Nen Packet mit Zubehör findet man eigentlich nur bei billigen Einsteiger Sets,
    du wirst wohl alles selbst zusammen suchen müssen was du brauchst. ;)
    Kaufen würde ich sie hier bei Musik-Service.
    Wenn du sie woanders günstiger siehst, dann kannst du die Jungs ja immernoch fragen ob sie mit dem Preis runter gehn.
    Es ist nur unfair hier das kostenlosen MS Support Forum zu nutzen und dann wo anders zu kaufen ;)

    cu :)
     
  3. Micha303

    Micha303 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 09.09.05   #3
    Ich habe mich hier bis jetzt nur im Forum umgeschaut aber von den Preisen habe ich keine Großen Unterschiede feststellen können, lag bei dem Model alles bei 299€

    Einen kleinen Verstärker habe ich noch der wird wohl zum üben reichen.
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.09.05   #4
    Ibanez RG-321 ist find ich eine der besten ibanez-gitarren. Spielerisch sagt sie durch den dünnen Hals mit Sicherheit nicht jedem zu, aber klanglich is das Ding wirklich sehr gut und die Verarbeitung lässt auch keine Wünsche offen. Stimmstabil is das Ding auch. V.a. zu nem absolut fairen Preis, ich kenne 2 Leute die das Ding semiprofessionell in ner Band spielen :)
     
  5. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.09.05   #5
    mich würde mal interessieren wie stimmstabil die mechaniken sind. Ist der Hals so dick wie der von der SZ 320 oder dünner? hab die nämlich schon angespielt :rolleyes:
     
  6. BelaFarinRod91

    BelaFarinRod91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    367
    Ort:
    GG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #6
    ich hab die rg 321, und die lässt keine wünsche offen. stimmstabil ist sie absolut und bespielbar wie kaum eine andere die ich gespielt hab
     
  7. sebi_88

    sebi_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.05   #7
    ich habb auch neuerdings eine RG 321 und ich bin sehr zufrieden, der sound ist fett aber auch clean sehr gut... verstimmen tut sie sich auch so gut wie gar nicht und der hals ist auch sehr gut bespielbar... bei 300€ kann man auch nicht meckern, wüsste spontan kein modell das ähnlich viel für das geld bietet...
     
  8. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 09.09.05   #8
    Ibanez Mechaniken finde ich sehr gut, egal bei welchem Model, die sind alle gekapselt, nicht zu schwer oder zu leicht gängig und sehr stimmstabil.
    Der Hals der RG lässt sich in keinster weise mit dem einer SZ vergleichen, der Hals ist viel dünner und schmaler.

    cu
     
  9. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 09.09.05   #9
    Hmm ok :rolleyes: dann werd ich sie wohl doch mal anspielen müssen.
     
  10. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 09.09.05   #10
    Bin stolzer und froher Besitzer eine RG321 MH (also die "neuen"). Wirklich bestens bespielbar (für Leute mit etwas kürzeren Finger (me z.b.) gibbet ein paar probleme ab Bund 18/19 mit'm kleinen Finger an EA zu komm. PU's sind auch super (warum ich nen SH-6 hab? hab den originalen geschrottet...lalala^^...). Stimmstabil, super Verarbeitet, schöner Klang (trocken gespielt). Keinerlei Einwände gegenüber dem Teil
     
  11. TheMasterHimself

    TheMasterHimself Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    65
    Ort:
    bei Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 09.09.05   #11
    also ich hab ne RG 320 fatl
    von der nummer her wohl in der ähnlichen klassen, wobei meine jetzt auch einige jahre älter ist.
    geiles teil, nach langen jahren spielen immer noch von begeistert.
    stilrichtungen ist alles drin, vom trashmetal bis bossa nova, hat also ein sehr breites soundspektrum. bespielbarkeit 1a, wobei das ja relativ ist und eben immer ne einstellsache ist.
    wenn man sie shice eingestellt hat (saitenlage, halskrümmung etc), ist sie sicherlich shice zu bespielen.
    wenn du sie neu kaufst wird sie wohl gut, wenn nicht sogar perfekt eingestellt sein, wunderbar.
    nach einiger zeit verzieht und verstellt sich ja hier und da natürlich was - entweder selbst wieder einstellen oder einfach einstellen lassen, ist kein ding.:great:
     
  12. Micha303

    Micha303 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 09.09.05   #12
    Danke, hört sich ja durchweg gut an, werde sie mir demnächst zulegen :D
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.09.05   #13


    Öhm, du weißt schon dass die RG-320 ne komplett andere Gitarre als die RG-321 ist? Nur mal so am Rande :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping