Splitbare Potis Gibson SG

von Ronnie van Zant, 11.06.07.

  1. Ronnie van Zant

    Ronnie van Zant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    567
    Erstellt: 11.06.07   #1
    Hallo,

    ich wuerde gerne bei meiner SG bei Pickups per Poti splitten koennen. Kann mir jemand dabei helfen die passenden Potis dafuer zu finden?

    Ich bin nicht sicher welche Push and Pull Potis die richtige Groesse fuer die SG haben.

    Vielen Dank
     
  2. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 11.06.07   #2
    Soweit ich das weiß, kann man stink normale Push/Pull potis verwenden da diese mit sicherheit ins loch passen und mit der mutter sowieso fixiert werden. Ich wüsste nicht wo das problem wäre.
    Push/ Pull Potis findest du zb. bei www.rockinger.com
     
  3. distorted.guitar

    distorted.guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.237
    Erstellt: 11.06.07   #3
    Hi,

    meistens zeichnen sich die Potenziometer, die in Gitarren verbaut sind durch solche Maße aus:

    8mmØ Gewinde

    Gehäusedurchmesser: 17mm/0,670 Inch

    Aufnahme Achsendurchmesser: 8 mm/0,305 Inch

    Gewindelänge: 10mm/0,393 Inch

    Riffelachse Durchmesser: 6mm/0,236 Inch

    Das Gewinde ist metrisch.

    Sonst bau einfach bei deiner SG mal eines aus und miß nach ! Wichtig ist auch, daß du wieder dieselbe impedanz auswählst. Einmal nominal den richtigen Wert und dann je nachdem entweder logarithmisch oder eben linear.

    Du solltest dir auch überlegen, ob du mit Push/Pull-Potentiometern oder Push/Push-Potentiometern besser zurecht kommst. Für mich sind letztere einfacher zu bedienen.

    Bis dann dann

    Markus
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.06.07   #4
    Ami Potis, z.B. Fender haben 10mm Achsendurchmesser, die passen in eine SG nicht rein.
     
  5. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 11.06.07   #5
    Hi,
    so, wie ich das verstanden hab, sind da noch die original PUs drin. Geht das dann überhaupt?
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 11.06.07   #6
    Musst nachschauen ob die zwei oder 4 Leitungen haben. Wenn es so ein Drahtgeflecht aussen rum ist, dann hast eher schlechte Karten was Splitten angeht, zumindest nicht ohne viel Gefummel.
     
  7. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 11.06.07   #7
    Oeh... da sind wenn ich mich recht erinner' ein Duesenberg Grand Vintage und ein Haeussel Tozz drin...
     
Die Seite wird geladen...

mapping