Spielen mit 3 Fingern und andere Spieltechniken

von Warwick_Thumb, 07.05.04.

  1. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #1
    Hi!
    Ich interessier mich im Moment so für "neue" Spieltechniken am Bass. Wollte mal wissen ob ihr da was außergewöhnliches kennt. Jetzt nich slappen oder mit Plek oder so... (So ab Jimy Hendrix mäßig mit Zähnen ;) )
    Z.B. würde ich gerne mal wissen was der Vorteil dran iss mit 3 Fingern in der rechten Hand zu spielen? Iss man da schneller? Ich nehms mal an. Braucht das lange Übung? :confused: Also, freue mich auf eure Antworten
    Gruß Andy :D
     
  2. Ulrike

    Ulrike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    21.02.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #2
    Hallöchen,
    also ich spiele seit drei Wochen Bass :rolleyes: und mein Lehrer meinte, dass es am besten sei, von Anfang an gleich mit drei Fingern oder noch besser vier Fingern der rechten Hand zu spielen.
    Ich muß allerdings sagen, dass mir das etwas schwer fällt, ich muß mich schon so richtig darauf konzentrieren, wenn ich rechts mit drei Fingern spielen will. Aber is wohl wie beim Autofahren, irgendwann macht man es automatisch und ist dann sicher auch schneller als mit zwei Fingern.
     
  3. Drahcir

    Drahcir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    21.12.14
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #3
    Ich hab alles bis jetzt alleine gelernt aber dadurch macht man halt auch fehler und man wird gscheiter.
    Hab angefangen mit einem!! Finger ( das war vor einem Jahr) und hab mich dann in den Sommerferien hingesetzt und hab mich dazu gezwungen alle Lieder die ich mit meinem einem Finger schon automatisch spielen konnte auf zwei Finger umzuüben. Und mit der Zeit is es gegangen. War aber schwierig.
    Bald darauf hab ich mir dacht so jetzt mit dreien. Aber da bin ich dann total ausgestiegen weil ich die Zweifnger-Methode no net wirklich gut gekonnt hab. Jezt thab ich wieder mit drei Fingern angefangen und es geht schon recht gut.
    Mein Tip wäre einfach mal mit zwei FIngern beginnen. Nicht mit einem.
    Später kannst noch immer auf 3 oder 4 ausbaun.
    Natürlich ist man mit 3 oder 4 Fingern schneller aber auch erst dann wenn man es kann. Und ja net zu schnell anfangen. Am Anfang auf jeden Fall mit Metronom und genau und langsam.
     
  4. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 09.05.04   #4
    Ich bin mit zwei Fingern schon recht schnell... Hab nie drei gebraucht...
    Und bis auf eventuell höhere Geschwindigkeit sehe ich darin keine Vorteile...
    Und da ich noch nichtmal meine zwei Finger ansatzweise ausreitze, lern ichs auch nicht... ;)
    Schau dir lieber mal Tapping an... Da kann man imho mehr mit anfangen...
     
  5. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 09.05.04   #5
    kennt jemand n bassisten der mit 4 fingern spielt?!?! hab noch keinen gesehn!!
    3find ich schon ne feine sache!! allein schon um bestimmtes triolisches zeug zu spieln! das vereinfacht die sache ungemein find ich!
     
  6. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 09.05.04   #6
    Hi!
    Ich selbst spiele mit 3 Fingern. Da ich ziemlich in die Stilrichtung von Micheal "Flea" Balzary gehe ist es wirklich sinnvoll wie mein Vorschreiber schon sagte dass bestimmt triolische Abfolgen damit wirklich eifnacher zu bewältigen sind da man für jede Notentriole einen Finger benutzen kann. Ich hab auch am Anfang mit 2 Fingern angefangen für mich persönlich war es aber auch nicht das problem mich auf 3 Finger zu steigern.

    Flea Forever!!!

    ciaosen Bandchef
     
  7. Willi

    Willi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.16
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 09.05.04   #7
    jep
    ich spiel mit 4 Fingern
     
  8. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 10.05.04   #8
    Ich glaube Rob Trujillo und Alex Webster spielen mit vier Fingern, bin mir dessen aber nicht ganz sicher.
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.05.04   #9
    rob spielt afaik mit 3 webster keine ahnung! ich muss videos sehn ^^
     
  10. jogi_music

    jogi_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    www.heidenheim.de
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.05.04   #10
    DREI???

