spielt einer von euch über einen sansamp Bass drive DI

von TiefTonTölpel, 31.07.05.

  1. TiefTonTölpel

    TiefTonTölpel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Löhne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.05   #1
    ????
    ..und kann mir von seinen erfahrungen erzählen?
    Ich bin zur Zeit mit meiner Band im Studio, und unser Mischer hat mir den Empfohlen. Nun wollt ich mal mehr hören.
    Und ob ihr dann direkt in eure Box(en) spielt oder noch andere Effekte vor-nach- oder zwischenbaut.
    Bitte um Hilfe ;)
    TTT
     
  2. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 31.07.05   #2
    benutze ihn ab und zu... meistens um noch eine zweiten klang (eq) zu haben... mir fehlt der mittenregler...
     
  3. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 31.07.05   #3
    kleiner Tipp: Sufu z.B.: Sansamp, Bassdriver:great:
     
  4. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 01.08.05   #4
    kleiner Tipp: Direkt in die Boxen wird kaum was rauskommen.. da muss wohl noch ne Endstufe dazwischen.. bzw. im Studio direkt ins Pult.... oder nehmt ihr den Bass mit Micro ab?
     
Die Seite wird geladen...

mapping