Split und DualVoice

von neXXus, 16.06.04.

  1. neXXus

    neXXus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 16.06.04   #1
    Hallo
    gibt es die möglichkeit auf das split-instrument nochmal ein zweites instrument draufzulegen? anscheinend geht es mit meinem nicht.
    Gibt es keyboards, die das können?

    vielen dank
     
  2. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 16.06.04   #2
    Ja.
    Mein Doepfer LMK2+ kann 4 beliebig überlappende Zonen ansteuern, der Equinox 16 (wozu auch immer).

    ciao,
    Stefan
     
  3. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 16.06.04   #3
    gibts massenweise, zumindest jeder neure synthesizer kann voices layern und dabei jeden layer wiederum individuell in seinem notenbereich begrenzen.
     
  4. neXXus

    neXXus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 16.06.04   #4
    also kann man auf beide split-voices nochmal seperat ein instrument legen?
     
  5. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 16.06.04   #5
    das mit den layern ist kein direktes splitten, du legst einfach mehere voices/midi-kanäle übereinander und begrenz die dann im notenumfang.

    bespiel mit 7 oktaven und 5 layern, x=voive/kanal aktiv V=voice/kanal aus:

    Layer 1 XXXXXXX
    Layer 2 VVVXXVV
    Layer 3 XXXVVVV
    Layer 4 VVVVVXX
    Layer 5 VVXXXXV
     
Die Seite wird geladen...

mapping