SPL Gain Station 1/Mindprint DTC

von boogieleon$, 13.05.04.

  1. boogieleon$

    boogieleon$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    24.05.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.04   #1
    Hi,

    wie sind euere Erfahrungen? Kennt jemand beide Geräte? Bitte um einen Vergleich, was den Grundsound betrifft, abgesehen davon, das der DTC zweikanalig ist, mit Röhrenkompressor und EQ, dafür SPL mit zwei unterschiedlichen Vorverstärker und Limiter? Favorisiert ihr eins von beiden definitiv,oder kommt es auf die Anwendung an? (Vocal, E-Gitarre, Akustikgitarre, Bass). Für ein paar Anregungen wäre ich sehr dankbar.

    Waldemar
     
  2. whitealbum

    whitealbum HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    972
    Kekse:
    9.467
    Erstellt: 13.05.04   #2
    ich besitze beide Geräte nicht.
    Es gibt aber im Keyboards-Forum "http://forum.keyboards.de/forum.html" unter Recording einen Artikel von teebaum "SPL Gainstation: eher bescheiden..." (suche auf gainstation im Recording Bereich)einen Test von Ihm, mit recht großer Resonanz ;)
    Beim Vergleich muss ich sagen, klingt die Gain Station für die Preisklasse gut.
    Allerdins gab es wohl einige Exemplare, bei denen deutliches Brummen bei dyn. Mikrofonen auftrat. Bei Kondensatmikro keine Probleme.
    Aber lese es Dir selbst Durch, vor allem auch die SPL-Stellungnahme im gleichen Forum.
     
Die Seite wird geladen...

mapping