Splitting Gitarrenpegel/-impedanz

von sultan of kling, 28.06.08.

  1. sultan of kling

    sultan of kling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    233
    Erstellt: 28.06.08   #1
    Tag,

    damit der Sultan seinen Effektwahnsinn :screwy: komplett ausleben kann, fehlt ihm folgendes Gerät:

    Ein Splitter für Gitarrenpegel/-impedanz (1 auf 8 oder größer)
    schaltbar per Footswitch pro Kanal
    mit aktiver Pegelanpassung

    Bitte um Info welcher Hersteller so ein Gerätchen bauen tut...

    Danke
    dem Sultan sein Techniker
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.06.08   #2
    Du schreibst etwas wirr. Lass mal die (vermutlich falsch verwendeten) Fachausdrücke weg und sag, was das gesuchte Gerät machen soll. Leiser machen?
     
  3. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 28.06.08   #3
    Impendanzwandler?

    Buffer/Line-Driver?

    Möchtest du mit dem Gitarren Signal 2 Verschiedene Effektketten ansteuern?

    Stereo?


    Sorry auch ich komme an meine Grenzen!


    versuch uns das nochmal zu erklären (Ohne Fachausdrücke) wie es nighthawkz schon vorgeschlagen hat! :cool:

    lg Thomas
     
  4. Primut

    Primut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.142
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    249
    Kekse:
    4.235
    Erstellt: 29.06.08   #4
    Also von der Sache her schließe ich mich meinen Vorrednern an: Was willst du genau machen? :screwy::screwy:
    Hört sich schon recht speziell an, so dass du möglicherweise auch mehrere Geräte dafür verwenden musst bzw. kleine Modifikationen in Eigenleistung vornehmen o.ä. :D
    Hier mal mein Vorschlag für einen guten Splitter, der gleichzeitig auch Mixer ist. :great:
     
  5. sultan of kling

    sultan of kling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    233
    Erstellt: 29.06.08   #5
  6. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 29.06.08   #6
    nein also es tut mir leid ich verstehe jetz immer noch nicht was du mit dem Satz sagen möchtest "Ein Splitter für Gitarrenpegel/-impedanz (1 auf 8 oder größer)" 1 Apfel?, Salzkorn?, 8 Pferde?, Esel?, Schnecken?

    Sag uns mal was du von dem Gerät erwartest was soll es tun? UND BITTE KEINE Fachausdrücke!!
    versuch es mal ohne zu erklären denn ich glaube du verwechselst was!

    und warum haste nicht diese Frage in dem anderem Thread erstellt:confused:



    lg Thomas
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.06.08   #7
    Kauf dir ein Rane SM26B oder SM26S, und dazu ein DMC GCX plus Ground Control Pro.
     
Die Seite wird geladen...

mapping