Spuier Stratocaster

von Stratocaster92, 04.08.07.

  1. Stratocaster92

    Stratocaster92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.07
    Zuletzt hier:
    6.08.09
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Stans, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    120
    Erstellt: 04.08.07   #1
    Servus Leute, ich bestitze nun schon seit 2005 eine spuier stratocaster in schwarz und möchte fragen on jemand auch diese gitarre spielt und erfahrungen gesammelt hat !!!!!!


    bitte um antwort

    ciao stratocaster92
     
  2. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
  3. malleus

    malleus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.406
    Erstellt: 04.08.07   #3
    Schreib kleiner und lass die Ausrufezeichen weg...dann werden Dir hier sicherlich einige Leute antworten :rolleyes:

    Die Gitarre heißt übrigens Squier und nicht Spuier ;)
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 04.08.07   #4
    Viellicht postest Du erstmal Deine eigenen Erfahrungen? ;)
     
  5. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 04.08.07   #5
    Mir leuchtet irgendwie nicht ein, warum Du das so riesig schreiben mußt. Kann man in normaler Schriftgröße auch lesen.

    Deine anderen 22 Beiträge hast Du ja auch normal geschrieben. :rolleyes:

    Eventuell solltest Du mal etwas konkreter werden, was Du an Antworten erwartest.

    Sound, Bespielbarkeit usw.?

    Die Squiers, die ich in den letzten Jahren in der Hand hatte ( es waren jetzt nicht allzu viele... ), hatten durchweg eine recht gute Verarbeitung. Sauber lackiert, gut eingepasste Hälse. Bei einer waren die Bünde an den Enden etwas mäßig abgeschliffen und ragten minimal übers Griffbrett hinaus. Nichts, woran man sich verletzen könnte, jedoch spürbar, wenn man entlang fährt.

    Kann mich jetzt nicht mehr an die Serie erinnern, lag aber um die 200 €.
    Der Klang war für die Preisklasse gut und vertretbar, denke aber, daß man mit ein paar Euro die Elektronik noch etwas aufwerten kann.
     
  6. VKJ87

    VKJ87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    11.12.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 04.08.07   #6
    Hi, ich hab ne squier protone stratocaster (97er Baujahr).

    Bespielbarkeit ist top, hab auch bei neuen Fender Strats nichts besseres gefunden. Die Mechaniken sind in Ordnung, der einzige kritikpunkt sind die Pickups: Den verzerrten Bridgesound würde ich dünn/kalt/hart nennen. Clean klingt sie auf allen Positionen gut, aber Hardrock/Metal ist ein Problem mit dem niedrigen Output.

    lg
     
  7. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 04.08.07   #7
    Hi,

    hab auch ne Squier Strat für ca. 280€ gekauft (wegen dem Chrom hehe)

    Ich find die bis jetzt immer noch ganz gut und spiel auch gern über die.
    Der Hals ist nicht zudünn und nich zudick, jedoch hat er schon eine gewisse "Masse".
    Scheiße finde ich, das alle Potis seit anfang an Kratzen.. aber ich lasse das so, weils einfach zu der Gitarre dazu gehört :rolleyes:
    Sound mäßig bin ich auch gut bedient.

    Hier noch en paar Bilder:

    [​IMG]
    Ja damals war ich noch stolzer Besitzer eines Marshall Amps..

    [​IMG]
    ..und eines Aufklebers auf dem Chrom-Pickguard. :D

    [​IMG]
    Achh, spiegelt sich da schön mein Keyboard :)

    Kann die Gitarre nur jedem Anfänger empfehln ;)

    mfg Aufkleber27
     
  8. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 04.08.07   #8
    sag mal,is das ne showmaster?:)
     
  9. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 04.08.07   #9
    Nein, die "Showmaster" von Squier hat kein Schlagbrett. Hier handelt sich um die Black and Chrome Fat Stratocster.
     
  10. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 04.08.07   #10
    achso......stimmt,die mit dem schlagbrett war ja ne stagemaster^^.....naja,die showmaster hatte ich selber,fand ich nich so toll^^......hab sie eingetauscht gegen ne fender mexico(ok,musste noch 100 euro drauflegen,aber egal^^)
     
  11. The LP

    The LP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    19.05.10
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #11
    Hi zusammen,

    Ich hab' mit meiner Squier Affinity Strat, die ich bis vor ca. einem halben Jahr hatte eigentlich auch recht gute Erfahrungen gemacht. Insgesamt gute Verarbeitung, saubere Lackierung, eine für die Preisklasse angemessene Elektronik.
    Meine einzigen Kritikpunkte waren 1. Das nicht wirklich stimmstabile Tremolo, sodass ich nach 3 Monaten auf Floyd Rose umrüsten musste, sowie der nicht wirklich berauschende verzerrte Bridge-Sound. Gegen meine Les Paul kommt sie natürlich nicht an, als Anfängergitarre ist sie jedoch bestens geeignet. :great:

    Ach PS: Wird die Showmaster eigentlich noch produziert, ich kann auf der Squier-Website nichts mehr zu ihr finden, oder bin ich nur grad' blind?:o
     
  12. peccorino

    peccorino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    534
    Erstellt: 04.08.07   #12
    ich glaube nich,aber ab und zu findet man noch welche(ich glaube die letzte hab ich bei musik-schmidt gesehn).......die affinity hatte ich übrigens auch,meienr meinung kann sie schon mit ner les pual mithalten(epiphone z.b.)......sie klignt zwar ganz anders,aber so klignt halt ne strat,ich find die affinity dinger echt gelungen.

    p.s.:ja,ich mag les pauls auch viiiel lieber als strats:D
     
  13. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 05.08.07   #13
    Du bist nicht blind, die Showmaster ist tatsächlich Vergangenheit.
     
  14. frankpaush

    frankpaush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1.257
    Kekse:
    15.540
    Erstellt: 05.08.07   #14
    ich besitze schon seit 1986 eine Squier JV 62er (1983) in schwarz. Super Teil, mein Arbeitstier seit Kauf.
    Eine zweite in weiß habe ich mal in den späten 80ern gebraucht gekauft, auch super.
    Eine sunburst JV 62er hatte ich kurz, auch ein gutes Teil, aber wieder verkauft (brauchte Geld :) )
    Eine JV 57er hatte ich mal (Neukauf 1983), die hatte einen lausig abgerichteten Hals und Sattel, ließ sich nicht sauber intonieren. Wieder verkauft.

    Wäre noch die Frage, ob die auch nur irgendwas was mit Deinen Squiers zu tun haben ... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping