Sprichwörter

von Marinus vd Lubbe, 12.05.05.

  1. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 12.05.05   #1
    Wir sind in meinem Freundeskreis in letzter Zeit beim Rumphilosophieren öfters auf das Thema Sprichwörter gekommen. Daher wollte ich hier mal nach Beispielen fragen, die Ihr für besonders gut haltet. Ich meine weniger soetwas, wie in meiner Signatur, sondern eher richtige Sprichwörter wie "Jeder Weg, auch der längste, beginnt mit dem ersten Schritt".
    Meiner Meinung nach ist jemand, der besonders gut und gerne Sprichwörter benutzt, in gewißer Art ein Quell der Weisheit, seltsamer Weise machen soetwas meistens nur Ältere Menschen. Zumindest kenne ich keine Jüngeren, entweder dass entwickelt sich mit der Zeit, oder in meiner Generation gibt es nur noch wenig Sprichwörter.
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 12.05.05   #2
    Zitat von irgendeinem schlauen mann:
    "Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin."

    sprichwort:
    Wege entstehen dadurch dass man sie geht.

    und hier noch ein Philosoph den ich sehr schätze:
    ich frage mich bis heute wie der mann so viel wahrheit in so kurze sätze stecken konnte... der letzte satz war ein gefundenes fressen für die propaganda unter Hitler... "Jede Generation braucht ihren Krieg" ... nietzsche ist eben umstritten *gg
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 13.05.05   #3


    Sorry, der viel mir gerade wieder mal ein :)
     
  4. Socke

    Socke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    25.07.10
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Moers
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 13.05.05   #4
    Selbiger schlauer Mann, in der nächsten Zeile: "Dann kommt der Krieg zu dir.".
     
  5. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 13.05.05   #5
    tja, das würd ich sagen ist die Hitler Youth - die Hitler Jugend, denn soweit ich weiss wars genau nach diesem prinzip bei denen

    wann hat der Nietzsche eigentlich gelebt?
     
  6. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 13.05.05   #6
    Der frühe Vogel fängt den Wurm.

    Jeder normal denkende Wurm bleibt deshalb im Bett und chillt bis mittag. Nur der verheiratete Wurm wird morgens aus dem Haus gekickt um geld zu beschaffen. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde.
     
  7. BlackWit

    BlackWit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    15.04.06
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.05.05   #7
    Schau in das innere deiner Seel und du wirst sehen , auch du bist nur ein Sklave deiner selbst .
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 13.05.05   #8
    Wer anderen eine Grube gräbt ist Bauarbeiter.
     
  9. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 13.05.05   #9

    Dazu passt dann:

    Es steht jeden morgen ein dummer Mensch auf, es ist nur die Kunst Ihn zu finden.

    Ausserdem:

    Maurerschweiß gibt Advokatentinte

    und natürlich der alte Bergbauklassiker

    Vor der Haue ist es dunkel.


    Grüße

    Bob
     
  10. Heliklaus

    Heliklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    154
    Ort:
    zw. Mainz-Worms
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    154
    Erstellt: 13.05.05   #10
    Meiner wäre:

    Es gibt viel zu tun, warten wirs ab.
     
  11. geniac17

    geniac17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.05   #11
    ... und wer anderen eine Braturst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!
     
  12. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 13.05.05   #12
    du meinst mit dem verderben? *g... es ist fast schon ironisch dass nietzsche von der NS propaganda missbraucht wurde, denn er denkt in so vielerlei hinsicht genau andersherum. in der DDR wurde das thema nietzsche glaube ich sogar unterdrückt. wer aber das Buch "Das Schwert des Verstandes" oder "Götzendämmerung oder Wie man mit dem Hammer philosophirt" gelesen hat der kann vielleicht schon nachvollziehen dass seine werke ein gefundenes fressen für die fremdenfeindliche propaganda war. über Juden hieß es sowas in der art wie "ein volk ohne land klammert sich an andere völker" (erinnere mich nicht genau) ... das kann man wunderbar aus dem zusammenhang reißen, wobei er es bei seinen angriffen auf juden (sowie christen, was man damals eher verschwiegen hat) auf die religiösen sachen abgesehen hatte.
    außerdem gibt es sein werk des "Übermenschen"... man kann sich denken was die Nazis daraus gemacht haben aber wenn man es liest, wird der mensch nicht anhand seiner "rasse" dazu... hier etwas zum thema:
    Friedrich Nietzsche lebte 1844 - 1900. geboren in sachsen als sohn eines pfarrers(!), studierte auch theologie, freund von richard wagner. gestorben ist er 1900 an "progressiver paralyse", mit anderen worten Gehirnaufweichung, in einer Psychiatrischen anstalt. hab mal den "befundsbericht" seiner letzen wochen vorgelesen bekommen... :(

    sorry@topic für offtopic :o
     
  13. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 13.05.05   #13
    :D Der ist gut! Muss ich mir mal merken ...