    Hi Leute, also, meine drei Finger der rechten Hand nutze ich
    a) SLAPP-POPP (DAUMEN-ZEIGEundMITTELFINGER) und
    b) ZUPF zum Dreiklang (1, 5, 8).

    Sonst nicht. Habe autodidaktisch begonnen und "Chuck Rainey"
    war der Buchautor (kann ich im übrigen empfehlen, auch wenns
    "nur" auf Englscih zu haben ist/war!).

    MFG, Jogi
     
  11. UglyPunk

    UglyPunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    14.06.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #11
    Hi Ulrike,

    bei allem respekt, aber was dein Lehrer da sagt kann ich nicht glauben. Als Anfänger gleich mit vier!! Fingern spielen. Dann bringt er dir wahrscheinlich demnächst auch Double Thumping und Stücke von Pastorius bei.
    Sorry, aber am Anfang sollte man erst mal lernen mit 2 Fingerm gescheit zu spielen also mit den Grundlagen anfangen.
    Mit vier Fingern kannst du dich beschäftigen wenn du die Standard techniken beherscht.

    MFG

    Simon
     
  12. Warwick_Thumb

    Warwick_Thumb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #12
    Da muss ich meinem hässlichen Freund ;) absolut zustimmen. Das iss echt zu schwer!
     
  13. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 11.05.04   #13
    Ich meine, beim Dream Theater Konzert gesehen zu haben, dass Herr Myung mit vier Fingern spielt. In einer fließenden Wellenbewegung! :eek: Sehr geil.

    @ Ulrike
    Wie du siehst, haben wir hier Probleme, Bassisten zu finden, die mit vier Fingern spielen. Was dein Lehrer da von dir verlangt ist schlichtweg unnormal.
    Ich schätze, dass ca. 95% der Finger Bassisten nur mit zwei Fingern spielen.
    Hör dir mal Sachen von Flea (Red Hot Chili Peppers und vor der BY the way ) an.
    Der Mann spielt auch "nur" mit zwei Fingern und ist anerkannterweise der "Guru of Groove". Frage deinen Lehrer mal, was er damit bezweckt. Würde mich sehr interessieren.
     
  14. Ulrike

    Ulrike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    21.02.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #14
    Zu dem Spielen mit vier Fingern möchte ich nur sagen, dass mein Gitarrenlehrer (www.obee.de) wohl schon ein ziemlich Guter ist, und das er das Spielen mit zwei und drei Fingern genauso okay findet, aber vier Finger eben für besser hält. Ich werde ihn nochmal ausgiebig befragen :D
    Ich spiele jedenfalls erst mal mit zwei Fingern und wenn es sich anbietet eben mit dreien.
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 11.05.04   #15
    irrtum!! scheint nur so, der dämpft m it dem kleinen finger nur die saiten ^^
     
  16. dic

    dic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    2.213
    Erstellt: 11.05.04   #16
    Bezügl. Alex Webster von Cannibal Corpse verweise ich auf die FAQ auf deren offiziellen Seite, Punkt 10:

    "Does Alex Webster use the 4 finger plucking method all the time or just for the insanely fast parts?"

    "I've actually never used four finger plucking techniques, ever. My pinky has never been as long or as strong as my other fingers. All the fast parts I play are done with three fingers. Many people mistakenly believe that I play with four fingers because they see my pinky moving while I'm doing the three finger technique. It's very difficult to move the other three fingers without also moving your pinky. Human fingers tend to work together like this, like when you throw a football or baseball, for example. Anyway, my pinky moves, but never touches the strings, only the first three fingers do. As for the slower sections, using two fingers generally works better, it seems stronger and more consistent that way. I hope this info helps!"

    Feiner Mann, sehr sympathischer Kerl.

    JoeC
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 11.05.04   #17
    hallo?!?! der will menschen essen ^^ :D
     
  18. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 12.05.04   #18

    Was nicht weniger erstaunlich ist.
     
  19. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 12.05.04   #19
    naja, das tu ich nun wiederum auch! ist nicht wirklich schwierig!! aber sehr hilfreich!
     
  20. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 14.05.04   #20
    Mit drei Fingern in einer fließenden Wellenbewegung spielen UND dann noch mit dem kleinen Finger abdämpfen?! Respekt!!!! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping