Split coil durch JB ersetzen

von warwicker, 09.10.05.

  1. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.10.05   #1
    Hoi
    Da ich noch einen alten passiven Bass rumliegen habe und 2 passive JB Mec´s,
    wollte ich die alten Tonabnehmer durch die Mec`s ersetzen.
    Den einen JB vom alten Bass konnte ich problemlos ersetzen.
    Doch nun meine Problem:
    der andere Pick up ist ein Split coil und den möchte ich durch den anderen JB Mec ersetzen.
    Geht das ?
    Also von den Lötstellen her seh ich da kein Problem...ich wüsste genau wo was drangelötet werden müsste.
    Aber dennoch , kann der Split coil nen anderen Wiederstand haben als der JB ?

    hier noch ein paar Bilder
    Bass mit splite coil : http://img393.imageshack.us/my.php?image=im0008995ks.jpg
    Splite coil : http://img393.imageshack.us/img393/849/im0009009sc.jpg
    JB Mec : http://img393.imageshack.us/img393/5511/im0009097xq.jpg
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 09.10.05   #2
    ja schon, aber das macht doch nix.
    bekommst du den in das loch, oder baust du um?
    hast du eine ausgefallene elektrik, dass du dir wegen dem widerstand gedanken machst?
     
  3. warwicker

    warwicker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.10.05   #3
    Habs mal probegelötet,
    rein technisch geht es
    nur muss ich das ding irgendwie da rein bekommen
    hab mir überlegt den da leicht schräg reinzubauen
    ...sieht dann in etwas so aus wie bei den Warwick Thumbs..
    das passt dann nämlich am besten
    dazu müsste ich nur noch 2 klitze kleine stücke rausschneiden...
    und die restl löcher füllen
    da würde ich dann die holzstücke passend zusammenschneiden.
    aber mein vater meinte grad noch , dass ich lieber die split coils drin lassen soll.
    Hat er ja auch gewissermaßen recht...da es aber n alter Bass ist, kann ich auch dran rumexperimentieren
    naja mal gucken
    jetzt hab ich sowieso erstmal wieder schule und setz mich da nächstes wochenende wieder ran
     
  4. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 09.10.05   #4
    bei den thumbs sind die singlecoils aber "andersrum schräg". du bezweckst also das gegenteil von dem, was warwick mit den schrägen singlecoils beim thumb bezwecken möchte.
     
  5. warwicker

    warwicker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 09.10.05   #5
    ohja
    bei den thumbs sind sie richtung hals gerichtet
    naja.....habs mir nun eh ausm kopf geschlagen
    weil n feund mit den bass abkaufen möchte...und bevor ich den noch mehr verunstalte...
    damit kann dieser thread zum archiv

    und es kann ihn jmd rauskramen der die selbe idee hat...
     
Die Seite wird geladen...

mapping