    Ich weiss nicht wo ich den mal gesehen hab', aber:

    "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Und wenn doch, hat er es nicht überlebt!"
     
  14. Marinus vd Lubbe

    Marinus vd Lubbe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.05.05   #14
    Das von Nietzsche und Einstein sind ja nun eher Zitate. Ich dachte eher an richtige Sprichwörter, die mehr oder weniger in den Sprachgebrauch eingegangen sind mit der Zeit. Sicherlich waren das in den meisten Fällen auch Zitate von klugen Menschen, aber Sprichwörter werden sie in meinen Augen erst, wenn der Inhalt für sich alleine steht, ohne einen großen Namen dahinter.

    "Unter Eunuchen ist der Eineiige Koenig"
     
  15. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 13.05.05   #15
    :D :D :D :D
     
  16. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 13.05.05   #16
    "Freunde erkennt man in der Not."

    "Durch Schaden wird man klug."

    "Der erste Schritt ist der schwerste."

    "Besser spät als nie."

    "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben."

    "Aller Anfang ist schwer."

    "Willst du Sicherheit im Leben, so sage immer:
    ich weiß nicht."

    "Klug zu fragen ist schwieriger,
    als klug zu antworten."
     
  17. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.05   #17
    da ich kettcar mag:

    auf jedem begräbnis gibt es einen guten lacher

    es ist besser im taxi zu weinen als im hvv-bus

    usw.


    ansonsten:

    die suppe wird nie so heiß gegessen, wie sie gekocht wird
     
  18. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 13.05.05   #18
    "Reden ist Schweigen und Silber ist Gold"

    "Zum Reisen braucht man Schuhe ..
    .. zum Sch.. braucht man Ruhe"

    "Wer zuletzt lacht, hat es auch als Letztes geschnallt"

    "Die Letzten werden die Ersten sein, die zuerst ausscheiden"

    "Keep Your Country Green - Fuck a Frog !"

    "If You go me on the Nerven, I´ll put You into the Gully, do the Deckel druff and you´ll never come back to the Tageslicht !"

    "Lieber ein Spatz auf dem Dach als ein Taubenschiss auf der Hand"

    "Wer zu spät kommt, straft das Leben - und wer zu früh kommt, den die Frauen.."

    "Der Morgenschiss, der Morgenschiss, der kommt gewiss, auch wenn es erst am Abend is`"

    "Nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht .."

    "Das Nummernschild ist aller Laster Anfang"


    :cool:
     
  19. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 13.05.05   #19
    "Lieber den Spatz in der Hand als die Taube im Bett" ;) :D

    zum 2. fiel mir der spontan ein:
    "Nicht alles was sich kringelt lacht"
     
  20. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 13.05.05   #20
    Scheint wohl aus der Mode gekommen zu sein :( Manchmal nervt der belehrende Stil aber auch, und einige Sprichwörter sind auch zynisch, sarkastisch, bösartig. Aber manche Kulturen machen auch mehr Gebrauch davon (etwa die Tamilen sind da ganz stolz drauf), während andere es gar nicht kennen (z.B. aus dem nativen Nordamerika fällt mir partout nichts ein).

    Zum Stichwort "Belehrung" fällt mir da ein gutes türkisches ein: Görünen köy, kılavuz istemez. "Sieht man das Dorf, so will man keinen Führer." :D

    Fies ist z.B. arabisch ﺍﻟﻘﺮﺩ ﻓﻰ ﻋﻴﻰ ﺃﻣﻪ ﻏﺰﺍﻝ al-qirdu fī ʿaini ummihi ɣazālun "Der Affe ist im Auge seiner Mutter eine Gazelle"